Beiträge von miki1803

    Original bei mir war auch ne schwache 12V 36 Ah 360A Varta Batterie drin, hat vor kurzem den Geist aufgegeben nach 9 Jahren, hab nun wieder eine Varta Silver Dynamic 12V 52Ah 520A

    genommen , da die Lichtmaschine ca. 75 Ampere produziert sollte es kein Problem geben.

    Wichtig sind die Maße das sie auch reinpasst.

    Fhz. springt auch viel schneller an als vorher mMn.

    Hi ich habe bemerkt wenn ich bei niedriger Drehzahl (ca.1000-1500) und dem 2. Gang Gas gebe und den Motor etwas überfordere, kommt ein komisches Geräusch für ca.1 Sekunde aus dem Motorberreich, klingt wie ein loser Keilriemen.Ansonsten habe ich nie dieses Geräusch, nur wenn der Motor bei niedriger Drehzahl und hohem Gang "bedrängt" wird.

    Hatte dieses Geräusch aber seitdem ich das Auto habe (ca. 1Jahr), mich stört es nicht, nur ein Kumpel hat mich drauf angesprochen, bin nur etwas neugierig, warum/wieso/weshalb.

    Ist das Normal.

    Fhz Ist ein 2010er MZ 1.3L 92Ps

    Nachdem starken Regen bei und vor ca. 4 Tagen wo ich auch im Regen lange Untwerwegs war mit dem Auto, hab ich heute beim rückwärts losfahren bemerkt das der Bremsbelag extrem in der Trommel verklebt war, ein normales losfahren war garnicht möglich, musste richtig gas geben der Wagen hat auch etwas gebockt :) und dann hat es sich freigelöst, dachte schon gleich reisst die Achse hinten ab (hatte sowas noch nie). :D Ab jetzt wird nach einer Regenfahrt die Handbremse garnicht mehr angezogen.

    Ich hab ne Lösung gefunden um dieses "Festkleben" der hinteren Bremsbeläge zu minimieren bzw. ganz zu umgehen :)

    Ich ziehe seid 1/2 Jahr die Handbremse nur 3-4 Klicks an, so das es gerade so reicht, um ein Wegrollen zu verhindern, seitdem klebt die Handbremse hinten nicht mehr an.

    Auf steilen Straßen ist es natürlich etwas schwieriger, aber wie gesagt einfach nur so stark anziehen das das Auto gerade mal so stehen bleibt und sicherheitshalber noch ein Gang einlegen.


    ;)

    Ist auch ein ganz spezieller Kunstoff dieses "Thermoplast" wahrscheinlich ist es unsterblich sieht wie neu aus obwohl 10 Jahre alt :D

    Hab jetzt von KFZ24 die bestellt weil ich die anderen vom Ebay Shop zurück schicken wollte, nun muss ich wohl beide zurück schicken oder einen von denen nehmen, habe am Dienstag ein Reperatur Termin :S

    Oder ich behalte die alten die drauf sind ^^

    Ist echt ärgerlich im Internet wollen die einen immer was altes oder benutztes/kaputtes andrehen, nervig dieses hin und her, aber die Preise sind verlockend was soll mann machen.

    Günstige "Economy Parts" für Fahrzeuge die älter als 5-10 Jahre sind gibt es auch nicht bei Suzuki, hab mal nachgefragt.

    Hab 2 "neue" bestellt von Kfzteile.24.com von Febi Bilstein, interessanterweise steht da auf dem Faltenbalg die selbe Nr. wie oben.

    Auf der Verpackungsfolie steht ein Datum von Juni2019 aber auf dem Produkt/Gießuhr ist 09 gestanzt :/, kann es sein das es nur anzeigt für bzw bis welchen Baujahr geeignet ?

    Dann mach mal ein Gebrauchtöl Analyse bei OELCHEK mit ner Brühe was 20-30K gefahren wurde, wirst staunen wieviel Eisen/Aluminium/Kupfer(Verschleiss an Kolben/Motorlager/Steuerkette) im Öl sind :D

    Diese 20er 30er Tausend Öl Wechsel Intervalle sind schuld dran das alle Probleme mit Kettenlängungen haben.

    Ich dachte das sieht man am Kilometerstand bzw. Kalender ;). Soweit ich weiß ist im Bordcomputer ein Ölwechselintervall eingestellt, also zeigt es dir eine nötige Inspektion an.

    Öl würde ich maximal 10-15 Tausend Km fahren, danach ist es schon extrem verbraucht, wenn viel Kurzstrecke gefahren wird sogar nur 6000Km bzw. 6-8Monate. Alles über 15.000Km ist nicht gesund für die Steuerkette und anderen Motorteile, auch wenn manche "Experten/Firmen" meinen das ihre öle 20.000-40.000 schaffen :D.

    Habe bei mir jetzt das shell helix ultra 5w40 drinne. Mal sehen wie sich das jetzt beim heizen verhält. Moie wird der Krehberg bei mir um die ecke hochgeblasen da kann ich dann ma berichten.


    MFG

    Shell Helix Ultra Voll Synthetik ist ein top Öl, werde es auch mal testen beim nächsten Ölwechsel aber das 5w30 :thumbup:

    Es sollen aber viele Fälschungen im Umlauf sein vom Shell Hellix Ultra, deswegen immer versuchen aus seriösen Quellen zu kaufen, damit kein salatöl im Motor läuft :D

    Dieser Laden soll angeblich seriös sein https://www.ato24.de/de/all-products-shell.html

    Muss bei meinem 2010er MZ auch die Querlenker tauschen(gummis ausgeschlagen+pörös), was könnt ihr empfeheln was an Orginal Suzuki Qualität rankommt ?


    Soweit ich weiss sind die Stoßdämpfer vom Swift Mz von Monroe ist das bei den Querlenkern auch so?

    Zur Auswahl stehen

    Herth + Buss Jakoparts,TRW,Triscan,Delphi oder Monroe ?

    Mfg

    In der Garatie Zeit hast du natürlich Recht, aber außerhalb der Garantie ist das so als ob du eine Tasse Kaffee für 3€ im Bistro/Cafe trinkst oder den Selben zuhause für 30 cent selbst zubereitest :D

    Habe mich sehr intensiv mit Motoröl beschäftigt, wer oft Kurzstrecke fährt sollte kein 0W20 fahren (wegen ÖL Verdünnung mit Benzin lieber 5W30 )


    Wer viel heizt sollte lieber 5W40 oder 5W50 Synthetisch nehmen anstatt HC Öle, ala 5W30 (belastbares scherstabileres Öl)


    Meguin ist genau das selbe wie Liqui Moly und 20-30% günstiger, hat mir sogar ein direkt LM/Meguin Händler bestätigt.

    Ich nehme das Meguin 5W30 Dynamix DX1 kostet ca. 28€ mit Versand, ist aber das selbe Öl wie LIQUI MOLY Special Tec DX1

    bzw. Liqui Moly Special Tec Asia America 40- 50€ :) (Datenblätter identisch)

    Hanzo

    Das LM Top Tec 4600 ist ein C3 Öl eher für Diesel Motoren mit DPF gedacht, kannst du aber auch nehmen, das nächste mal lieber ACEA A3 Öl oder ein API SN bzw. Islac GF-5 für Asiaten

    Bei meinem nun 9 Jahre "jungen" :D SWIFT MZ sind nur noch 180gr Kältemittel abgesaugt worden vor ein paar Tagen(wegen dem Kondensator Tausch) von den urspünglichen ca. 400gr was im System sein müsste.

    Also hat es in 9 Jahren ca. die 1/2 verloren.

    Der Meister von Suzuki meinte auch solange die Klimaanlage kühlt und funktioniert muss auch nichts gemacht werden :)

    Das ist keine einfache Arbeit glaube ich, dafür müssen die Airbags deaktiviert werden und das Amaturenbrett abmontiert werden weil es darunter ist :(