Beiträge von JDM

    Können die LED´s einfach 1:1 mit der Originalbeleuchtung getauscht werden ?


    Gibt es auch eine Möglichkeit für den Fußraum ? Ich habe die original Suzuki Fußraumbeleuchtung damals bei der Neuwagenbestellung meines Vitara´s mitbestellt. Aber das sind ja sowas von Funzeln, da sieht man nur etwas, wenn man die Hand direkt vor der Fußraumbeleuchtung hält.

    So das Ergebnis liegt vor.


    Kleine Ursache große Wirkung.......


    Bevor ein neues Update aufgespielt werden sollte, wurde das Navi auf seine Anschlüsse hin kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, das die GPS Verbindung zum Navi nicht funktionieren konnte, da der Stecker, welches das GPS Signal in das Navi liefert, sich aus nicht nachvollziehbaren Gründen vom Navi gelöst hatte und nicht mehr im Navi steckte.

    Ich bin zwar nicht vom Fach, aber ich hätte gedacht, das die Stecker in irgendeiner Form arretiert sein müssen.


    Naja wie dem auch sei, jetzt funktioniert das Navi wieder.


    PS. Bei der Gelegenheit habe ich nach den Kosten der ersten Inspektion gefragt (fällig in 09/2020). Ich müsste komplett mit 240€ - 260€ rechnen, so der Mitarbeiter.

    Nein , er hat im Freien geprüft und ist sogar bei eingeschaltetem Navi einen Runde um den Block gefahren und meinte das ich einen besonderen Vitara hätte, da er laut Navianzeige über das Wasser fahren könne.:)


    Alles weitere in der kommenden Woche.

    So eine kurze Zwischeninfo.


    Ich war in der Suzukiwerkstatt beim Schnellservice. Der Mitarbeiter hatte länger, bei eingeschaltetem Navi, auf das Zahnradsymbol gedrückt um zu sehen wieviel Satellitten abgegriffen werden. Das Ergebnis war , das kein einziger Satellit empfangen werden konnte. Daraufhin öffnete er die Motorhaube um zu schauen ob die Datenverbindung ggf unterbrochen sei. Aber dies war nicht der Fall. Anschließend wurde eine andere Antenne aufgeschraubt, auch dies brachte kein Ergebnis, ebenso wie ein Reset des Navis.

    Um mögliche Fehler auf der SD Navikarte auszuschließen wurde diese auch gewechselt, ebenfalls ohne Erfolg.


    Jetzt habe ich am Montag einen längeren Termin in der Werkstatt, da soll ein Laptop angeschlossen werden und das Navi ausführlich überprüft werden. Ich solle etwa 2 Std Zeit mitbringen incl ggf eines Updates vom Navi.


    Falls dies auch nicht zum gewünschten Erfolg führt, müsste ich ein komplett neues Navi bekommen.


    Falls dies der Fall sein sollte, bin ich am überlegen, ob ich mir stattdessen eines der beiden optionalen Navi´s aus dem Suzuki Zubehörprogramm nehmen soll. Hat schon jemand damit Erfahrungen ?


    So das war´s zunächst einmal von meiner Seite. Alles weitere ab nächster Woche.

    Hallo,


    mein Werksnavi zeigt einen völlig falschen Standort an. Ich bin wohnhaft im Raum Düsseldorf und als Standort bekomme ich Bonn angezeigt. Die Antenne habe ich mal abgeschraubt und auch ohne Antenne bekomme ich das Ergebnis angezeigt. Auch ein Rücksetzung des Navi auf Werkseinstellung brachte nicht den gewünschten Erfolg. Dann habe ich die SD Karte Karte entfernt und wieder eingesetzt, auch hier bekomme ich Bonn als aktuellen Standort angezeigt.

    Auf dem Bildschirm des Navis fahre ich bei Bonn schon über das Wasser......:)


    Hat jemand von euch eine Idee woran es liegen könnte ?

    Ich habe vor kurzem in meinem Vitara 1.4T ein Axton System verbauen lassen. In den vorderen Türen ATC 165 und für die Bassunterstützung einen AXB 20A. Nach gefühlten 20 mal die Kofferraumklappe öffnen und schließen:) um den Sub anzupassen, bin ich ganz zufrieden.

    Hallo,


    ich fahre zwar nicht den S-Cross, sondern den Vitara 1.4 mit Allrad und Automatik, dürfte aber der gleiche Motor sein.


    Ich gebe dir mal die Info vom Tuner, wo ich es für mein Vitara angefragt hatte. (siehe unten in kursiv)

    Die Leistung würde man deutlich bei Zwischenspurts und beim Beschleunigen bemerken. Die Endgeschwindigkeit erhöht sich kaum, aber sie wird deutlich schneller erreicht. Es sei ja bekannt das es bei den 1.4 Motoren von Suzuki ab 160 sehr zäh wird.


    Das Thema Verbrauch ist so eine Sache. Die Pferdchen wollen gefüttert werden, wenn sie rennen sollen. Aber beim gemütlichen cruisen, soll wohl eine Verbrauchsreduzierung messbar sein.


    Bei einem möglichen Update seitens von Suzuki, wird die Tuningsoftware überschrieben. Da bietet der Anbieter für ca 100-120€ eine Neuprogrammierung an, da das aufgespielte neue Update von Suzuki auch eine Neuprogrammierung der Tuning-Files bedeuten würde. Einfach den Tuningfile aufspielen funktioniert nicht, da ja von Suzuki andere Parameter nach dem Update zu Grunde liegen.


    Laut Aussage des Anbieters würden allerdings Updates von Benzinern wohl deutlich weniger aufgespielt. Dieselfahrzeuge sind wohl deutlich öfter davon betroffen.


    Leistungsmessung ist auch möglich vorher/nachher. Bei Durchführung der Tuningarbeiten beim genannten Anbieter wird die Leistungsmessung , auch für Allrad, für 50€ zusätzlich angeboten.


    Was allerdings die V-max Sperre betrifft......das ist mir ein Rätsel , zumindest beim Vitara.:)


    Bei den angegebenen 300 Nm Drehmoment bin ich mir etwas unsicher , ob dies das Automatikgetriebe auf Dauer aushalten würde.


    Ich fahre im Moment eine einfache Box von micro-chiptuning in Verbindung mit einem K&N Filter und einem Bastuck ESD. https://www.micro-chiptuning.c…ly-1-4-t-103kw-140ps.html.

    Sie erfüllt auch ihren Zweck und es geht gut voran. Bei Werkstattbesuchen wird diese entfernt und gut ist.

    Allerdings wird hier zunehmend von der Rennleitung nach Tuningboxen Ausschau gehalten. Sind wohl geschult darauf. Auf der anderen Seite ist so ein S-Cross oder Vitara ja nicht so ein auffälliges Auto, das ins Muster der Rennleitung passt. ( kann aber auch Schönmalerei von meiner Seite sein:))



    So das war es erst einmal von meiner Seite.




    Hier die Info die ich vom Anbieter auf meine Anfrage erhalten hatte.



    Guten Tag,

    vielen Dank für Ihr Interesse!

    Bei Ihrem Fahrzeug ergeben sich folgende Werte nach einer Kennfeldoptimierung Stage 1 :

    Serienleistung: 140PS/220Nm

    Optimierte Leistung: 175PS/300Nm


    Inkl. Aufhebung der V-Max-Sperre

    Inkl. der Garantie auf unsere Arbeit!

    Außerdem noch eine Kraftstoffersparnis von bis zu 1,0l/100km bei ökonomischer Fahrweise.


    Die Prozedur dauert ca.2-3Stunden.


    Aktuell für nur 399.-€ inkl. MwSt.



    Freundliche Grüße

    KD Performance

    --

    Hallo,


    kann mir jemand einen Tipp geben, wo es im Ruhrgebiet einen Fachmann/Betrieb gibt, welcher mir beide Vordertüren preisgünstig dämmen kann und ein Kompo-System einbauen kann ?


    Ich habe mich beispielsweise bei ACR erkundigt und da sieht das Angebot wie folgt aus


    - Kompo System Axton ATC 165 110€

    - Türdämmung beider Vordertüren incl Kleinteile und Lohn 400€

    - Einbau Komposystem incl Material 60€


    Sind das übliche Preise ?



    Ich habe aus dem Freundeskreis den Tipp bekommen (liegt aber nicht im Ruhrgebiet, soll aber gute Preise haben)

    https://www.facebook.com/DragonSoundGarage/


    und den Händler aus Oberhausen

    https://www.ams-jokic.de/index.html


    Ich bin auf dem Gebiet ziemlich unerfahren und bin froh für Infos, ggf auch über Erfahrungen der beiden verlinkten Anbieter.



    Vielen Dank




    Gruß und euch noch ein schönes Pfingstfest.

    Ja Pagalies hatte bis zum Zeitpunkt, wo ich dort meinen Vitara erworben hatte (09/2019) ,noch SSangYong Fahrzeuge im Verkauf. Der Vertrag wurde jedoch zum 31.12.2019 aufgrund der aufgeführten Problematik (Post 28) gekündigt.

    Pagalies ist ja auch nur noch der Name. Mittlerweile läuft alles unter der Suzuki Bäckmann Gruppe, ich glaube die kommen aus dem Kölner Raum.

    Hallo,


    kann mir jemand sagen, ob das Bosch Media System mit Navi das Wireless Android Auto unterstützt ? Ich wollte mich eigentlich als Beta Tester dafür bei google anmelden.

    "Andere Mütter haben auch schöne Töchter", die den Namen Sport verdient haben. Wenn ich beispielsweise Fiesta ST oder Polo GTI mir anschaue, da entfällt sogar das teure Motortuning, womit sich der günstigere Preis eines Swift GTI´s relativ schnell relativiert.

    Ich hätte auch ein paar Bilder vom Bastuck ESD anzubieten , montiert an einem 1.4 Allgrip Automatik.

    Im Drehzahlbereich bis ca 2300 schön bassig. Wenn er warm gefahren ist, wird er etwas lauter, aber nicht störend. Der Auspuff benötigt aber ca 3000 Kilometer Einfahrphase bis er seinen endgültigen Klang hat.

    Hallo,


    die Blitzer plus.de app funktioniert bei mir nur über Bluetooth. Sobald ich das Handy über USB verbinde um beispielsweise google maps zu nutzen, erhalte ich keine Rückmeldung mehr von der Blitzer plus app. Hat jemand eine Idee was ich ggf an den Einstellungen verändern kann ?

    Hallo,


    ich habe meinen Vitara 1.4 Allgrip Automatik seit 09/2019. Nun habe ich 3500 Kilometer gefahren, verteilt auf 2/3 Stadt und 1/3 Landstrasse. Ich habe einen Verbrauch laut BC zwischen 7,8l - 8,0l/100. Ich fahre überwiegend im Automodus und ein K&N Filter ist verbaut.


    Ich empfinde den Verbrauch als etwas zu hoch, wenn ich zum Vergleich die Werte aus dem Spritmonitor mir so ansehe.


    Wie sind so eure Erfahrungen ?

    So der Fehler ist behoben. Ich habe von Suzuki eine neue SD-Navi-Karte erhalten. Außerdem wurde ein Reset am Navigerät durchgeführt und die aktuelle Software aufgespielt.