Beiträge von Jojo68

    Ich Klinik mich jetzt hier mal ein, fahre zwar nur einen Ignaz aber ich denke, dass die Audiotechnik baugleich ist. Ich habe mir Dienerin pow 172 eingebaut, Türen gedämmt und das ganze, was dazu gehört. Es wurde lauter aber klanglich war es nicht überzeugen. Da fehlt einfach vom Radio her etwas Power 😩. Also hab ich mir eine mosconi pico2 eingebaut, einen untersitzaktivsub, ordentlich Strom verlegt und hab mir einen plug and Play Stecker bauen lassen...➡️pimpmysound.com, der Achim kann alles bauen, was ihr braucht. Er hat mir an die highlevel einen chinchadapter gebaut, da ist das Signal absolut frei von Störgeräuschen😊👍🏻. Einfach die Endstufen an die chinch gesteckt, Schaltpults und ab ging die luzzi, endlich richtig geile Musik zu einem relativ kleinem Preis 😊👍🏻🤗

    Hallo Nordmann, diese 3 Löcher sind die Originalhalterungen, das haben die Original-Lautsprecher auch. Die richtigen Systeme schraubst du einfach mit 4 Schrauben an den Ring, Dichtmaterial nicht vergessen, die Türen und die Verkleidung unbedingt entdröhnen. Ich hab mittlerweile alles per Plug und Play mit einem Mosconi Verstärker und einen untersitzsubwoofer eingebaut, lediglich pluskabel und Masse habe ich verlegt....ein geiler Sound, der sich für relativ kleines Geld absolut gelohnt hat.😊

    Erst mal ein frohes neues Jahr euch allen 🍀🍀🍀

    Ich war bis vorgestern in Galtür, Tirol und es gab tonnenweise Schnee 😊😊😊🇦🇹🇦🇹🇦🇹

    hach, das hat Spaß gemacht, ob fette Steigungen, kurvige Straßen...., der kleine Racker hat sich überall durchgewühlt, herrlich. Auf dem Heimweg durch den Arlbergrunnel hat sich der Allgrip wirklich bezahlt gemacht, einfach nur sicher und unspektakulär war das Fahren 👍🏻😊, hab ernsthaft überlegt, den Pass zu fahren, aber dann doch den Tunnel gewählt. Es gab dort am Abreisetag 50 cm!!! Neuschnee, die Autobahn war dicht, der Wahnsinn. Und ich habe alleine in Galtür 6!!! Ignis Allgrip gesehen, scheint dort sehr beliebt zu sein😊

    Wünsche euch allen noch einen schneereichen Winter und ganz viel Spaß.

    Lg Jo

    Boah, hatte ich ein Glück, ich war spontan zu dem Händler und der hatte „meinen“ Allgrip gerade als Tageszulassung da stehen, mit 0 km!!!!

    Durfte dann sogar noch 4 Wochen auf ihn fahren😉

    Euch allen ein frohes Weihnachtsfest 🎄🎄

    Ich habe die Kunststoffnasen, die in die original Befestigungspunkte gehen abgeschnitten, an das Blech diese Metallmuttern gesteckt, die Ringe mit Butylstreifen versehen und dann ordentlich festgeschraubt. Da klappert gar nix, nix ist verzogen und der Lautsprecherkorb sitzt bombenfest darin. Ich hätte sie mir auch selber aus MDF machen können, aber die Zeit hab ich leider nicht...

    Ich habe es auf die Innenseite des Aussenblechs geklebt, war etwas missverständlich ausgedrückt, sorry 😉

    Die Tür hört sich jetzt wunderbar satt an, wenn man dagegen klopft

    Moin, das mit den Bildern ist komisch, hab sie mit meinem iPhone auf diese Seite gestellt🤔🤔🤔vllt per email???

    Hab mir die 160.2 compression eingebaut, die klingen super!!! 130 er sind zu klein und bei dieser. Einbautiefe passt alles rein, super viel Platz

    Die Adapterringe hab ich über eBay gefunden, guck später gerne mal nach dem Shop.

    Mit alubutyl fertig gedämmt, vorher die Plastikfolie entfernen, die Aussenbleche von innen mit einem Lappen trocken reiben und entdröhnen. Dann die Innenseite mit Alubutyl die Tür abdichten, die Form wie die Plastikfolie. Vorsicht bei den Kabeln!!!

    Unten seht ihr auch schon den spezifischen Lautsprecherring. Passt perfekt 👌, habe ihn mit diesem selbstklebenden schwarzen gummiähnlichem Zeugs unterfüttert. Danach mit selbstklebenden Dämmmatten die Türverkleidung entrappelt. Lautsprecher angeschlossen, den Hochtöner an den Originalplatz angebracht, Türverkleidung wieder drauf, fertig...