Beiträge von AprilWine

    Joo, habe das selbe Problem.

    Ich bin noch nicht dahinter gekommen, warum das so ist.


    Ich kenne dieses Verhalten von Klimaanlagen auch nicht.

    Bisher war das immer anders rum. Beschlagene Scheiben, Klima an -> Scheiben frei.


    Mal sehen was der Händler dazu sagt. Werde demnächst zu dieser 1000 km Durchsicht fahren.

    Liebe Community,

    Mir will auch nicht in den Kopf, warum der neue Jimny von ADAC sicherheitstechnisch auf die Mütze bekommt, weil er keine Assistenzsysteme serienmäßig hat?

    Diese Assistenzsysteme sind nun mal Teil des Punktesystems (nicht nur beim ADAC). Fehlen diese, kostet das halt ein oder zwei Sterne.

    Mich persönlich interessieren diese Wertungen auch nicht.


    Heute ist es wichtig, möglichst viel Gebimmel im Auto zu haben (was die meisten dann so gleich abstellen, wenn möglich :D). Online bei Netflix Filme schauen können und eine Armaturenträgeranmutung (Lederbezogen war es bei meinem Brot- und Butter - Lancia schon immer) die zum Kuscheln einlädt.


    Meine Prioritäten liegen eher auf problemlose, funktionierende Fahrzeuge die möglichst wenig in der Werkstatt stehen.

    Was soll dieses abkanzeln ?

    Auch ich finde eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik sinnvoll.

    Es soll durchaus Menschen mit unterschiedlichem Temperaturempfinden geben.


    Das Vor-Facelift hat nur eine einfache Klimaautomatik. Beim neuen weiß ich es nicht.

    Der S-Cross hat eine duale. Warum das so ist ? Weiß der Teufel

    Halte Elektro auch für Totalen Pudding stehe momentan noch in der Werkstatt und bekomme das mehr oder weniger mit ^^ Dort beschweren sich schon ein haufen Kunden weil sie bein den jetzigen Wetterbedingungen nicht mehr auf die Arbeit kommen können... Laut Hersteller kommt das E Auto knapp 150km. Jetzt haben wir es nahe den Gefrierpunkt also Heizung an, Abblendlicht an, Wischer an und damit der Hintern schön Glüht die Sitzheizung... Dann sind es nur noch knapp 90km. Wo leben wir denn? Soll man sich in Zukunft mit ner Winterjacke ins Auto setzen? :P:/

    Nun ja, bei vernünftig konzipierten E-Autos wird vorgeheizt, wenn sie an der Strippe hängen.

    Und wenn ich ich einen einfachen Arbeitsweg von knapp 100 km habe und in Garmisch-Partenkirchen wohne, sollte ich mich fragen, ob ich mit einem E-Auto die richtige Entscheidung getroffen habe.

    Ich habe den Eingangspost ergänzt.

    Es geht hier um den Swift.

    Darum habe ich auch dieses Unterforum gewählt.


    Aber es gibt dieses Thema ja bereits, hatte ich nur nicht gesehen.


    Ich werde mich heute nach einer Probefahrt erkundigen.

    den habe ich jetzt auch entdeckt.


    Habe mir übers Wochenende noch ein paar online Angebote geholt.

    Muss mich da revidieren.

    geht bei mir ungefähr +/- 0 aus.

    Trotzdem heftig.

    Werde ihn nächste Woche mal probefahren, da er sicher mehr Spaß macht als ein 90 PS Corsa Automatik.

    Alternative ist momentan noch der Mazda 2. Der macht den etwas solideren Eindruck. Ist aber vermutlich fahrtechnisch etwas geruhsamer.

    Moin, wir waren heute ua in einem Suzuki-Autohaus um uns den Ignis anzuschauen.

    Der konnte aus mehreren Punkten aber nicht überzeugen.

    Also S-Cross, Baleno, Vitara und Swift näher betrachtet.


    Beim Swift sind wir dann hängen geblieben.

    Den Baleno mit dem kleinen Turbo bin ich schon mal probegefahren.

    Der Motor hatte überzeugt, der Wagen selbst war durchschnittlich.


    Später zuhause beim berechnen der Versicherungsprämie habe ich mich aber ziemlich auch den A... gesetzt.

    Allein die Kasko kostet soviel, wie die Gesamtsumme für meinen jetzigen und der hat doppelt so viel PS.

    Da gehöre ich wohl nicht zur Zielgruppe. Der jugendliche Heizer ist lange vorbei bzw. nie wirklich da gewesen.


    Nichts für ungut. Aber für die Summe kann ich mir ganz andere Fahrzeuge leisten.

    Wenn man es drauf anlegt, bekommt man jeden Motor kaputt.

    Zugegeben, es geht bei einem Turbo einfacher und/oder schneller.


    Aber wenn ich vernünftig fahre, dürfte es keine Unterschiede geben.


    Siehe LKW oder Taxi.


    Es gibt so vieles, was an einem defekt gehen könnte und was eine Weiterfahrt unmöglich macht.

    Der Motor macht mir da auf jeden Fall nicht die größten Sorgen.

    Bei so einer betagten 4-Gang Automatik sind die Verkaufsaussichten eh gering.

    ICH hätte die gar nicht angeboten.


    Beim Ignis ist es ja ähnlich. Wir kriegen hier dieses unselige ASG, woanders bekommt man ihn mit dem CVT.