Beiträge von boo

    Ups , und da brechen die Kunststoffklammer von der Kappe nicht bei ab ?

    Hast du das schon mal probiert ?


    Deshalb habe ich nachgefragt , weil normal bekommt man die Abdeckung nicht so schnell runter ,weil erst das Glas raus muß,

    und dann nach und nach die Nasen der Abdeckung zusammen drücken und dabei die Kappe lösen

    Genauso wie Stage 2 von MPS auch nicht Stage 2 von MPS ist denn die schwankt ja je nach Hardware ja auch von 180 bis zu 207 PS (je nach Hardware). 27 PS Unterschied nur durch eine andere Komponentenauswahl ist schon richtig heftig.

    Ja ich weiß viele interessiert nicht welche Zahlen auf dem Papier stehen aber 180 PS verglichen mit 207 PS sind im Swift nochmal eine andere Liga obwohl beides auf dem Papier Stage 2 ist.

    Die Klappenanlage von Bastuck die bis auf den Mittelschalldämpfer komplett auf Durchzug schalten kann bringt in letzter Konsequenz z.B. eben nochmal etwas mehr Leistung als andere Anlagen

    Hast du Stage 2 von MPS ?

    Und hast dann nur einige Komponenten noch getauscht und bist auf 207 PS gekommen ,oder hast du dann auch nochmal angepasste Software von MPS bekommen ?


    Was genau hast du alles an Hardware getauscht um auf 207 PS zu kommen ?

    s hab ich verbaut?



    1 Paar Eton POW 160.2 (Hochtöner -3dB)

    2 x Kunststoffadapterringe

    6 x Edelstahl Blechmutter M4 (16mm x11mm) + Kreuzschlitz-Linsenkopf M4x16 A2 (Adapterbefestigung)

    8 x Blechschraube Linsenkopf Kreuzschlitz 4,2x13 A2 (Lautsprecherverschraubung)

    4 x Quetschverbinder Flachsteckhülse 2,5er zur Montage der TMT´s an die Originalverkabelung.

    4 x STP Biplast 5-1 5mm Dämm-Matte

    4 x Kabelbinder

    ~1,7qm Variotex Evo 1.3

    ~ 1,5m Bitumenband

    ~ Lötzinn zum Verlöten der Kabelfrequenzweiche vom Hochtöner am Originalkabel.



    Könntest du mal links anfügen , welche Teile du wo genau bestellt hast , wäre dann einfacher um alles schnell zusammen zu bekommen


    Wäre super nett

    Weiß jemand zufällig wieviel Watt das Originale Sport Radio an den 4 Ausgängen hat , und ob auch Cinch Ausgänge zur Verfügung stehen ?


    Oder wo finde ich was darüber , auf die schnelle in der Bedienungsanleitung habe ich n nicht gefunden ?:/

    Ganz zufrieden? Klingt aber nicht so überwältigend... Überlege ja auch ab und zu aber die sagen ja viel das die Swifts auch so schon 150 oder mehr ps haben und wegen 20ps-30ps weis nicht ob das so der Renner ist und dafür noch 5 Jahre Garantie riskieren.

    Riskiert man ja nicht ,es sei denn du läßt es eintragen , Sonst keinem davon erzählen , dann merkt das auch keiner bei Suzuki , da man im Garantie Fall die originale Software wieder drauf machen kann ;)

    Hallo Zusammen,


    ich würde gerne die Lautsprecher an meinem Swift tauschen. Dafür habe ich mir die ETON 160.2 bestellt. Für die großen Lautsprecher habe ich mir gleich Adapterringe sowie ein Adapterkabel mitbestellt. Leider habe ich noch nie Lautsprecher an einem Auto gewechselt und habe somit 0 Erfahrungen in diesem Thema. Ich frage mich wie ich die Hochtöner anschließe. Gibt es dazu ebenfalls einen Kabeladapter zu kaufen oder komme ich um eine auftrennen der Kabel nicht herum?

    Welche Adapter Ringe und welches Kabel hast du genau genommen ?

    Ich kann nur sagen , bei mir merkt man die Leistungssteigerung deutlich ,

    und ich bin mehrmals mit einem Serien Swift Sport hinter dem mit mehr Leistung von MPS her gefahren !

    Ergebnis , der mit MPS Software lässt jeden normalen Sport auf schon wenige Metern stehen , und fährt ihm aus den Augen


    Mein Swift ist nach dem Software aufspielen , sogar dem von MPS weg gefahren ,ob es bei mir durch den Aral Sprit von 102 Oktan kommt , oder nur weil

    ich von Anfang an mehr Leistung hatte , kann ich nicht beurteilen ,oder ein Mix aus beidem .


    Aus zeitlichen Gründen , hatte ich auch nur eine nachher Messung gemacht , zwecks Eintragung .


    Die Zahlen sind doch nur Zahlen , man muß merken ob die Leistung besser geworden ist , und wenn man etwas Erfahrung hat , kann man es glaube ich einschätzen

    ob die PS Zahl zur Leistung paßt , was bei mir auf jeden Fall hinkommt


    Und jeder Leistungsprüfstand hat ja auch noch Mess-Toleranzen !

    Bis 23.12 bei MPS für 449 Euro im Angebot . Ich wollte eigentlich die Zellhofer Software wegen der erhöhten maximal Drehzahl, aber nun bei dem Preis wird ich wahrscheinlich doch bei MPS zugreifen.

    Bei MPS ist die Drehzahlbegrenzung wie Serie bei ca. 5900 1/min??


    Tante Edit meinte" Lies den Thread nochmal durch"

    Anscheinend, Drehzahlbegrenzer bei 6300 1/min:thumbup:

    Nein, bei MPS ist die Drehzahlbegrenzung erst ab dem roten Bereich bei 6300 U/ min ,also mehr als Serie

    Ich bin vorher K&N und zu letzt den Pipercross ohne Öl gefahren und der Pipercross ist im Vergleich der beste Austauschfilter auf dem Markt, denn erbietet den höchste Luftdurchsatz, die Verarbeitung mit drei Lagen ist absolut Top! Wer möchte, kann mich gerne anschreiben, verkaufe ihn jetzt weil ich umgestiegen bin.

    Er wurde sehr wenig gefahren und ist quasi neuwertig!

    auf welchen Luftfilter bist du jetzt umgestiegen ?

    Ich hatte ja schonmal geschrieben, das er seit dem Wechsel zur MST Ansaugung, untenrum nicht mehr so gut geht, also hat mein Popometer nicht gelogen! Hatte vorher nur die Austauschschläuche von MST, da war die Gasannahme um einiges Agressiver als jetzt. Ich muss meine Software anpassen lassen, oder halt zurückbauen, das ist durch die Eintragung aber keine Option!😉

    Welche Software hattest du , wenn man fragen darf ?