Beiträge von SSS76

    8,5l ist schon echt viel beim SSS, ich bin bei so um die 7l... Aber 11,3 ist schon echt krass😱😱😱 Das ist ja schon Focus RS MK3 Niveau und "wir" wissen was Bei dem geht!😉

    Ja, aber das war auch mal Hartgas.

    Haben beide immer voll ausgefahren.

    Und dafür ist der Verbrauch ok.

    Waren auch beide vollgetankt, und der Mini war in Laboe fast leer.

    Knapp 260 Km.🤪🤪👍

    Hab vor kurzem mal mit der SpeedBox App gemessen.

    100-150 hat er bei drei Messungen 7,92 - 7,96 sek gefahren.

    Und das ist schon super fix.

    Vor kurzem mal n Video von JP Performance gesehen wie er den Fiesta ST mit Software und Ansaugung gemessen hat, und der war war bei 7 sek.

    Mit glaube 235 PS und 355 NM.


    Zu den Minis und Abarths.

    Den Abarth habe ich Probe gefahren mit 180 PS.

    Der ist gefühlt definitiv nicht schneller.

    Der Swift kommt viel früher, wie die Zeiten oben ja auch zeigen.


    Der Mini mit 184 PS ist langsamer bzw gleich schnell.

    Bin mit nem Freund, der den Mini Cooper S fährt, neulich zur Ostsee hoch geritten.

    Beide mit 2 Personen besetzt, und er hat es nicht einmal geschafft mich zu überholen.

    War mal nach langem Anlauf kurz davor, mussten aber Bremsen.

    War auf der A7.

    Also von Hannover bis Kiel hat er es nicht geschafft.

    Gerade aus Baustellen raus, geht der Swift echt vorwärts.

    Sagte er auch, das der abzieht wie vom Gummiband geschossen.

    Selbst mit runterschalten und ausdrehen, kommt er erst im 5.Gang ran.

    War mal ne lustige Tour, aber auf Dauer nicht zu Empfehlen.

    Ach ja, Verbrauch war bei 8,5 Liter.

    Und jetzt festhalten.

    Der Mini wollte 11,3=O=O=O

    Hmmmm.

    Ich warte täglich auf den Brief.

    Im Netz und der APP ist meiner mit aufgeführt.

    Wird wohl bald kommen.

    Also jetzt für mich nochmal langsam.

    Was hat der Tempomat mit Kurven oder entgegenkommenden Autos zu tun?:/:/:/

    Der reagiert als Abstandsregler wenn jemand vor dir fährt, in unterschiedlichen Abständen, je nachdem was du eingestellt hast. Sind 3 Stufen.

    Es sei denn Suzuki hat von Dezember bis jetzt die Einstellungen geändert.

    Ähhhhh.

    Wir reden hier von nem Suzuki Swift?

    Der kriegt das Öl das Suzuki vorschreibt und gut is.

    Wo ist das Problem?

    Nur weil da Sport auf der Heckklappe steht und der Kleinwagen einen 1,4 Liter Turbo mit 140 PS hat, muss man doch aus dem Öl keine Doktorarbeit machen.

    Und ich glaube das über 90% der hier Anwesenden mit dem Swift nie auf ner Rennstrecke fahren werden.

    Und selbst da, reicht das Öl für ne Laienrunde völlig aus.


    Sorry, will hier niemandem zu nahe treten oder beleidigen, aber wir alle fahren keinen Rennwagen oder Tourenwagen, sondern ne kleine Spaßbüchse.

    Fahrt ihn ( wie jedes andere Mobil auch) lieber ordentlich warm und kalt.

    Und denn sollte es gut sein.

    Löst man ganz einfach :

    Dem Händler das gar nicht erst erzählen , und wenn mal was mit der Elektrik nicht stimmen. sollte , einfach das Teil vorher schnell wieder raus bauen !;)

    Genau so.

    Man muss nicht immer alles verraten.

    Und das ist ja jetzt nicht super sicherheitsrelevant.

    Das frag ich mich auch.

    Ich bin jetzt mal extra bewusst sparsam gefahren, und dann pendelt sich der Verbrauch bei 6,2-6,4 ein.

    Dann ist man aber auch schon fast ein Verkehrshindernis.

    Bei normaler Fahrweise liegt er bei 6,8- 7,2 manchmal nach viel Stadtverkehr auch mal bei 7,5.

    Meiner ist 6d Temp.

    Baujahr 12/2018.

    Aber wie gesagt.

    6dTemp hat nichts mit nem Partikelfilter zu tun.

    Gibt reichlich Autos ohne Filter die 6dTemp haben.

    Also alles gut.

    Er hat ne gute Abgasnorm ohne Filter.

    Was will man mehr.

    Also von der Form, wenn ich mich recht erinnere sah der vom SSS genauso aus.

    Ist ja auch der gleiche Motor.

    Wäre jetzt mal interessant ob der gleiche Motor in anderen Modellen das gleiche Luftfiltergehäuse hat.

    Würde jetzt mal vorsichtig sagen, ja.


    https://www.sportluftfilter-sh…er/luftfilter_33-3069.htm


    Ich habe z.B. den von HKS drin, und den braucht man nicht wirklich.

    Klangveränderung ist, wenn überhaupt minimal, und ich habe sogar das Gefühl das er seit dem Einbau leicht das Bocken anfängt, wenn man voll durchbeschleunigt.

    Da fällt mir doch glatt das ich das noch testen wollte.

    Werde dann gleich mal den LuFI tauschen, von HKS auf Suzuki Original.

    Werde dann berichten.

    Also die von Rakuten, haben die gleiche Teilenummer wie die Roten von Nengun.

    Dürfte also jeweils ein Set sein in Wagenfarbe lackiert.

    Und für den Preis find ich die in Ordnung.

    Kommen also mit auf meine Liste.8o:)