Beiträge von independent64

    So sieht es jetzt aus ...

    Ich würde jetzt noch gern die Schminkspiegelleuchten tauschen ...


    Kennt Jemand die Typenbezeichnung? (sind so kleine Glasröhrchen)

    Dateien

    • 2.jpg

      (309,89 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo,

    gibt es hier Jemanden, der seinen S-Cross (JY) mit de 1,4l Maschine und 140PS hat und die Leistung angepasst hat, ohne eine Box einzubauen.

    Also reine Softwareoptimierung über OBD Stecker oder so ähnlich? Beim meinem OPEL ging das ohne Probleme ...

    Ich habe damals meinem SCross den Händler das Navi einbauen lassen. Das Kabel war nicht mehr sichtbar und
    der Spass hat mich 70 EUR gekostet. Dann ist es vernünftig verlegt und man ärgert sich nicht über herumfliegende Kabel.

    Also ich habe das beim BOSCH Service machen lassen und soweit ich weiss, hat er mit einem Plasikthebel oberhalb des Radios angefangen. Die ganzen Teile sind ja nur reingeklemmt.
    Dahinter befinden sich dann erst die Schrauben ....
    Genau weiss ich es aber auch nicht mehr. Ich denke, wenn du vorsichtig hebelst, kannst du nichts kaputt machen ....
    Da ich abr auch ungeschickt mit sowas bin, lasse ich sowas in einer Werstatt machen ....

    Hartnäckigkeit zahlt sich anscheinend aus ...


    Nach dem ich darauf hingewiesen habe, dass es ja wohl nicht sein kann, dass bei allen anderen Autos die wir verwenden
    nicht auftritt hat der Service erneut bei SUZUKI angefragt.


    Die Antwort: Es ist jetzt schön öfters vorgekommen, dass die Sitze - insbesondere Leder - Mängel aufwiesen.
    Man hat dies JAPAN gemeldet und wartet auf eine Antwort. Entweder so weiter. wird der Sitz komplett
    getauscht oder wieder ein neuer Bezug draufgezogen.


    Ich soll nun 8 Wochenauf eine Antwort warten, bekomme aber den Sitz wieder gerichtet.
    Vorsorglich habe ich nun schon mal Sitzschoner geordert.


    Jedenfalls ein Witz - man gibt soviel Geld für das Neufahrzeug aus und hat derartige
    Mängel.

    Allso bei mir (SCross Comfort ohne Plus) ist der Bezug nach600 km getauscht wurden, weil irgendein "Fleck" drin war.
    400 km später und dem zweiten Sitzbezug dasselbe wieder. Diesmal lehnt SUZUKI Garantie ab.


    Begründung: Eigenverschulden durch meine Hose.
    An der Hose (normale Jeans) ist nichts scharfes oder sonstirgendetwas was den Sitz beschädigen
    könnte.


    Ich bin echt sauer .... also minderwertiger geht es wohl nicht. Hatte vorher zig andere Autos.
    Bei keinem anderen Fahrzeug gab es solch einen Mangel.

    Also ich hab zwar nicht das Navigationssystem in meinem S-Cross, habe mir aber
    einen Stromanschluss für mein externes Navi legen lassen und da musste das normale
    Radio raus um an den Anschluss von der Zigarettenanzündersteckdose zu kommen.


    Die Mittelkonsole ist nur geklammert, man musste sie also unterhebeln, um sie raus
    zu bekommen. Das Radio war innen mit zwei Schrauben besfestigt, nachdem
    die Konsole ab war.

    Es gibt nur die Option EIN oder AUS ...
    Von Komfortblinker steht da aber NIX - Anzahl kann man nicht einstellen ...


    Habs grad ausprobiert: Man schaltet damit tatsächlich die Funktion des KURZBLINKERS aus oder ein.

    Hallo,


    habe den SX4 S-Cross Comfort und im Bordcomputermenue unter LEUCHTEN kann man den Fahrspurwechsel ein bzw. ausschalten.
    Was hat es damit auf sich?


    Bei einigen anderen Fahrzeugen ist das so, dass wenn man abbiegt eine Lampe des Tagesfahrlichts ausgeht und somit
    optisch der Wechsel angezeigt wird (dem entgegenkommendem Verkehr)


    Bei mir bleiben aber beide Leuchten an ...

    Ja, zu der Erkenntnis bin ich jetzt leider auch gekommen ... :(
    Jedes simple Bluetooth Dock kann das einfacher ....
    Ich finde es ist ziemlich umständlich und sehr zeitaufwendig.


    Da ich sowieso noch ein externes NAVI einbaue, wird sich das
    dann erledigt haben ....


    Schade, dass SUZUKI da so einen Schrott einbaut ....