Beiträge von daviiid

    Die Sachs Kupplung ermöglicht 15% höheres Drehmoment, als Serie. Gibt es hier eine andere Kupplung die mehr aushält, aber noch für den Alltag geeignet ist?


    Würde die Serienkupplung eigentlich Stage 2 (ca. 180PS) aushalten, wenn die Leistung ab und an abgerufen wird?

    Bei mir rutscht sie als im vierten Gang, bisher aber noch marginal.

    Und jetzt die allerwichtigste Frage: Welches Getriebeöl hast du mitgebracht und welchen Einfluss hat es auf das Schaltverhalten? Würde in unserem anderen Thread "Optimierung Schaltung" gut passen.

    Ich hab seit 2 Jahren das Öl, welches von Saner Peformance empfohlen wurde genommen.

    Motul Gear 300 75W-90

    Motul 300V Competition 5W-40 2 L

    Larster Schaltverhalten hat sich minimal verbessert, ich finde persönlich nur den zweiten Gang als eklig, habe ja zudem noch die Gummis mit den Unterlegscheiben zusätzlich ausgetauscht, damit wurde es schon besser.

    Das 300V hat jetzt einen neuen Namen und läuft unter Competition statt Power.


    Hanzo laut EBC soll man die ersten 750-1000km langsam machen, aktuell queitscht sie noch teilweise, aber richtig schön knackig wie zu Anfangszeiten.

    Auch gestern 3. Inspektion bei 48000 KM gehabt.

    Insgesamt 777€

    Gemacht wurde:

    -Öl und Getriebeöl wechsel + Dichtungen etc, Öle von mir angeliefert

    -Bremsen vorne, EBC yellowstuff von mir angeliefert

    -frische Zündkerzen

    -Klimaablaufschlauch erneuert, da sich Marder dran verbissen

    -HU/AU


    Im Gegensatz zu einigen hier wurde bei mir die Klima garnicht gemacht :/ Naja ich fahr eh lieber mit Fenster unten ^^

    Musste schmunzeln als der Meister meinte die Garantie sei nun abgelaufen 8)

    Hat hier eine schon Erfahrung mit ausbessern verschrammter Felgen?

    Zur Info Pulvern/Lackieren fällt aus da es den Neuwert der Felge überschreitet, aber etwas DYI um es nicht direkt aus der Ferne zu sehen?!

    Einer bei dem ich die Kostenanfrage geholt hab, meinte ich soll einfach grauen Nagellack drüber klatschen. Habt ihr sonst noch gute Erfahrungen mit DYI gemacht?

    Muss in keinster weise wie davor aussehen, danke schonmal ;)

    Blöde Frage vllt, aber hast du damals alles samt Stage2 TÜV eingeschickt gehabt oder hast du dich bei einer Kontrolle bzgl. der Stage II verplappert?

    Ich versteh grundsätzlich nicht, warum bei einem Swift SPORT eine Diskussion so in Moralin und Fingerzeige ausartet. Wenn ihr nur mit 50 in der Stadt herumrollt, reicht euch doch die Serienanlage.


    BTT:


    Aus der Schweiz gibts für unseren Swift Sport eine 4-Kolben-Bremsanlage VA mit Zulassung (Schweizer DTC). EDIT: In DE mit TÜV verfügbar. Wäre von https://www.garagesaner.ch/saner-performance (Andy verlangen) da habe ich auch mein eingetragenes Motortuning auf 180 PS her und demnächst noch weitere Komponenten.

    Da ruf ich mal an, ist eine Stunde von mir, für Software ist es leider zu spät :D

    Sprichst du von dem 68 Seitigen Gutachten der Rückleuchten? Hatte dasselbe Problem mit den Freundlichen, jedoch später von Johan das Gutachten erhalten und da steht sehr wohl das die Dinger geprüft wurden..:/

    Bin bei 42tkm und fahr immernoch den Satz ab Werk, Vorne sowie Hinten. Glaubt mir ich fahr sportlich und nicht 50 in der 100er Zone (Brems viel mit Motorbremse und steig ab und an mal ordentlich in die Eisen um sie nicht ganz einrosten zu lassen), man merkt mittlerweile das sie vorne etwas nachgibt und bei heißeren Temperaturen auch schon Geräusche von sich gibt, aber sonst noch relativ knackig. Wollte dann beim Wechsel vorne auch auf die Yellow umsteigen, zum Bremsenthema hat mir mein Bezugsladen nur gesagt: Bei Bremsen stellt sich Suzuki komplett quer, da müsste schon etwas sehr eigenartiges passieren, das man da noch irgendwie mit Kulanz rauskommt.