Beiträge von danielz

    Zitat

    Ich werf mal die These in den Raum, dass Raggazzon den Concept-S ESD gebaut hat :D (Gutachten auf italienisch und es "sei ein namhafter italienischer Hersteller") Sound ist ja ziemlich identisch und das Äußere auch....wie gesagt nur eine These :D


    Das war auch meine Vermutung, aber das wurde verneint, mehr weiß ich auch nicht.


    Kommt natürlich immer darauf an wer wirklich Produzent ist..könnte im Hintergrund auch wieder der selbe sein.


    Wer Interesse an dem Concept-S ESD aus Edelstahl hat sollte sich echt beeilen, sonst dauert es sicher wieder etwas.

    Ja das haben sie echt dämlich gemacht, beim aufhebeln beschädigt man ja den ganzen Kunststoff. Sieht zwar keiner, aber erleichtert die nächsten male auch nicht gerade.


    Bei bmw nimmt man zB den Schlüssel heraus und steckt ihn dann in genau so eine Kerbe und es drückt dadurch den hinteren Deckel ab, fertig.

    Zitat

    Schicker wär natürlich gewesen, man könnte die Kofferraumklappe von innen öffnen. So auf Knopfdruck. Aber was soll´s.


    Meinst du wirklich öffnen, oder nur entriegeln? Entriegeln kannst ihn mit den restlichen Türen über den Schalter ja eh.


    Das von innen automatisch öffnen kann gerade mal mein 5er und bei dem war das auch nicht Standard :D
    Da kann aber in der Kompaktklasse sonst auch keiner..(mir würde zumindest keiner einfallen)


    Die Frage war ja auch nur von innen.

    Zitat

    Kurze Frage: Lässt sich beim SSS die Kofferraumklappe von innen entriegeln (kleiner Hebel seitlich unten neben dem Fahrersitz z.B.)?


    Du kannst das ganze Auto von innen mit der einen Taste aufsperren und somit ist auch der Kofferraum offen. Eine extra Taste dafür gibt es nicht.


    Fahr zwar schon länger keinen swift mehr, aber der Hebel neben dem Fahrersitz ist die Tankentriegelung sofern ich das noch richtig km Kopf habe :D

    Glaube kaum, dass sich der swift automatisch verriegelt, wenn man mit dem Schlüssel weggeht, aber lässt sich ja einfach testen.


    Aufsperren und weggehen zählt da aber nicht, da sich so ziemlich jedes Auto wenn es nach dem Fernbedienungsöffnen nicht richtig aufgemacht wird, wieder verschließt.


    Was der gelbe Schlüssel bedeutet wurde ja jetzt schon paar mal gesagt.

    Zitat

    Also ich war mit dem Concept-S ESD mega zufrieden^^ war mir nur irgendwann zu leise, also hab ich den umbauen lassen xD


    Die Endrohre muss man halt pflegen sonst haste mal kleine Flugrostpickel dran, aber ansonsten sind die super^^


    Gut dafür kann ja kein ESD was :P


    Und pflegen muss man ja auch alle Endrohre, sonst hast das überall..

    Da es bei Concept-S auch so einen günstigen ESD gibt (den ich jetzt mal für vergleichbar halte), von dem ich auch ein Soundfile habe, kann ich dir nur sagen, dass das nicht sehr berauschend klingen wird.


    Wenn er nicht lauter werden soll, dann reichen eben auch Blenden.
    Wenn er auch nach was klingen soll, dann nimm lieber einen aus Edelstahl.


    Diese haben einen schönen Klang, sind aber ohne ein Ersatzrohr auch nicht zu laut.


    Kann dir auch ein sehr interessantes Angebot dafür machen, falls gewünscht einfach PN.

    Zitat

    Man liest einiges mit aber niemand spricht es groß aus :)


    Deine Einschätzungen über irgendwelche Beiträge sind ja schön und gut, aber daraus irgendwelche Unterstellungen zu tätigen, obwohl du selbst nie welche in der Hand hattest ist schon ziemlich unnötig. Ein Freund von mir hat die seit Beginn oben und sie sehen top aus und sind gut verarbeitet.


    Das einzige worauf man aufpassen muss ist, dass die Blenden wirklich mittig ausgerichtet werden, da sie sonst anstoßen. Dies liegt aber an der Größe.


    Also entweder kaufst du sie dir und machst dir selbst ein Bild, oder lässt die sprechen die sie auch wirklich haben ;)