Beiträge von pepo

    Hallo,

    Ich finde nicht, dass die Smoked sehr klar sind.

    Hier mal ein Bild bei strahlendem Sonnenschein.


    Man sollte noch bedenken, daß die Rückleuchten einen dunklen Rand haben - siehe Bild



    Jetzt fehlen mir vorne nur noch weiße Blinker.


    Schönen Gruß

    Peter

    Puh, da hatte ich Glück, das eine Pärchen, das plötzlich verfügbar war, bestellt zu haben. War auch preislich um 30 Euro (vom ursprünglichen Preis) reduziert? Wenn ein Ersatz nicht mehr verfügbar ist, hoffe ich das sie lange halten.

    Sind zumindest schon mal gegenüber Wasser und feinem Sand dicht.


    Schönen Gruß

    Peter

    Tutti

    Kann lch leider so nicht stehen lassen.

    Unübersichtlich einen Trecker überholen und Kurven schneiden, ist ein ganz anderer Sachverhalt. Man schneidet ja auch nicht, weil man sonst die Kurve nicht schafft.

    Komme aus einer Gegend, mit vielen übersichtlichen Landstraßen, aber leider auch vielen Maisfeldern. Wenn der höher steht, ist es mit dem Schneiden sowieso vorbei.


    Schönen Gruß

    Peter

    Die rote Tasse ist mir bisher noch nicht untergekommen. Bin doch schon längere Zeit am Stück gefahren. Bei Kaffee würde ich sofort reagieren ;)

    Heute ist mir zum ersten Mal die Meldung "Bitte Hände ans Lenkrad" erschienen.

    Hier in Dänemark, bei wenig Verkehr und dem sehr gemäßigten Tempo, hat man Zeit etwas rum zu spielen. Mal alles einschalten und schauen was passiert.


    Als Gruß noch ein Urlaubsfoto



    Peter

    Hallo,


    wen es interessiert, ich möchte euch meine Langstreckenerfahrung weiter geben.

    Dies soll kein Autotest sein, sondern nur meine persönliche Einschätzung wiedergeben.


    Wir sind auf der Strecke vom Süden unseres Landes in den Norden Dänemarks.

    Einfach ca. 1400 km.

    Für die Reise durfte der Swift Sport ran. Er hat noch wenig Kilometer und hinten genug Platz für die erste Ausstattung Ferienhaus und die nötigen Getränke.


    Wir sind bis Kiel durchgefahren, haben dort übernachtet und sind jetzt in Dänemark, Nähe Blokhus.


    Die Eindrücke.

    Vom Wetter war alles dabei, Sonne, Regen und Gewitter.

    Bei umgeklappter Rückbank gibt es genügend Platz für einen mehrwöchigen Urlaub zu zweit. Dabei passt er in fast jede Parklücke.

    Der Wagen ist recht kurz, dafür aber einigermaßen breit, was auch das Raumgefühl positiv beeinflusst.

    Die Sportsitze sind langstreckentauglich.

    Lenkung und Schalthebel passen.

    Guter Durchzug und Geschwindigkeit. Bin mal einige Zeit 225 km/h laut Tacho gefahren. Wie gesagt, laut Tacho. Aber immerhin.

    Läuft auch bei Regen gut. Bei stärkerem Seitenwind macht sich das geringe Gewicht bemerkbar.

    Die Tieferlegung H&R Federn machen sich auf Langstrecken ebenfalls bemerkbar. Es ist nicht so leicht für den Beifahrer, in ein Nickerchen zu verfallen. Man weiß doch jederzeit über den Bodenbelag Bescheid.

    Der InoxCar Auspuff brummelt fröhlich vor sich hin. Habe nicht den Eindruck, dass er auf der Strecke dauerhaft lauter wurde. Man hört halt, ob er schön warm ist.

    Zu den Assistenzsystemen:

    Den Spurhalter habe ich sowieso dauernd aus. Mit dem stehe ich auf Kriegsfuß. Fahre 80% Landstraße, wo man halt die Kurven schneidet. Da brauche ich kein Geruckel am Lenkrad. Oder soll ich jedes Mal Blinken, wenn ich die Kurve schneide?

    Der Kollisionswarner. Den habe ich noch nicht durchschaut. Manchmal schreit er mich an, wenn ich langsam auffahre. Wenn es mal flott geht, ist er unbeeindruckt.

    Der Lichtassistent ist schon sehr nervös. Mir eher egal, aber ich denke bei einem Vordermann auf der Autobahn, eher peinlich. Bei kleinen Brücken oder sonstigen Beschattungen geht er an und gleich wieder aus.

    Den Fernlicht-Assistenten habe ich dafür zu schätzen gelernt. Blendet bei Gegenverkehr, oder Auffahren auf Autos sauber ab. Wenn frei, wird gleich wieder das Fernlicht eingeschaltet, praktisch.

    Der Tempomat mit Abstandshalter. Bei unseren Autobahnen, wo jeder „frei“ fährt, fast unbrauchbar. Es wird ja in jede Lücke rein gedrängt.

    Hier in Dänemark, bei weniger Verkehr und gleichmäßigerer Geschwindigkeit, funktioniert das System gut. Auch bei Regen und Gischt.

    Man stellt den Tempomat etwas höher ein, und die Abstandshaltung kann in drei Stufen eingestellt werden. Man sieht gleich, ob das vorausfahrende Auto erkannt wird. Die Geschwindigkeit passt sich an. Zieht man nach Links, wir gleich Gas gegeben um die eingestellte Geschwindigkeit zu erreichen.

    Etwas mehr Innenbeleuchtung hätte ich mir gewünscht. Bei der Mittelkonsole kann man sich ja helfen. Die Taster, sind halt so. Hier muss man aber auch den Anschaffungspreis sehen.

    Mit dem Navi bin ich sehr zufrieden. Führt mich auch die kleinsten Straßen durch die Dünen.

    Das DAB Radio kann einen mit seinem ständigen abschalten, schon mal wuschig machen. Scheint aber ein allgemeines Problem zu sein. Manchmal stellt man wieder auf Analog. Lieber ein leichtes Rauschen als gar nichts hören.


    Der Verbrauch auf der Langstrecke ist momentan bei 7,4 Litern. Der kleine Tank zwingt einen zu öfteren Pausen. Was aber nicht schadet.


    So, dies ist mein persönlicher Eindruck.

    Bin ansonsten sehr zufrieden und freue mich, den Wagen als „dayli driver“ gekauft zu haben.


    Schreibe, wenn noch etwas auffällt.


    Wer es bis hierher geschafft hat, einen


    Schönen Gruß

    Peter

    Hallo,


    bei Frontscheinwerfern bin ich immer etwas vorsichtig.

    Bei Heckscheinwerfern, ist ja nur wichtig, dass ich gesehen werde.

    Bei Frontscheinwerfern, hängt mehr dran. Da will ich etwas sehen. Wie ist die Fahrbahnausleuchtung bei Fernlicht, Abblendlicht etc.


    Schönen Gruß

    Peter

    Hallo,


    schwarz1000

    sch.... jetzt vorne mit oder ohne Spurplatten? Erhelle uns.


    FZ25

    Die ABE habe ich nur für die Felgen.

    Fahrwerk und Spurplatten mit TÜV Gutachten. Bei der Kombi ist die ABE für die Felgen ebenfalls hinfällig.

    Alles wird als Kombi von TÜV abgenommen.

    Bei den H&R Platten steht noch die Auflage bis ET35. Mit den Felgen und Platten bin ich bei ET30.

    Dies ist auch gleich aufgefallen. Technisch gab es bei der Abnahme keine Probleme und so wurde ein halbes Auge zugedrückt.

    Vorne wird es mit den Felgen und Platten zu eng. Schleift eingeschlagen beim Eintauchen.

    10er Platten je Seite müsste das maximale sein. Dann geht es aber wieder mit neuen Bolzen los.


    Schönen Gruß

    Peter

    Hallo,


    Schatttenlord

    zu Deiner Felgenfrage.

    Ja es sind die ATS StreetRallye in der Größe.

    Ich hatte die original Bereifung ummontieren lassen. Die original Felgen benutze ich dann im Winter.

    Vorne ohne Spurplatten. Wollte mir das mit neuen Stehbolzen nicht antun. Passt auch optisch.

    Hinten sah es für mich aus, als könnte ich "Zwillingsreifen" montieren.

    Habe mir die 15 mm Spurplatten von H&R montiert. Die schmalsten Spurplatten zum anschrauben.

    Wurde alles so vom TÜV abgenommen.



    Schönen Gruß

    Peter

    Hallo,


    habe heute meine SW Rückleuchten Smoke bekommen. Mussten natürlich gleich verbaut werden.

    Es war von allen Typen plötzlich die Smoke auf Lager - ein Pärchen.

    Waren wahrscheinlich die, die Du boo zurück gesendet hast.

    boo - danke nochmal für deine Tests. Hat mir bei der Entscheidung, zu bestellen, geholfen.

    Die Farbauswahl war für mich einfach, da ja nur ein Pärchen auf Lager war.


    Ansonsten kann ich nur zustimmen. Verarbeitung und Passgenauigkeit sehr gut.

    Das Aussehen, für meinen Geschmack, ein Träumchen. Gut gefallen mir auch die Blinker als "Lauflicht".


    Ein paar Fotos



    Schönen Gruß

    Peter

    Hallo,


    bei meinem Inoxcar ESD steht ebenfalls das rechte Rohr ca. 0,5 cm weiter raus.

    Scheint ein allgemeines Problem zu sein.

    Ausserdem wird das Rohr stärker gefärbt. Hier scheint die Hauptmenge vom Abgas durch zu kommen.

    Bei der Montage waren die beiden Austrittsrohre noch gleich lang. Nach dem ersten Warmfahren der Unterschied.

    Ansonsten lassen sie sich recht gut mittig der Austrittsöffnung einbauen.


    Der Klang hat sich nach gut 800 km kaum verändert. Die Zeiten, wo sich die Dämmwolle langsam verabschiedet, scheinen vorbei zu sein.

    Stell ein aktuelles Video ein.


    Schönen Gruß

    Peter

    Hallo boo,


    auf das letzte Video "bustuck klappe mit rohr durch msd"

    Ich weiß, einen Auspuffklang aufnehmen und dann richtig Wiedergeben, nicht einfach.

    Mit was nehme ich auf. Mit was hört es sich einer an, Handy, Tablet, PC und gute Lautsprecher?


    Speziell bei dem Video finde ich, viel tam tam und doch blechern - sorry.


    P.S. hast Du meine Antwort auf Deine Anfrage bekommen?


    Schönen Gruß

    Peter