Beiträge von Aries

    Es gibt keinen Einbaurahmen wie man ihn von 2-DIN Radios gewohnt ist.


    Natürlich kannst Du die Metallhalter auch weg lassen und das Radio nur rein Klipsen.


    Aber so halten es dann nur ein paar Plastikklipse...


    Du wirst es sehen wenn Du die Teile in Händen hältst.

    Die beiden Metallstücke werden entweder an das neue Radio geschraubt oder an den Rahmen.


    Damit wird das Radio dann fest im Schacht verschraubt, damit man es nicht einfach heraus ziehen kann.


    Grüße

    Nein. Habe niemals etwas von Rahmen oder sonstiges gesagt.


    Guck mal über dem original Radio. Da ist eine kleine Blende. Diese wird abgeschraubt und am Android Radio angeschraubt. Das Radio passt 1:1. Nur die kleine Blende muss mit zwei Schrauben befestigt werden.


    Hier ein Bild vom original Radio ohne dieser Blende...




    Die DAB+ Tuner sind meist in den Radios verbaut.


    Ich nutze eine DAB+ Box. Gekauft bei Amazon. Alle Boxen für Android sollten gehen.


    Solange das Radio von der Form her passt. Kann man das Android Radio zum laufen bekommen. Es gibt ja alles passend mit Adaptern.


    GPS Antenne ist z.B. bei den Radios mit dabei.


    Es gibt Android Radios in denen man eine SIM-Karte stecken kann, hat dieses aber nicht.


    Ich realisiere es aber über einen Hotspot über mein Handy. Habe ein Dual-SIM Handy und habe mir extra ein Datentarif mit 12GB im Monat für 20 Euro besorgt.


    Muss halt nur immer daran denken den Hotspot anzumachen.


    Es gibt aber auch 3G bzw. 4G USB-Adapter die vom Radio direkt als Internetquelle erkannt werden wenn man sie in den USB Port steckt.


    Hatte eine Zeit lang einen mobilen Hotspot von Huawei im Auto, der geht automatisch an wenn die Zündung an geht und in den Standby wenn kein Gerät gekoppelt ist.


    https://www.amazon.de/gp/produ…_asin_title?ie=UTF8&psc=1


    Grüße

    Ich habe solch Adapter schon lange. Benutze sie aber eher selten bis gar nicht.


    Steckt im Port und wartet auf Arbeit ;)


    Ich habe mir vor Kurzem diesen bestellt, da mein voriger nach 5 Jahren kaputt gegangen ist.


    https://www.amazon.de/gp/produ…_asin_title?ie=UTF8&psc=1


    Gute App ist und bleibt Torque.


    Zusätzlich gucke ich ab und zu in die App SZ Viewer: https://play.google.com/store/…kh.szviewer.android&gl=DE


    Beim NZ gibt es nicht wirklich spannende Sachen zu sehen, einzig, dass die Werte gespeichert bleiben, also man sehen kann wie hoch die Drehzahl war oder die Geschwindigkeit. Vielleicht auch noch interessant ist die Streckenaufzeichnung.


    Muss man halt alles mal durchgehen und testen.


    Grüße

    Ich denke/hoffe, dass es mit allen Abgasanlagen für den neuen Sport so ist.


    Nur gekauft und verbaut hat man dann das Nachsehen und wenn sie dann nach Nichts klingt und man es schon selber merkt, dann merken es auch andere und dann hat man einen schönen Haufen Edelstahl mit Carbon zum an die Wand hängen.


    Ich meine alles ist besser als original.


    Ich denke, dass ich abwarte und schaue ob es nach und nach ein paar Videos der Ragazzon auf YouTube geben wird.


    Ich muss halt daran denken, was meine Frau will ;)

    Normalerweise bleibe ich einer Marke treu, wenn sie mir gefällt.


    Aber die Ragazzon Anlage für den neuen Sport....


    Mal sehen was Frauchen sagt, ist ja ihr Auto.


    Sollte die Anlage preislich attraktiv sein...


    Mal sehen ob die Anlage sich so entwickelt wie bei meinem.


    Ab und zu habe ich das Gefühl, dass meine Anlage komplett leer ist so wie die sich anhört :)


    Ist ja nun fast 55.000 km drunter.

    Hört sich soweit gut an :)


    Ich musste das Radio aber auch noch 2x ausbauen weil was gefehlt hat :)


    Meist sieht man es halt beim Einbau.

    Wir hatten ja mal darüber gesprochen ob es möglich ist die Öltemperatur auch über OBD2 auszulesen.


    Ja, es geht. ich verwende schon länger die App: https://play.google.com/store/…m.malykh.szviewer.android


    Der Kollege hat nun auch die Öltemperatur mit drinne.


    Leider ist die App nicht so schön aufgebaut wie z.B. Torque...


    Habe die App nun auf Frauchens Android Radio installiert, meinen OBD2 Adapter verbunden und es wird tatsächlich angezeigt :)


    Grüße



    Ja, einen Plug and Play Adapte: https://www.tomzzaudio.de/Adap…uzuki-Swift-Ignis-ab-2017


    Der Adapter sieht anders aus als der auf dem Bild.


    DAB+ Empfänger geht jeder der für USB und Android geeignet ist. Das Radio hat drei USB Steckplätze. Aber ein USB-Hub funktioniert auch somit hat man dann mehr als genug.


    Ich habe diese DAB+ Box: https://www.amazon.de/gp/produ…_asin_title?ie=UTF8&psc=1


    Ich hatte hier noch einen Adapter liegen. Leider ist bei Dasaita so ein Adapter nicht mit dabei. Also es ist möglich. Lediglich der AUX-Eingang fällt bei meinem Adapter weg.


    Zu Apple kann ich nichts sagen, bin nie auf den Apple-Hype-Zug aufgesprungen. Ich kaufe das was mir gefällt, Apple gehört schon wegen der Preisklasse nicht dazu ;) Somit kann ich da leider nicht weiter helfen.


    Ich schaue mal ob ich den Adapter für den USB-Port finde.


    Der Adapter für die UKW Antenne ist am Kabelbaum des Radios vorjanden.


    Man benötigt noch einen für die GPS Antenne und die DAB+ Antenne, dieser richtet sich aber danach welche DAB+ Box bzw. welchen DAB+ Stick man nutzt...


    GPS Adapter: https://www.amazon.de/gp/produ…tle_o05_s00?ie=UTF8&psc=1


    Der Fakra-C geht an die Antenne der SMA an das Radio.


    Die Suzuki DAB+ Antenne hat Fakra, soweit ich mich erinnere. Ich hatte aber einen anderen Adapter da der auch passte.


    Also man muss sich schon ein paar Gedanken machen aber wenn dann alles fertig ist, wird man belohnt.


    Welchen Verkäufer ich auch empfehlen kann ist Witson, aber ich weiß nicht ob Witson PX5 bzw. PX6 Geräte für den neuen Swift anbietet.


    Android 7.1 und 8.1 taugen nichts, das sind Billiggeräte. Man sollte schon Android 8.0 oder 9.0 nehmen.


    Helfe da aber gerne weiter.

    Hä?

    Ist das ein Suzuki Swift Sport mit Automatikmotor, dachte die sind nur geschalten.

    Andere Länder, andere Sitten.


    In anderen Ländern gibt es auch Sondereditionen mit Leder usw.


    Nur im Land wo Milch und Honig fließt, gibt es solch tolle Sachen nicht ;)