Beiträge von Didi1403

    Dem ist so. In Indien z. B. fahren Suzukis rum, wie hier die Volkswagen. Und die haben noch ein paar mehr Einwohner. Und warum hat man wohl so viel Kopffreiheit in den meisten Suzukis? Damit man mit Turban fahren kann. Das ist kein Witz. Die Info kommt aus Bensheim.

    klingt lustig. Die Japaner bauen aber seit langem höhere Autos. Das hat allerdings einen anderen Grund. Man sitzt darin sehr aufrecht. Dadurch kann man die Autos kürzer bauen. Denn in Japan werden Autos nach der Fläche besteuert, die sie belegen.

    ups, das ist ja noch verwirrender als ich wusste. War der der Ignis ein heimlicher Daihatsu :saint::D oder .....
    auf den Rückleuchten einer meiner letzten Daihatsus (YRV) stand jedenfalls Toyota.
    Danke für die Info.

    mein Fazit: durch den ganzen Kuddelmuddel und das Zusammenarbeiten der verschiedenen Hersteller verlieren die Autos immer mehr ihren "Charakter". Vermutlich bleiben ganz am Ende nur eine Handvoll große Autobauer übrig.

    ...das dieses Modelle ähnlich erfolgreich sein werden, wie die bisher umgelabelten Suzuki Modelle Justy (Subaru),

    Der Justy war ein umgelabelter Daihatsu. Ich hatte einen 1.3l Vierzylinder Daihatsu SIRION. Subaru hat ihn nur in der 1.5l Version übernommen und ihm einen Allrad verpasst. Damals ging es Subaru darum , der Flottenverbrauch zu senken. Ich hatte einen Verbrauch von knapp unter 5l/100km !!!

    Genau das ist der Punkt, wie Du schon gesagt hast: nur die Verzögerung der Umsetzung (Gaspedal zum Motor) der Schubanforderung ist verringert

    Also besseren und schnelleren Schub

    ich möchte nicht unhöflich sein, aber schau mal in die Suche. Da gib es seitenweise Beiträge zu diesem Thema. Deine Aussage mehr Schub ist völliger Blödsinn - sorry für die Deutlichkeit.

    Ich habe möglicherweise eine solche Box, direkt von der Suzuki-Garage eingebaut, mit Garantie auf alles und Eingetragen im Fahrzeugausweis (Schweiz)

    War letzte Woche auf dem Prüfstand: 151 PS/ 269 Nm

    Habe aber keine Infos über Hersteller und so.

    151 PS kommen wohl vom Messfehler des Prüfstandes und vom normalen Streubereich des Motors.

    Unser 1.4 im SCross geht auch wie die "Hölle" für angebliche 140 PS.

    PN= persönliche Nachricht, Klick links auf das Bild desjenigen, dem du eine PN schreiben willst. Dann siehst du im Profil eine kleine Figur rechts oben. Drauf klicken und Konversation starten. Fertig.

    Die Steigerung: lass deine Frau/Freundin Sport fahren und lauf hinterher - wirkt noch besser. ;)


    Nun nochmal im Ernst: lass die Finger von irgendwelchen Pillen. Beweg dich. Wenn das nicht hilft, frag deinen Hausarzt. Wenn dein SSS unlösbare Probleme hat gehts du ja auch zum Fachmann .

    Du kannst nein du musst die Schaltanzeige sogar ignorieren. Allein dadurch, dass die Schaltempfehlung keine Infos bekommt über Beladung des Kfz oder über das Gefälle, macht sie nur einen einzigen Sinn: sie erfüllt die dämlichen EU Vorgaben, die sich irgendein Schreibtischtäter ausgedacht hat.

    Da könnte ein Fremdkörper im Belag sein. Ist das an den anderen Scheiben auch so. Da gibt es die dollsten Dinger. Die Autodocs hatten mal eine Schraube in einem nagelneuen, noch nicht montierten Belag gefunden.


    Zum Bremsstaub, den habe ich an allen Autos.


    Selbst wenn du bessere Bremsscheiben drauf machst wären die entsprechend teurer , so dass es nicht zu einer Kostenersparnis käme.


    Wie du richtig schreibst gibt es da Lösungen für die Rennstrecke. Aber du kannst davon ausgehen, dass ein Serienauto für den Alltagsbetrieb gebaut ist und die Komponenten auch darauf ausgelegt sind. Folglich gibt es keine Optimierung für den Alltagsbetrieb (per Definition).

    Vorsicht!!!

    Der Schimmel im Haus, ob auf Wänden, Ecken oder feuchten Zimmern sind humaner als in einer PKW-Klimaanlage. Es wurden Schimmelsporen in einer PKW-Klimaanlage gefunden, die es nur im afrikanischen Regenwald gibt und einen gesunden Menschen in kurzer Zeit lebensbedrohlich schädigen können. Eine Erfindung der Industrie die Klimaanlage zu desinfizieren ist es bestimmt nicht, sondern sehr wichtig für die Gesundheit.

    humaner ? Ich nehme an du meinst humanpathogen! Also krankmachend für den Menschen. Da ist in der Tat richtig.


    Nachtrag, die Kontaktdauer spielt natürlich auch eine Rolle. Schimmel im Schlafzimmer ist schlimmer. Dort ist man in der Regel länger als im Swift 😉.