Beiträge von vhyper

    Kann sein, daß ich es überlesen habe, aber wie hoch ist das Leergewicht des Neuen......das wäre mein Entscheidungskriterium..... und natürlich der Preis. Gibt es auch 5000€ Nachlass.....:D

    Auf suzuki.ch wurde nun die PDF aktualisiert.

    Da steht aktuell Leergewicht von: 1095kg


    Aber dort stehen bei den Verbrauchswerten immernoch die vom aktuellen drin, was also auch noch nicht final so wirklich sein kann.


    Testballon : über 2000€ mehr ausgeben (gemessen am UPE) für weniger Leistung und ein langsameres Auto, das musst du selber wissen, glaube aktuell wirst du hier noch kein kein Verfechter des Hybriden finden, was aber auch daran geschuldet ist, dass er noch nicht im Laden steht und auch noch keiner die finalen Werte kennt, siehe meine Info oben, sind die die wir haben noch ein wenig widersprüchlich

    Ist euch mal aufgefallen, dass der Flyer scheinbar aus einer Hauruck-Aktion entstanden sein muss?


    Der genannte CO2-Ausstoß und Verbrauch ist der des aktuellen nicht-mild-Hybrid Version. Lustig ist wie beworben wird das der Ausstoß sich deutlich senkt, aber eine Angabe drin ist, die sogar 2g mehr hat als auf suzuki.de beispielsweise. Wenn der beim Hybriden gleich wäre, hätte Suzuki sich ja das Hybrid sparen können, daher würde ich auf die digitale Geschwindigkeitsanzeige noch nicht so sehr vertrauen, denn neu sind ja eigentlich die Verkehrszeichen-Erkennung, Totwinkel Warner oder das serienmäßige PDC hinten bzw. der Ausparkassistent.

    du hast 2 mal den selben verlinkt ;)


    der andere hat aber kein Xenon sondern ein Xenon Look, das Leuchtmittel ist normale H7 -> zum "normalen Scheinwerfer"

    Moment, du zahlst lieber mehr als nötig?


    Mit Sicherheit verkauft kein Händler ein Auto mit Verlust. Da ist immer noch Gewinn drin, sonst könnten die ihren Laden bald zu machen.


    Was den Neuen betrifft: ich denke mal dass es sich ähnlich wie beim jetzigen einpendelt. Ich meine in dem letzten Beitrag hier stand was von 21200. Im Vergleich zu den jetzigen 20400 sind das dann ganze 800 € mehr...

    Ich zahle im Laden (egal ob bei Elektronik etc.) einen angemessenen Preis, da ich dort sozusagen gegenüber Online einen Service habe, ich kann Probefahren,angucken und habe eine Beratung. Ich kaufe sicherlich nicht zum UPE, aber jedem sollte bewusst sein, dass ein Geschäft mehr Ausgaben hat als der Online-Handel oder der Fähnchenhändler ohne Werkstatt.


    Aber dann wieder die Frage an dich, ist dir das Auto im Verhältnis Preis / Leistung auch gegenüber anderen vergleichbaren Modellen anderer Hersteller das Geld nicht wert?


    Ich habe bei meinem Kollegen auch schon Angebote gesehen, wenn er die Nachkalkuliert bleiben vielleicht 500€ dran hängen wiederum auf die Provision runtergerechnet kann er sich dann einen Döner für sich und seine Frau am Ende kaufen.

    Ich bin der Meinung irgendwo gelesen zu haben, dass in Österreich bei 1000-1500€ Rabatt Schluss ist, was ich persönlich gut finde, wenn da alle Händler mitmachen, da es das Auto wert ist und den Markt stabil hält und man nacher nicht das Geld durch Zielsetzungen bzw. Stückzahlen am Ende des Jahres nur halbwegs rentabel macht.


    Was den UPE angeht, der ist a) zur Zeit 21400€ ohne Lack/Überführung etc. und er wird b) mit dem Hybriden mehr als 1000€ teurer werden. Da Suzuki gerade den Konfigurator überarbeitet, denke wird der neue UPE auch die Tage/Wochen im Netz stehen.

    Mein Händler sagte mir, das der neue Swift Liste ca. 24.000€ kosten wird. Bin gespannt wie der Straßenpreis sich nachher bewegen wird. Für über 20.000€ wäre es bei mir wohl eher kein Swift Sport geworden. 😉

    traurig genug das der "alte" Swift schon dermaßen verrammscht wurde... aber alle sind ja nur noch auf Geiz ist geil aus... Wenn ich mich recht erinnere funktioniert das vom Sagen her in Österreich besser, das dort die Händler die Autos nicht für 17.000€ und so verkloppen, was ich persönlich besser finde.


    zum Thema: ich kann auf die Zusatz-Extras wir Rückfahrwarner verzichten (verstehe bis heute die Leute nicht, die mit einer Rückfahrkamera nicht klar kommen, denn ich sage immer, sie sehen es doch kommen), denn das Verhältnis 10PS weniger und mehr Preis stimmt für mich nicht.


    Ich denke auch nicht das diese neuen Extras in den bestehenden Modell nachgerüstet werden können, da dies nicht nur Software ist. Ich denke das ggfs. sogar die Kamera Technik hinterm Rückspiegel sich doch unterscheiden.

    Mein Freundlicher kann noch bestellen !

    Nicht bei Suzuki Deutschland, deren Bestellsystem bietet keine Möglichkeit mehr fürs alte Modell.


    Dann weiß ich tatsächlich nicht welcher Händler jetzt recht hat. 🤔

    Ich weiß nur, das mein Händler nur über einen befreundeten Suzukihändler mein Auto besorgen kann. Wenn er die Möglichkeit gehabt hätte mir einen Neuwagen zu bestellen hätte er bedeutend weniger Aufwand gehabt und auch wahrscheinlich mehr verdient.

    Aber vollkommen egal. Hauptsache ich bekomme den Kleinen Ende März. Ob als Tageszulassung oder Neufahrzeug spielt für mich keine große Rolle.

    Werksgarantie ist 5 Jahre da machen die 3 Monate wo die Garantie schon läuft für mich keinen großen Unterschied. 😂

    5 Jahre? Eigentlich Werksgarantie sind 3 Jahre, darüber hinaus ist dann eine Anschlussgarantie.

    Um mal ein wenig zu trennen, CarPlay geht nur mit Datenkabel (wie bei allem anderen, entweder ein Original oder hochwertiges und zertifiziertes Kabel).

    Es gab zwischendrin ein Update vom Radio was die Problematik mit der Erkennung bzw. den an- und abstecken des iPhone verbessert hat im Zusammenhang mit Carplay.

    Dazu würde ich den Software Stand des Radios mal überprüfen (Einstellungsknopf mehrere Sekunden gedrückt halten), dementsprechend wie alt die Software ist ab zum Händler aktualisieren lassen (oder wenn du dich es selber traust, selber machen, entsprehchende Infos wo du es herbekommst etc. gibt es hier im Forum).


    Die andere Möglichkeit Musik zu hören ist ganz normal über Bluetooth, dabei muss das Handy ganz normal gekoppelt sein.

    Und die 3. Möglichkeit ist ebenfalls übers Datenkabel als "iPod" Schnittstelle, aber sobald du ansteckst und CarPlay im iPhone erlaubst, wird er immer diese Möglichkeit nehmen, weiß allerdings nicht ob im CarPlay die Amazon Musik App unterstützt wird, andernfalls würde ich auf die iPod Schnittstelle dann zurückgreifen.


    LG

    Hallo,

    Hat jemand ein Foto oder Video , wo die beiden Schrauben für die Türinnenverkleidung zu sehen sind?

    Nr 1: in der Griffmulde hinter der quadratischen Abdeckung


    Nr 2: befindet sich hinter der Abdeckung die in der Mulde der Türöffner steckt (lässt sich einfach aushebeln von links)


    Nr 3: in der Mitte den schwarzen kleinen Stift reindrücken und dann kann der ganze Stift rausgezogen werden

    Hallo,


    was nervt mich am dem Wagen?

    Eigentlich so richtig, dass ich die Fenster nach dem Abstellen nicht hochfahren kann. Ist mein erster Wagen, bei dem das nicht geht und ich vergesse ständig die Fenster vor dem Abstellen hoch zu fahren.

    Die Ali Express Komfort Module schaffen da Abhilfe ;) einfach Auto zu machen und eventuelle offene Fenster gehen zu und die Spiegel legen sich schlafen ;)

    @Windabweiseruser, ist dass Geräusch dann weg?

    Auch da wieder die Frage wie viele Fahrten nach der Montage waren es ohne Geräusche. Bin der Meinung man kann das Untersuchen / Abkleben oder auch die Windabweiser nur richtig untersuchen wenn man mit 2 Modellen gleichzeitig auf die Bahn geht. 1. Fahrt beide neutral um sicher zu stellen das die Bedingungen stimmen und beide das Geräusch haben und dann beispielsweise abkleben und nochmal auf die Bahn, ist dann einmal Geräusch da und einmal nicht hat das abkleben was gebracht.

    Wenn es ab Werk eine Änderung gab, wäre ja das Problem bei Suzuki bekannt, ist es aber scheinbar nicht.

    Und wie gesagt du kannst 20 Mal 200km/h fahren es ist nichts zu hören und bei den nächsten 30 Mal ist es zu hören weil die Vorraussetzungen dann andere sind.

    Mir ist aufgefallen, daß das Tacho bei eingestellter Maximalhelligkeit - kurioserweise - gedimmt wird, wenn man in helle Bereiche fährt, aber wieder mit voller Helligkeit leuchtet, wenn man in schattige Bereiche kommt. Man erkennt es im Video daran, daß das Tacho entweder konstant leuchtet oder flackert, abhängig davon, ob es die maximale Helligkeit gibt oder gedimmt wird. Laut Handbuch sollte es, wenn es auf maximale Helligkeit eingestellt ist, gar nicht mehr dimmen.

    Du musst einfach 2 Sachen unterscheiden.

    Einmal stellst du die Helligkeit ein, wenn das Licht aus ist und einmal wenns an ist. Das dein Navi dauerhaft hell ist und nicht abdunkelt, dazu musst du die Helligkeit bei Licht an auf max stellen.


    LG

    ... nur ich benutze kein Smartphone und das wird auch weiterhin so bleiben. 8o


    Jeder wie er mag, ich sehe es ja nur bei meinem Kollegen der Suzuki verkauft, das eigentlich jeder mittlerweile ein Smartphone hat und dann brauchst du die SD-Karte nicht bzw. auch keine Saugknöpfe oder sonstiges.

    komisch, bei mir funktioniert das alles Problemlos, klingt für mich eher danach, das dein Modul fehlerhaft ist!

    Ich habe auch genau diese beiden Probleme.

    Auf zu etc. klappt alles. Alle nicht ursprünglichen Automatikfenster funktionieren nun automatisch (einmal antippen und dann enmtsprechend hoch oder runter), aber ich kann das Fahrerfenster nur gedrückt haltend öffnen und beim hochfahren muss ich ca. 3 mal tippen (fährt immer ein kurzes stück hoch und bleibt dann stehen). Und wie gesagt der Verriegelungsknopf macht gar nichts mehr, sozusagen ein "pointless button".


    Was mich verwundert ist, dass du selber geschrieben hast

    Zitat

    bei mir gehts wenn ich das Fenster runterlasse und schnell in die gegenrichtung drücke

    ... das schreit dann förmlich nach einem anderen Entertainmentsystem.:/

    Ich persönlich sage mir, jeder hat doch sein Smartphone in der Tasche, also ran damit und dank Android Auto oder Carplay dann Google Maps oder Karten auf, aktueller gehts nicht, zumal dann auch Stau etc. mit beachtet wird.

    Dann hilft nur ausbauen. Bei mir ist es genau das selbe, aber ich kann damit leben.

    Bzgl. Fahrerfenster habe ich folgendes noch nie probiert, dass würde aber nur 50% deiner Probleme lösen: Post #52