Beiträge von styropohr

    Hi,

    Bustuck kannte ich bisher nicht. Auf deren Webseite steht auch nichts von ABE. Musst du den Spaß vollständig abnehmen lassen? Die Rohe sind auf dem Foto eher wie von einer Vespa. Zur Optik dürfte wohl einfach eine gute Blende helfen. Aus 1,4l kannst du keinen Sound zaubern, sondern es einfach nur lauter machen, und dann sind die Blauen Fahrzeuge hinter dir her.

    Ich würde sogar eher "unauffällig" bevorzugen, die Maschine schafft 0-100km/h in 8,1 Sek ein Peugeot 308 GTi liegt bei 6 Sek. Und daher würde ich lieber das Überraschungsmoment an der Ampel bevorzugen.

    Dir ging es jetzt also darum das du das Geld für den Service lieber sparst und selbst hand anlegst? Mir ging es darum das bei "Kulanzanträgen" der Hersteller (nach meiner Erfahrung) deutlich kulanter ist wenn man beim Vertragshändler den Service gemacht hat.

    Mein Jimny 1.3 hatte nach 4 Jahren einen Getriebeschaden (Anhängerfahrzeug) und ein verzogener Kopf, die ca. 2400€ wurden zu 100% von Suzuki getragen (Fahre immer reimport Fahrzeuge).

    Unser Nachbar mit seinem Passat wurde von VW (gleiches Fehlerbild) nach 3 Jahren im Regen stehn gelassen (ATU Kunde).


    Innerhalb der Gewährleistung tendiere ich also immer zum Hersteller, und danach kann ich die Plörre auch selbst tauschen. Ist ja alles kein Hexenwerk. Ohne Wartung wäre nicht mein Fall.

    Folgende Fragen:

    1. Ist die Antenne noch auf dem Dach?

    2. Ist die Antenne festgeschraubt?

    3. Steckt der Antennestecker fest im Autoradio?

    4. Es gibt das Modell mit Verstärker an der Antenne. Hat der Verstärker eine Stromaufnahme?

    Ganz ehrlich so geht es nicht. Was Ihr benötigt ist ein exakt gleiches Fahrprofil (z.B. Prüfstand). Danach kann man korrekt bewerten. Es gibt so viele Abhängigkeiten angefangen beim Fahrer, über Reifen und sonst noch etwas.

    Wir haben beim Kupel die Karre foliert und er hatte das gleiche Problem wie du (sieht scheiße aus).


    Unser erster Versuch war einfach Folie drauf *MÖP* Warnung im Menu *Metallfolie*.

    2 Originalgrill hohlen und die Linien aussägen und weiterführen *MÖP* Warnung im Menu.

    GFK gebastel funktionierte dann, aber auch nicht lange, er musste zum Tüv für die Sonderabnahme von Rad/Reifen im OBD gab es wohl Fehlermeldungen. Und alles was am Fahrzeug ist muss funktionieren....


    Also alles wieder zurück jetzt hat er halt so ein häßliches Ding da vorne. Vielleicht wäre es mit einer anderen Folie besser gegangen, das haben wir nicht probiert. Vielleicht es auch geholfen eine Gussform für das GFK zu machen so das man weniger Auftrag hat.