Beiträge von paffa

    Guten Morgen und ein frohes neues Jahr an alle!


    Beim "Delinquenten" handelt es sich um einen 1.6er mit 106ps aus 2004.


    Ursprünglich zeigte die Motorwarnleuchte einen Fehler an, seit Austausch der Lambdasonde nicht mehr.


    Versucht man den Wagen anzulassen, spotzt und schüttelt sich der Motor, springt aber nicht an, bzw. läuft sehr niedertourig nur auf einem Topf.


    Ich weiß nicht, wie wir uns allen freundlichen Helfern erkenntlich zeigen können, unser tiefster Dank jedenfalls ist Ihnen allen gewiß!

    Liebe Community,
    wir sind am Verzweifeln. Etliche Probleme mit unserem Liana - angefangen mit Motorruckeln bis hin zum Stillstand:
    Der Wagen nahm immer schlechter Gas an, hörte sich an, als liefe er nur auf zwei Zylindern, erst nur bis 4.000 Touren Gas angenommen, dann immer weniger bis gar nicht - er springt nicht mehr an.
    1.Kurbelwellensensor
    2.Nockenwellensensor
    3.Lambdasonde vor Kat
    4.Zündkerzen
    5.Zündspulen
    getauscht, noch immer kein Lebenszeichen.
    Lambdasonde nach Kat ist als nächstes dran, Stecker ist im Wagenboden geblieben.


    Wer würde den Wagen gegen für beide Seiten faires Entgelt reparieren? Die Suzuki Werkstatt hat bereits abgewunken...
    Bitte um Hilfe
    Familie Krüger.