Beiträge von SSS76

    Ölverbrauch hin oder her.

    In der Betriebsanleitung scheint ja nicht so viel drin zu stehen.

    Dann werd ich das, wenn ich ihn habe, mit dem Waschwasser mal auslitern.

    Beim Öl muss man dann, wenn nötig, eben schluckweise nachkippen.

    So. Nächsten Freitag um 15 Uhr ist Übergabe.

    Wären dann ziemlich genau 8 Wochen. 15.10. - 15.12.

    Damit kann man leben.

    Mein Arbeitskollege wartet jetzt schon knapp 1 Jahr auf seinen Ateca.:P:P:P

    Nach ihm haben 5 Kollegen ein neues Auto bestellt und bekommen.;);)

    Stimmt VW Fahrer müssen da öfter mal gucken.Spreche da aus Erfahrung, hab noch n 1er Cabrio.🙄

    Aber gerade bei VW gibts Peilstäbe bzw Füllmengen mit 0,5-0,75-1 Liter.

    Deswegen wäre es mal interessant, gerade auf den ersten paar Tausend KM wo ein Motor, auch ein Suzuki, mal ein bisschen Öl verbrauchen kann.

    Na das ist doch gut.

    Dann entfällt der Zahnriemenwechsel schonmal.


    Ich war schon schwer erstaunt das der Ignis nur 1,5Liter Waschwasservorrat hat.

    Deswegen interessierts mich wirviel der Swift wohl hat.

    Zum Glück hat er nicht noch ne Scheinwerferreinigungsanlage.

    Dann kommste mit dem Nachfüllen gar nicht mehr nach.

    Moin.

    Da ich das Thema gerade im Ignis Teil des Forums gelesen habe, würden mich einige Daten zum Swift auch mal interessieren.

    Da meiner ja noch auf dem Transport ist, kann ich auch leider nicht selbst gucken.

    z.B.

    Füllmenge Waschwasser ?

    Ölfüllmenge am Ölpeilstab zwischen min. und max. Markierung ? Nicht unerheblich beim Öl nachfüllen.

    Tankinhalt sollte ja klar sein.

    Kann und soll natürlich ergänzt werden.


    Ach so, nochmal ne blöde Frage hinterher, da ich nix gefunden habe. Hat der 1,4er Boosterjet Zahnriemen, oder Steuerkette?


    Hat da jemand schon Daten?

    Danke an alle.

    Für die Nebler würde ich gleich auf LED Nebler umschwenken.

    Passt dann auch zum Hauptscheinwerfer.

    Die von Osram liegen um die 70Euro.

    Hab ich schonmal gepostet, die müssten im Normalfall passen, da der Swift die gleiche 4 Punkt Aufnahme hat.

    Ja, glaube ich auch.

    Zumal ich noch mehr folieren lassen will, z.B. die Aussenspiegel in schwarz, und die Suzukiembleme.

    Und wenn dann mal ne Macke an den Leisten ist, kann man das relativ preisgünstig reparieren.

    Ich habe ja den SSS in gelb bestellt.

    Da sind die Leisten dann ein schöner Kontrast auf der grossen gelben Fläche.

    Überlege allerdings ob ich sie vielleicht folieren lasse, in Carbon matt, wie die Frontschürze zum Beispiel.

    Und für mich haben sie auch einen praktischen nutzen, wenn ich mir meinen ex Civic so angeguckt habe.8|

    Der war von Parkdellen übersät.<X

    Und ja, ich parke meistens sogar extra weiter weg damit sich keiner daneben stellt.

    Und wenn man zurück kommt steht trotzdem jedesmal einer danebenX(

    Genauso haben alle Autos von mir, ein dicke dicke Delle im vorderen Kennzeichen.

    Die höhe passt zu X5, ML, Tiguan etc etc.

    So siehts aus in der Stadt;)

    Leider drauf angewiesen.

    Und dann kann ich endlich den Sch..... 1,2 Liter, 3 Zylinder, 55PS Rennpolo von Schwiegermutter abgeben.
    Das ist wirklich das allerletzte Auto der Welt.

    Habe mir sogar zwischendurch schon ein Kurzzeitkennzeichen für mein Golf 1 Cabrio geholt, weil er mich so genervt hat :-)

    Egal.

    Aber mir kommt es nicht wirklich auf die Zulassung an, da ich den SSS wahrscheinlich wieder so lange fahren werde, bis er eh nix mehr Wert ist.

    Laut Beschreibung sollen sie wohl aus Kunstoff sein, und das lässt sich im Normalfall ja lacken.

    Die haben auch Stosstangenabdeckungen für hinten in verschiedenen Oberflächen.

    So, nach langem hin und her, und ob man auf der Serienfelgen 205er fahren darf oder nicht, habe ich mich nun dafür entschieden, mir einen Satz Alufelgen mit Winterreifen in 16Zoll zu bestellen.

    Wird die einfachste Lösung sein.

    Hab jetzt ne Dezent TY in anthrazit mit nem Kleber Krisalp HP3 in 195/50/16.

    Kostet inkl Lieferung und Sensoren 909€ fertig montiert.


    Ach ja, hier noch mal n onlineshop der schon viel im Angebot hat.

    https://www.felgenshop.de/suzu…ignet/sortiert=empfehlung

    Ja ist klar.

    Also wie bei allen anderen, Motor an, StartStop aus, per Schalter.

    Und das bei jedem Motorstart, also mit Einwirken des Fahrers.

    Dann drücken wir eben 2 Schalter, geht auch irgendwann in Gewohnheit über.

    Nur mal so als kurze Zwischenfrage.

    Ich habe meinen SSS ja noch nicht.

    Aber kann man das StartStop System nicht abstellen?

    Kenn es von unseren Dienstwagen (Mercedes GLC, T6, Caddy, Audi Q5) das man das abstellen kann.

    Natürlich nach jedem Neustart des Motors erneut.

    Ist das beim Swift auch so?