Beiträge von 3l3ktron

    Meine ehemalige Werkstatt und ich hatten aber auch einen Zusatz Deal.


    Ich bin für ihn Werbung bei Motorsportveranstaltungen gefahren dafür sollte es gratis Ölwechsel und Bremsscheiben geben.


    Ich habe meinen Teil eingehalten, er nicht.
    Daraufhin habe ich die Werbung entfernt und mir eine neue Werkstatt gesucht.

    Wenn kein Sprit dazukommt geht das. Aber mein Händler will das ich tanke und stellt den Wagen trotzdem in Rechnung. Da hatte ich mit ihm schon einige Diskussionen.
    Ergebniss:

    Werde mir einen anderen Händler suchen.

    Leihwagen finde ich eine Frechheit. Wir haben doch alle 3 Jahre mit Mobilitätsgarantie, oder?


    Das Auto ist wegen einer vorgeschriebenen Arbeit nicht mobil, also sollte doch kostenlos ein Leihwagen zur Verfügung stehen.
    Benzinkosten muss jeder natürlich selbst tragen.

    Moin.


    Also ich kann definitiv bestätigen das Timme weiß was er tut.


    Und so lange ihr TÜV wollt es sehr schwierig wird mit 15“ Felgen.


    Wenn er schreibt 1,9 und 1,6 Bar dann gilt das für seine A052. Nicht für irgendwelche Komfort Strassenreifen!

    Für die unbedarften hier:

    Lest bitte alles und nicht nur einzelne Beiträge.


    Mit freundlichen Grüßen

    3l3ktron

    Öl Temperatur war im Sommer gerade noch ok ohne Kühler. Aber für solche Fragen solltest Du Dich mit Marc von Rent4Ring mal kurzschließen.
    Die haben einige Swifts und die bekommen es auch nur vom übelsten.
    Mit denen habe ich auch mein Fahwerkssetup erarbeitet.
    Sind super Ansprechpartner mit viel Erfahrung wenn es um Swift und Rennstrecke geht. Sonst fällt mir nur noch der Zellhofer ein der ähnlich viel Ahnung hat.

    Hier meine persönliche Meinung:


    • 2 x Pole Position Sitze
    • Vollkäfig
    • Kw V3👍
    • CAE-Shifter
    • Sturzplatten HA
    • LLK
    • Diverse Versteifungen
    • HKS Abgasanlage (bereits montiert)
    • Ansaugung
    • LLK ( Markenoffen )
    • Bremsbelüftung über die Nebelscheinwerfen 👍
    • Rennstreckentaugliche Bremsbeläge👍
    • 16 Zoll Felgen + Semi-Slicks (noch nicht ganz sicher)
    • Moderate Software ( ca. 160-170PS )👍


    👍 als Kennzeichen was ich für nötig halte, alles andere halte ich lediglich für nicht notwendig,aber bestimmt nice to have.


    Mein Reifen Tip: Michelin PilotSport 4.

    Der geht bei jedem Wetter vernünftig. Auch bei 4 Grad und Regen.


    Viele Rennstrecken sind Bremsenmordender als die Nordschleife.



    Dies ist nur meine persönliche Meinung und stammt aus einer Mororsportsaison auf der Nordschleife.

    Mit freundlichen Grüßen

    Roman

    N’Abend liebe Sport Fahrer.


    Mich hat es jetzt erwischt. Mein Chiptuning hat in Kombination mit einer GLP Saison die Kupplung überfordert.
    habe jetzt SPS angeschrieben für eine Stage2 Kupplung und wenn die eh das Getriebe raus haben soll auch eine DiffSperre rein.
    Mal sehen was der Spaß kostet und wie lange es dauert.

    Mit freundlichen Grüßen

    3l3ktron

    so die neue Box ist da.



    AIM Solo2


    nach einem ersten Test stelle ich fest:

    Im Dragmode kann sie etwas weniger als die RaceBox Pro.


    Dafür ist im Trackmode sehr viel mehr möglich.


    Das Display kann selbst konfiguriert werden.
    Bis zu 4 Messwerte gleichzeitig.


    Für mich die deutlich bessere Wahl und die LEDs an der Seite zeigen z.B. die Differenz zur Bestzeit an. Grün für schneller Rot für langsamer.


    Mit freundlichen Grüßen

    3l3ktron

    Muss eine kleine Korrektur vornehmen.


    Ich habe die Box zurück geschickt, da es einigen zuverlässigkeitsprobleme mit den Entwicklern gab.


    Als reine Dragbox denke ich ist die Box sehr gut und für gelegentliche Rennstreckenbesuche auch gut zu benutzen.


    Ich brauche aber für meine GLP Läufe einige Dinge die die Entwickler mir zugesagt hatten aber nicht geliefert haben. Daher die Rücksendung.


    Habe mir jetzt eine AIM Solo 2 bestellt die am Dienstag ankommen soll. Diese hat alle Funktionen die ich benötige. Kostet dann allerdings auch einige Euronen mehr.


    Mit freundlichen Grüßen

    3l3ktron

    ich habe mir dienTaxirunde mehrmals jetzt angeschaut.
    Der weiß was er tut und lässt anderen Platz.
    im Video das ich bemängelt habe hupt er sogar einen Motorradfahrer weg. Das geht gar nicht.


    Ich bin regelmäßig auf der Nordschleife in der GLP unterwegs und da bestimmt nicht als Nasenbohrer, aber selbst da hätte das Verhalten Konsequenzen.


    Ich erkenne die fahrerische Leistung definitiv an!

    Aber wer so fahren will sollte das an einem Trackday machen und nicht in den Touristenfahrten!


    Mit freundlichen Grüßen

    3l3ktron

    Ein tolles Beispiel für erstklassige Streckenkenntnis und saubere Linie!


    Aber leider auch für Rücksichtslosigkeit in den Touristenfahrten.
    für einen Trackday völlig ok aber bei Tourifahrten sollte man mehr Rücksicht auf andere nehmen.


    Für mich unfassbar.
    Mit freundlichen Grüßen

    3l3ktron