Beiträge von Didi1403

    Ich habe sowohl im SX4 Classic , als auch im SSS NZ je eine Cargobox und möchte sie nicht mehr missen. Wie du schreibst, optimal für den Kleinkram und eine ebene Ladefläche. Die Lösung im S-CROSS ist natürlich etwas feiner. Steigert vermutlich aber auch den Produktionspreis.

    Sorry aber langsam übertreibt hier mancher masslos. Wenn ein Kleinwagen in dieser Preisklasse ab 180 Geräusche macht, die im Innenraum zu hören sind , ist das wohl normal. Am Besten klebt ihr alle Türschlitze zu und steigt über der Kofferraum ein. Ach ja Spiegel abmontieren nicht vergessen.

    Hoffentlich habt ihr auch den Luftdruck (nicht den der Reifen sonder Atmosphäre) , die Temperatur und die Luftfeuchte bei den Tests berücksichtigt. Das spielt gerade bei Turbos eine grosse Rolle 😁😇 (dieser Beitrag darf durchaus ironisch verstanden werden)

    weiß nicht, warum man bei einem quirligen flitzer so viel über sprit verbrauch nachdenkt.


    z.b. der selbe 1.4er turbo in einem 2WD vitara der länger übersetzt ist und zirka 1180kg hat - braucht im Durchschnitt 5.5Liter bei gemäßigter fahrweise. (messung über die letzten 2000km)

    Das find ich für einen "normalen" Benziner sehr fein.

    Somit kommt man gut auf 800km Reichweite

    Diese Daten kann ich vom Crossy her mit gleichem Motor auch bestätigen.

    Hallo, ich war mal bei Toyota, ich würde sagen der Hersteller Suzuki hat das als Richtlinie vorgegeben und das passt so auch wie K-Swiss es sagt bei Toyota hatten alle Radschrauben/Muttern 130Nm.

    Gruß

    Schau lieber Mal in dein Bordbuch, statt rum zu spekulieren.

    udi , ich hatte deine Aussage auch nicht als "Anstiftung" verstanden. Im asiatischen Raum übertreiben die es halt, auch beim Zugverkehr in Indien.

    Natürlich machen 2-3 kg nix aus, weil Sicherheiten in der Last ein gerechnet sind.

    Den Link fand ich trotzdem interessant. Hast du gesehen, in Indien stirbt jedes Jahr eine Grossstadt im Strassenverkehr. Echt heftig.

    ich würd immer 13 Pol nehmen habs beim Crossi auch verbauen lassen

    genau das war mein Problem, verbaut werden fast nur noch 13 polige an den PKWs. Das hat mir gestern auch der Anhänger Verkäufer bestätigt. Er hat praktisch keinen Kunden mehr der mit einer 7 poligen am Auto zu ihm kommt. Mein Fahrradträger hat auch 13 Pole. Ist auch gut so, allein schon wegen dem Rückfahrscheinwerfer. Aber ich selbst war halt so blauäugig und dachte, dass halt auch alle Pole belegt sind. Leider hat mich auch keiner in der Werkstatt drauf hingewiesen. Da ich aber einen guten Händler habe und dort auch Stammkunde bin, hatten wir eine für beide eine akzeptable Nachrüstlösung gefunden.

    Dabei haben wir beide was dazu gelernt und jetzt wird explizit jeder Neubesteller einer AHK darauf hingewiesen, dass es verschiedene E-Sätze gibt.

    Wollte dich ja nur drauf hinweisen. selbst bei Wohnwagen wird immer noch oft eine 7pol verbaut. Ich betreibe aber einen Kühlschrank im Hänger und brauche deshalb Zündungsplus.

    Habe heute unseren großen Wohnanhänger abgeholt, da wurde die AHK das erste Mal rangenommen. Alles Top. Der Verkäufer fragte mich erst, ob ich das falsche Auto dabei hätte, weil die AHK fehle :D. Hat ihm auch gefallen. Ach ja , der Allgrip ist auch "angesprungen". Regennasse Fahrbahn in der Kurve angefahren...

    Prima! Ich habe einen ähnlichen Korb für den Crossy. Allerdings ist der Recht derb und kastenförmig. Dafür kann ich die vordere und hintere Korbstangen flach Runterklappen, sodass eine ebene Fläche entsteht. Nachteil, der ist etwas schwerer als reiner.

    Super. Musstest du etwas an der Schürze ausschneiden ?


    Ich hoffe, dass dein Elektrosatz auch Dauerplus und Zündungsplus belegt hat. Ich musste es nachrüsten, da mein Freundlicher mir nicht sagte, dass es verschiedene E-Sätze gibt.