Beiträge von floeppy1

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.

    Verkehrsbedingte Umleitungen bekommen Alle. Deshalb sind ja meist auch die Umleitungen voll Stau,

    weil Alle auf Ihre Navi hören. Im SLDA werden Staus auch angezeigt und gewarnt und dann kann man

    frei wählen, ob man umfährt oder nicht. Und wenn ja, hat man vielleicht das Glück eine bessere Strecke

    als die Anderen mit Google Maps und Co. vorgegeben bekommen haben ;)

    Na wenn ein richtiger Stau ist ,ist es egal nach was du fährst ,die Umleitungen sind eh alle voll, und es wird geraten auf der BAB zu bleiben.

    Es sei der Stau bzw die Sperrungen würde sehr lange dauern,dann wird aber die BAb vor den nächsten Ausfahrt gesperrt und da abgeleitet

    Na sieht ja gut aus ,sind aber normale Räder keine E Bikes ,meine wegen Dachlast ,wie hoch ist die ??

    Ok wenns für dich ok ist ,bin einmal mit einem Dachträger gefahern als die Kids noch klein waren nie mehr ,ich mag das einfach nicht.

    Kleinen Anhänger drabn 4 räder dran ,war mir lieber .

    Möchte dir nur mal aufzeigen was esdich kostet wenn du einen richtigen unfall baust ,denn die Vers zahlt nicht ,weil das kann man ganz schnell nachweisen was du gemacht hast während der fahrt . Auto 30000 Euro 3 schwerverletze Intensvstatin 30000 Euro pro Tag ,Tot ist nicht so teuer ,weil keine Folgekosten ,Kinder sehr wohl ,weil die haben ja noch eine langes leben vor sich ,du wirst bettelarm und lebst von nun an am Exsitensminimum

    nur um TV zu sehen bei der Fahrt .Manchmal frage ich mich ob mache überhaupt geeignet sind ein KFZ zu führen.

    UND DAS ZURECHT

    https://www.digitalfernsehen.d…n-ist-das-erlaubt-442691/

    Hier wird sofort unterstellt, dass der Fahrer das Video schaut. Was ist, wenn der Threadersteller es freischalten will, so dass der bzw. die Mitfahrer schauen können? Streng genommen dürfte sonst auch der Beifahrer kein Video auf seinem Smartphone während der Fahrt angucken. Dass der Fahrer beim Fahren keinen Film anschauen sollte, steht doch ohnehin außer Frage. Wird wohl nur schwer sein, zu widerlegen, dass man als Fahrer nicht selbst schaut.


    Ob man das in einem Forum unterstützen will, ist dann eine andere Frage. Letztlich gibt es heute genug Möglichkeiten für die Mitfahrer, ein Video zu schauen, ohne dass es den Fahrer direkt irritiert (Smartphone/Tablet mit Kopfhörer), so dass schon fraglich ist, warum man das aufheben möchte.


    Meines Wissens nach ist das aber eine freiwillige Maßnahme der Hersteller, um hier ein mögliches Haftungsrisiko zu umgehen. Die Nutzung hat also wohl ein Bußgeld zur Folge. Ob der Umbau aber direkt zum Verlust der Zulassung führt?

    Hier wird nix unterstellt ende :::::ich würde gerne Videos und Filme auch während der Fahrt gucken

    Du darfst noch nicht mal einen Taschenrechner bedienen am Steuer ,da will doch tatsächlich einer Tv sehen .

    Ich halte das schon für unglaublich das hier zu posten.

    Strafrechtlich wenn man das macht dürfte nicht nur der Lappen weg sein.

    Für solche Leute die es machen ,die müssten bei einem Unfall alles selbst zahlen vom Krankenhaus über über.

    Man kann sich über vieles unterhalten ,keine frage aber Strafrechliche Dinge noch zu kommentieren oder gar Tips zu geben ist genauso strafrechtlich verfolgbar.

    Wenn er sich selber kaputt fährt und keine anderen in Mitleidenschaft gezogen werden ist es mir egal .

    Eigenlich müssten solche Leute sich Bilder von Leuten die aus Autos rausgeschnitten werden täglich unter die Nase halten .

    Wies den Helfern dabei geht ,na machmal feht einfach dazu das Gehirn einzuschalten .

    Sorry das musste jetzt sein

    Da hat der Schmiddi dem Benschman ja nicht zu viel versprochen... Mittlerweile greift die Forderung nach einer Cancel-Culture also auch auf dieses Forum über. Meinungsäußerungen demnächst nur noch nach Vorlage von Geburtsurkunde, Perso, Führerschein und KFZ-Brief sowie nach persönlicher Vorstellung bei den Moderatoren mit floeppy als Beisitzer. Das wird ein Spaß...!

    Eben damit son Blödsin nicht geschrieben wird ,wenn du lesen kannst habe ich klar geschrieben Kritik und Meinung sind immer erwünscht wenn sie denn vernünftig sind , leider machst genau du das jetzt .

    Und Schmiddi stinkt ewig gegen Suzuki ohne Hand und Fuss .

    Und wenn du schon mal ein Forum geleitet hast ,weiste wie nervig das ist mit solchen dummen Antworten umzugehen


    Und denk dran in einem Forum ist man immer noch Gast

    Lieber ein Forum mit weniger Usern ,dafür aber mit guten Post wo gut Kritik immer gefragt ist ,und keine persönlichen Eitelkeiten .

    Nur leider bekommst das in fast keinen Forum hin ,es sein ein Forum wo man nur mit Anmeldung beim Admin ,der weis dann genau wer der Störenfried ist ,dann ist es aber ein geschlossenes Forum .

    User die gerne störungsfrei posten schätzen das

    Vielleicht sollte das Thema einfach geschlossen werden, es scheint hier ein paar Mitglieder zu geben, deren Mission nur darin besteht andere vom Kauf eines Suzukis abzubringen. Die von ihnen genannten Kritikpunkte sind auch sicherlich nicht völlig aus der Luft gegriffen, aber auch etwas übertrieben dargestellt. Aus eigener Erfahrung kann ich z.B. berichten dass unterschiedliche Golf Generationen und auch Audi Modelle über den gleichen holprigen Feldweg mehr geklappert haben als mein Swift, aber das kann sicherlich auch bei jedem anders ausfallen.

    Der Threadersteller wurde ja inzwischen ausführlich auf die Schwachstellen hingewiesen, die man ja auch alle bei einer ausgiebigen Probefahrt selbst erfahren und einordnen kann, warum das gewisse Mitglieder hier nicht geschafft haben und deswegen ihren Frust darüber ablassen ist mir auch nicht ganz verständlich.

    Nee ,warum schließen ,nur weil ein Paar meinen hier alles schlecht zu machen ,wer nur gegen User stinkt und auch gegen Meinungen gehört hier nicht hin ,gute Kritik ist immer gefragt ,aber das ist einfach nur Müll was einige abgeben ,aber schon seit langen immer dieselben.

    Leider ist das nicht nur in diesem Forum so sondern, in vielen anderen Foren ganz schlimm bei Facebook .

    ALLE relevanten konkurrenten können es aktuell besser, also insbesondere die koreaner kia hyundai sangyong, RICHTIGE japaner wie mazda nissan toyota mitsubishi und - so erschreckend es ist - sogar die franzosen peugeot renault citrön inkl. renaults ableger dacia ...

    Mach doch einfach mal ein Bild welches du Auto du fährst und ob du überhaupt einen Führerschein hast ,aber diese Frage habe ich dir schon x mal gestellt ,die du nie beantwortest hast, Weil du ein Dampfplauderer bist sonst nix ,viel Dampf und nix dahinter


    Vielleicht können die Admins bei Dir einfach mal den Dampf ablassen ,

    Da bist mit deinem Audi nicht alleine ,da gibst noch ganz andere Fahrzeuge

    Es wird langsam unerträglich wie hier einige Suzukifahrzeuge nieder machen. Manche von denen fahren zur Zeit noch nicht einmal einen Suzuki. Was habt ihr davon ?

    Meine drei Suzukis fahren von Beginn an ohne Probleme. Außer Verschleißteile austauschen hatten die noch nix.


    Sehe ich 100% genau so.

    Zudem hat er Null Ahnung ,das sollten die Mods sich mal ansehen ,es ist ein Suzuki Forum ,sicher darf man auch andere Modell nennen und vergleichen das aber nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, wie z.b den BMW mini vom Preis geht der gar nicht mit Allrad und auch vom Geländeeinsatz gegen über einem S cross auch nicht ,Motoren sind von BMW sind ja nicht shlecht ,fahren ja 3 BMW ,nur da sind Reparaturen Schweine Teuer ,aber das weis unser Zpezi ja alles ,weil die Autos schon alle hatte ja auch den Mini haben wir in der Familie ,aber ich mag die nicht ,weil im Suzuki der Sitzkomfort x mal besser ist, zu kurze Oberschenkel auflagen beim BMW Mini

    ALLE relevanten konkurrenten können es aktuell besser, also insbesondere die koreaner kia hyundai sangyong, RICHTIGE japaner wie mazda nissan toyota mitsubishi und - so erschreckend es ist - sogar die franzosen peugeot renault citrön inkl. renaults ableger dacia ...

    Ah welche von denen hast du denn schon gefahren ,du bist doch der der alles schon durch hat und nur gegen Suzuki meckert ,fährts du überhaupt ein Auto

    Welchen Dacia hast du denn schon mal so richtig im Gelände gefahren haben die anderen in der Preisklasse überhaupt Allrad

    schau mal da ... motor ok, verarbeitung schlecht, sitze schlecht, fahrwerk schlecht, navi schlecht, starke windgeräusche ... sorry aber in der summe ist das einfach nix ... das kann praktisch JEDER mitbewerber besser ohne daß man sie aufzählen müsste ... ansonsten siehe ex-swift oben ...


    https://www.autobild.de/artike…uvs-im-test-16925867.html

    Du willst mir jetzt nicht sagen das du einen MIni mit Allrad und den gleichen Möglichkeiten mit dem Preis vom S Cross vergleichen kannst

    Der fängt erst bei 34 Tausend an mit Allrad und ob es den Peugot mit allrad gibt ???? Und im Gelände ist der Suzi besser als der Mini .

    Fahr in mal im Gelände

    Na ja... Wer weiß, was sie für Ansprüche hat? Ich kenn den S-Cross auch ganz gut und finde ihn erstens unzeitgemäß (z.B. die unbeschreiblich billigen Türverkleidungen oder das wenig professionell zusammengesteckte Armaturenbrett, so was kennt man eher aus den 90ern von Ostblockautos) und zweitens im Vergleich zu teuer. Man bekommt anderswo mehr fürs Geld.

    Dann zähl mal ein Paar Autos auf