Beiträge von danielz

    Zitat

    In Österreich muss das Fahrwerk von einem Zivilgutachter abnehmen lassen und dann noch zum TÜV :thumbdown:


    Kosten zwischen 300-400€ :cursing:


    Und wennst mal neue Felgen kaufst muss man angeblich das Fahrwerk mit der neuen Rad/Reifenkombination
    nochmal vom Zivilgutachter überprüfen lassen X(


    Du brauchst das Zivilgutachten nur, wenn du zwei Sachen tauscht. (Also Fahrwerk und Räder, oder Spurplatten und ..)


    Wenn du die originalen Räder ohne Spurplatten fährst, kannst du es ganz normal bei der Landesregierung eintragen lassen.

    Ich sag es jetzt ein letztes Mal :P


    Nur ESD macht der Concept-S einfach den besten Sound. Bei den Herstellern wo es eine Komplettanlage ist mit Prüfzeichen kommt auch nicht viel mehr rum, wie auch ist ja die selbe Voraussetzung für die Zulassung.


    Richtig laut (und das für einen Swift teilweise schon zu laut) ist es dann mit Ersatzrohren ohne Zulassung, da ist es auch fast egal welcher ESD dann drunter ist (Serie mal ausgeschlossen m).


    Ansonsten, wenn man Lust hat sich einen bauen lassen.

    Zitat

    An dem Lampen Sockel sind ja zwei Kabel dran Rot und schwarz wenn ich das auf dem Bild richtig seh.
    Die drei Kabel in die NSL ziehen.
    Von den freiliegenden Kabel muss das Schwarze an das Schwarze vom Lampensockel.
    Und das grüne muss an das Rote vom Lampensockel.
    Das Rote einfach nur gut isolieren und in die Nsl legen ( kann man am Bremslicht anschliesen und die Leds würden dann Blinken beim Bremsen )


    Vor dem verlöten Bitte Testen ( verpolung Leds )


    Er hat es doch schon erklärt :)

    Zitat

    Ich kram den Thread nochmal raus. Ich les grad hinten auf dem Serviceheft, dass für den Sport MEHR "Ölvarianten" zugelassen sind, als für den normalen Swift. Mir solls recht sein, aber wieso? Ich hätte gedacht, dass wegen "Sport" da nur irgendwelches Highperformance-Öl empfohlen wird...


    Also "Highperformance Öl" wird der Sport wohl nie brauchen :D


    Die verschiedenen Öle richten sich einfach nach dem Fahrprofil, sowie den Temperaturverhältnissen bei dir. Lies dir einfach eine Beschreibung zu den Viskositäten durch und entscheide was am besten zu deinem Fahrprofil und Co passt.

    Freut mich, dass er die schon so gut gefällt :)


    Da ich aber bisher noch kein negatives Feedback erhalten habe, war es ja eh klar :P

    Zitat

    Hast Du da mal ein paar Infos zu? Video oder Bilder usw? Ist der auch komplett ab Kat? ABE?


    Fragen über Fragen :)


    Grüße.


    Guckst du hier: http://www.concept-s.nl/alle-p…fz-nz-jan-2012-heden.html


    Naja ist grundsätzlich auch nur ein ESD mit ABE. Gibt aber auch zusätzlich ein Ersatzrohr wie halt beim Ragazzon.


    Kannst mir ja bei Interesse ne Nachricht schreiben, damit wir hier seinen Thread nicht verunstalten :)


    Das zahlt sich aber auch nicht wirklich aus..
    Den Concept-S bekommt man über mich für 450€ inklusive Versand.


    Der obendrein auch noch größere Blenden und somit ne hübschere Optik hat :)

    Liegt wohl daran, dass alle nur ESD nach fast nicht klingen. Da ist der Concept-S wirklich der beste. Bis auf den Ragazzon hab ich auch schon alle live gehört, bevor jetzt einer meint ich würde nur aus guter Verbindung so schreiben.

    Zitat

    Wenn clean, dann würd ich das "S" auch noch wegmachen. Wirkt sonst ein bisschen verloren da in der Mitte. Aber ist wohl Geschmackssache.


    Wird er bestimmt noch machen.
    Hatte es am Anfang auch so und dann ganz runter und es sieht einfach viel besser aus und Strecke optisch mehr, wenn es ganz clean ist :)

    Ist aber auch klar wie sich das zusammen setzt:


    1. die Teile (Motorhaube, Stoßstange, Scheinwerfer, Gitter unten, Träger, Kühler,..Kleinteile


    2. willst die Teile sicher auch wieder lackiert und montiert haben :P


    Durch die Vorschriften der Fußgängersicherheit geht das leider ziemlich schnell heutzutage.


    Hatte auch mal einen kleinen Kontakt bei Schnittgeschwindigkeit und bin einem SUV in die hintere Ecke beim Spurwechsel, da sie ohne Grund alle gebremst haben und ich gerade nach hinten geschaut habe ob ich die Spur wechseln kann.


    Ergebnis beim SUV nicht mal ein Kratzer!
    Ergebnis Swift: knapp 6000€ waren es sogar, gut getroffen :D

    Zitat

    wo ist da der unterschied eig?


    bzw wie kanns sein das der reine ESD nur 150€ billiger is im vergleich zu ner FSW komplett anlage? 8|



    Der günstigste ist nicht aus Edelstahl.


    Weil der ESD grundsätzlich immer am meisten kostet von der Anlage. Schau dir einfach mal an was zB bei Remus das Ersatzrohr kostet, da kommt man dann gesamt sogar günstiger.


    Und wozu die Komplettanlage kaufen, wenn sie nahezu den gleichen Klang hat wie nur der ESD? :D


    Abzüglich meiner Prozente ist das Preis-/Leistungsmäßig einfach das beste Angebot, aber darf jeder für sich entscheiden :)