Beiträge von oern1

    ... also ich möchte empfehlen bis ende dieses Jahres Bares oder was als "Zahl" irgendwo steht in einen festen Wert umzuwandeln - ein Autokauf wäre da ne sinnvolle Umsetzung. ;););)

    da bin ich ganz bei dir...wobei wohl erst noch eine kurze deflationäre Phase kommt...
    Es geht ja bei "Wert" auch nicht zwingend um Anlage, es reicht, wenn für einen ein Nutzwert da ist....

    Benzinpreise sind mir sowas von egal...bei dem Minitank ist die evtl. Ersparnis doch eh nicht der Rede wert...


    Es ist eher so, dass ich der Anzeige nicht wirklich traue und auch nicht auf die km-Anzeige achten will.

    Danke für die Antworten, bei einem einjährigen Ignis und Markenbenzin sollte es wenig Ablagerungen geben

    ...fahre jetzt beruhigter, Merci.

    den Kanister hab ich auch, aber inder 10 l Version. Hab ihn aber nur dabei, wenn ich nach Luxemburg fahre :saint:.

    Die Meldung, dass nix kaputt geht, habe ich auch schon mal woanders gelesen.

    Hab ich auch noch...aber der passt nicht unter den Sitz...und Stauraum hat unser Ignis ja nicht im Überfluss,,, ;-)

    Hallo,

    bei regelmäßigen Autobahnfahrten mit meinem Ignis Allgrip komm ich wegen der teils größeren Entfernungen zwischen den Tankstellen öfter ins Schwitzen....
    30 Liter sind schon wenig...

    Ich hab mir für den Fall der Fälle diesen Kanister gekauft. Der ist 100% dicht und passt optimal unter den Beifahrersitz.

    Monzana Benzinkanister 5l


    Noch bin ich nicht liegengeblieben.

    Jetzt die Frage:

    Geht da was kaputt (Kat? Düsen?), wenn ich beim ersten Ruckeln nachfülle?


    Danke,

    Gruß, Oern


    Es lädt eher langsam, aber es lädt.

    Sei froh drum, denn Android Auto macht bei mir Probleme sobald der Akku vom Handy zu voll ist (>90%), dann bricht die Verbindung ständig ab.

    Echt?

    Interessant....habe momentan auch öfter Verbindungsabbrüche...dachte an Kabel- oder Steckerprobleme.

    Dann werde ich mal den Ladezustand beobachten...wäre aber auch Mist...

    Kurze Frage zur Sicherheit...wahrscheinlich geht es nicht....


    Kann man irgendwie am Lenkrad die laufende Verkehrsdurchsage wegdrücken? Wäre schön, dabei die Hände am Lenker lassen zu können und nicht das Display zu vertappen...


    Prinzipiell will ich die Durchsagen schon haben, aber oft braucht man sie ja doch nicht...

    never change a running system!


    Bei mir läuft alles rund, auch mit den Blitzwarnungen, da müssten schon deutliche Verbesserungen im Update kommen, bevor ich das angehe....

    Servus, wir fahren dieses WE auf eine Berghütte und ein Wetterumbruch ist möglich...

    Dumm genug, dass ich schon die Sommerreifen drauf hab.


    Wo montiere ich im Fall der Fälle das Paar Schneeketten?

    Ich hätte gesagt Vorderachse, aber da verliere ich ja mangels Gripverlust den Allrad-Vorteil, oder?

    Hinterachse? Dann habe ich im Ergebnis einen Hinterradantrieb mit leichter Vorderachs-Unterstützung, oder?


    Gibt es da ne Regel?

    Klar wären 4 Ketten besser, hab ich aber nicht.

    Danke.

    "Parktronic vorne" hätte ich auch noch gerne...

    Irgendwie lerne ich es nicht....ich denke, jetzt bin ich gleich angefahren, steig aus und noch ewig Platz....


    Dauert halt noch....

    Habe sie auch heute bekommen...nicht schlecht!

    Da sie aber nur durch 4 "Schaumstoff-Scheiben", die sicher bald dünner werden, mit der Halterung bündig gemacht wird, werde ich sie doch unten anschrauben.
    Schrauben liegen bei, ich werde aber lieber vorbohren....


    92 Euro ist der übliche wish-Fake....38,- ist gut bezahlt, mehr darf das nicht kosten...

    Servus, dass wäre eine super Sache! :-)

    Wenn Ich Dir im Vorfeld schon die Kosten schicken soll (Bank, paypal..) schick mir bitte die Daten per PN.


    Danke schonmal!

    Hab ja nur noch den einen Satz...und Puuhderbaer war ja zuerst...aber kann dir die Maße der Schrauben, U-Scheiben, gedrehten Hülsenschraube, und der PU-Teile geben.


    Gruß Pedant

    Schnief....dachte, ich wäre erster... :-(

    Habe leider nicht die Möglichkeiten sowas anzufertigen...
    Wird auch ohne gehen (müssen)....

    PS: die "Spacer" und Hülsenschrauben für die Hinterachse hab ich noch einen Satz über, wenn du sowas verbauen willst, ist absolut notwendig für hinten...vorne geht's auch ohne die Distanzhülsen, da ist der Ausfederweg ja serienmäßig schon größer als hinten.



    Gruß Pedant

    Wäre eine super Sache, wenn ich die haben könnte! :-)

    Habe ebenso wie Du für "Schlechtwege" höhergelegt und würde dann gerne Deinem Beispiel folgen...