Beiträge von floeppy1

    Habe eine Werkstatt gefunden, die genau das macht was wichtig ist, nicht mehr.

    Und wenn ich was ausser der Reihe haben will, wird das auch gemacht, in diesen Fall das Öl.


    Kenne Preise von anderen Herstellern/Vertragswerkstätten, das steht hier nicht zur Debatte.

    MfG

    Du hast doch mit freien Werkstätten angefangen ,oder lese ich falsch ,nur so

    Man muss nicht in eine VERTRAGSWERKSTATT eine Inspektion oder sonst was machen lassen, um weiter seine Werksgarantie zu behalten oder das Scheckheft zu füllen.

    Mir persönlich haben die eh zu teure Preise, dann kann man sich gleich anders orientieren und in den Fall sein eigenes Öl oder weiteres mitbringen und einbauen lassen.


    Hatte vorher einen Hybrid 1.0 und die Suzukiwerkstatt hat für die zweite Inspektion mehr als 400€ verlangt...das war und ist mir zu teuer.

    Das kann auch in einer freien Werkstatt passieren ,da wird sofort reklamiert ,ist doch ganz einfach ,dazu brauch ich kein Forum .

    Ja 400 Euro ist halt so bist ja noch billig fahr mal BMW oder andere

    versteh ich das jetzt falsch oder wollt Ihr sagen ich unternehme nichts? ich wollte nur andere Fahrer warnen, nächste Woche stehe ich da auf der Matte, und zwar so lange bis das richtige Öl drin ist >.>

    Das hätte der bei mir sofort geändert ,ganz einfach

    Leute die sich über die Werkstatt beschweren und hier Rat suchen, haben keinen Mut der Werkstatt was zu sagen.

    Fakt war falsche ÖL was laut Handbuch und Suzuki nicht freigegeben ist für dieses Fahrzeug.

    Wenn ich das nicht will kommt das Öl raus und die Werkstatt ändert das zu Ihren kosten .

    Dazu müsst man aber der Werkstatt aufzeigen ,was Sache ist ,ich bring mein Auto in die Werkstatt wegen Garantie Ansprüche.

    Zur Not muss man auch die Werkstatt unter druck setzten wenn Sie den Fehler nicht behebt.

    Da gibt es Möglichkeiten ,aber nicht hier im Forum

    Und bei Garantieansprüchen behaupten die dann was außerhalb des Handbuchs?

    ist doch ganz einfach ,wenn du der Meinung bist ,das die falsche Öl eingefüllt haben ,was nicht im Handbuch seht ,sollen die das Öl rauslassen und neues richtige einfüllen.

    Denn das ist dann ein Mangel der Werkstatt ,auch wenn das ÖL besser sein soll.

    Eigentlich nicht die Norm... stimmt.

    Muss demnächst eh zum 20 000 check ,werd das Problem mal ansprechen . Vielleicht liegt ja doch irgendwo ein technischer Defekt vor..

    Nu mal schauen was bei rumkommt

    Wäre schön zu berichten ,aber über 20 Jahre Suzuki bis jetzt konnte keiner das lösen

    Ja das scheint ein Suzuki Problem zu sein fahre seit 24 Jahren Suzuki beide Jimnys den alten Sx 4 Cross ,wie der neue ,immer wieder das beschlagen der Scheiben. Alle Tips auch hier im Netz sind bis jetzt nicht wirklich der Brüller, Scheiben auf jedenfalls von innen sauber halten

    ... na das geht doch aus seinen Fahrberichten hervor - wer in den weiten Landschaften der Welt unterwegs ist, da kann es schon mal vorkommen, dass man etliche Kilometer nicht einmal die Bremse betätigt, während man in dicht besiedelten Gebieten oder Städten alle paar Sekunden auf der Bremse steht. Außerdem kann der verschleiß der Bremse auch ein Hinweis auf die Fahrweise sein - wenig Verschleiß kann bedeuten, dass der Fahrer sehr sinnig und vorausschauend fährt.

    Na ja ,das stimmt schon ,dann ist es aber sehr sinnig ,ok wers kann ,ist ja kein Fehler

    Hört sich doch gut an ,aber mal eine Frage wie schafft man es 110000 km zu fahren und die Bremsbelege sind noch gut .

    Also das hab ich noch nie geschafft ,50000 war das höchste .


    Soviel fahren und Urlaub ,wie schafft man das ,als Schüler,ich musste früher dafür arbeiten .

    einen TANK immer so leer zu fahren ist auch nicht gut ,zudem wenn du liegen bleibst haste halt ein Problem ,denn ob du immer genau die KM mit dem Rest schaffst ???? Im Winter Stau Sau kalt ,nächste tanke 40 km ,und Auto läuft nur wie lange .

    Muss aber jeder selber wissen ob er sich das antut ,schaff ich noch oder nicht ,wär mir einfach zu blöd.


    Ach ja zum verbrauch mein SX4 verbraucht zwischen 6,8 Liter und 10,5 Liter drunter geht nicht höher und breiter als normal

    Dann lass dich nicht vertreiben ,solche Typen gibts in allen Foren ,möchten alles immer zerstören ,einfach nicht antworten ,sperren auch nix ,wenns zuviel wird sind die Admin gefragt ,aber das machen die hier ja gut . Dann gibt es ja noch Typen mit 3.4 Nicks falls der eine mal raus fliegt .

    Also ich werde den scross nicht aus totaler Enttäuschung verkaufen. Suzuki war mir immer schon eine sympathische Marke. I love Jimmy. Habe vor 3 Jahren nicht direkt nach scross gesucht, war eher ein Zufalls Kauf bei Kia. Wollte nen Sportage. Nur die comfort plus Ausstattung hatte mich überzeugt. Leder , Glasdach, xenon. Automatik. Ohne comfort plus Ausstattung wäre ein scross für mich persönlich absolut indiskutabel. Andere Stossfänger etc. Der Preis war im Vergleich fast lächerlich für den scross. Er ist mit Sicherheit ein Preisleistungs Sieger. Aber wenn man aus dem Hause Audi Seat kommt, dann kann das in die Hose gehen. Ich könnte weiter ausholen, aber das ist hier ja nicht das richtige Threat. Ich werden wohl noch etwas damit fahren, bis er verkauft ist, viele Grüße. Ich mag Suzuki

    Das ist ja deine Entscheidung aber von Preiswert kann ja beim S cross auch nicht die Rede sein .Wie gesagt hab jetzte 45000 km unter fast nur BAB und Starkem Gelände bin zufrieden ,hab auch 14 Jahre Jimny gefahren aber für lange Fahrten nervig sonst TOP