Beiträge von Hanzo

    Danke für die Links, ich glaube Ende diesen / Anfang nächsten Jahres werde ich das Öl mal ausprobieren.

    Die Beschreibungen auf den Produktseiten hören sich sehr gut an. Jedoch ist es erstaunlich wie viele verschieden 5W30 Öle es alleine gibt und sich in den Beschreibungen auch die Eigenschaften um einiges ändern. Ist das in der Tat wirklich so?


    Das REP, DXG und das FDS hab ich jetzt mal in die engere Wahl beim 5W30 genommen.

    Ja das ist wirklich so, das ist echt krass wie sich die verschiedenes 5w30 Öl auf den Motor auswirken. Das hab ich vorher auch so nicht geglaubt, das ist auch eine Wissenschaft für sich und total interessant! 🤩 Befass mich gerade intensiver mit dem Thema, was die verschiedenen Additive bewirken bzw. wie sie den Motor beeinflussen etc...

    Da bin ich Mal gespannt, wie du und dein Freundlicher feststellen wollen, wie sich das Öl verhält 😁

    So jetzt muss ich nochmal zu deinen so Aussagekräftigen geschreibsel antworten(was ich eigentlich nicht mehr machen wollte).

    Dafür das das Thema Öl so für Ar*** ist und man ja rein kippen kann oder soll, was der Freundliche einem Empfiehlt,

    bist Du ganz schön an dem Thema interessiert und kennst Dich super aus(Brennwert/Flamm.)und hast immer ein "guten" Tipp und eine ironische Antwort am Start.

    Du kannst bei anderen Leuten hier Antworten was Du möchtest, aber verschone mich bitte damit, danke.

    Danke für die Links, ich glaube Ende diesen / Anfang nächsten Jahres werde ich das Öl mal ausprobieren.

    Die Beschreibungen auf den Produktseiten hören sich sehr gut an. Jedoch ist es erstaunlich wie viele verschieden 5W30 Öle es alleine gibt und sich in den Beschreibungen auch die Eigenschaften um einiges ändern. Ist das in der Tat wirklich so?


    Das REP, DXG und das FDS hab ich jetzt mal in die engere Wahl beim 5W30 genommen.

    Das Öl ist wirklich gut, hat einem sehr niedrigen Noackwert, genauer gesagt verdampft es für ein 5w30 Öl sehr wenig und das hilft gegen verkockung, auch der Brennwerr ist echt hoch.

    Die Rücksichtnahme hängt nicht von der Größe des Autos ab.

    Ich fahre ja als Erstauto einen Avensis, welcher auch gern über 200 läuft. Wenn ich mit dem auf der Bahn unterwegs bin, fahren mir nette andere Verkehrsteilnehmer direkt vor die Karre, so das ich stark bremsen muß, teilweise bis zu einsetzen des ABS.

    Wenn ich mit dem Dienstwagen (Passat) auf Lehrgang fahre, wird mir oft Platz gemacht, obwohl ich langsamer unterwrgs bin.

    Ich glaube auch das es oft am Auto liegt, wie sich andere Verkehrsteilnehmer einem gegenüber verhalten. 🤔

    Dieses Klientel hat was gegen bestimme Marken bzw. diese Autos, die ihnen ein Dorn im Auge sind, anders kann ich mir das nich erklären...😏

    Ja genau, ich meine auch das die Rückleuchten von Boo in Chrome Smoke sind. Mach doch mal bitte ein Bild von der Seite, dann kann man den Unterschied besser sehen...

    Wie jetzt, bremst er zum Glück nicht starkt oder nicht nicht? Ich finde nämlich, dass er im Vergleich zum vorausschauenden Fahren sehr stark bremst, aber das ist natürlich auch subjektiv und vom eigenen Fahrstil abhängig. Für YAB z.B. fährt er bestimmt auch nicht dicht genug auf. :P

    Er gibt kein Gas mehr.

    Nochmal zur Info: Das ist der Rennleitung egal! Wenn die den Abstand messen, dann ist YAB mindestens 2 Monate Fußgänger! Da könnt ihr diskutieren wie ihr wollt. Ich hab das gerade durch. Ich weiß nicht was daran nicht zu verstehen ist.

    Ich habe ich ja geschrieben, das er zu dicht auffährt! Das ist auch ein vergehen oder habe ich das abgestritten, im Gegenteil... Wie sich all diese Leute Verhalten entzieht sich meinem Verständnis, so darf niemand fahren.

    Da geb ich Dir vollkommen Recht, den Führerschein bekommt man viel zu leicht, daher fahren einfach viel zu viele Idioten auf den Strassen, denen hätte man nie einen Führerschein geben dürfen.😤😫

    Deine Fahrweise will ich jetzt nicht kritisieren, aber was der Fahrer des weißen VW‘s ab 7:28 abliefert ist schon echt ein Stück. Das sind so Momente wo man mich auf jeden Fall auch aus der Reserve locken kann, allerdings hätte ich die Situation nicht weiter verschärft und gedrängelt, da ist mir die Gesundheit wichtiger als das Ego. 😉

    Ja man, das ist echt KRASS 😱 Was es für Dreckigearsch...... gibt!🤬😡 Dann der dieser Mensch bei 1:20, fähr extra nur auf die Überholspur um Ihn auszubremsen, das gibt es doch nicht, da wären mir schon die Sicherungen rausgeflogen 🤬, Dann der mit dem Transporter, der fährt ganz easy auf dem durchgezogenen Mittelschtreifen als wäre es das normalste von der Welt, das darf doch nicht wahr sein! 😡 Was es doch für arme Würstchen gibt... 😞

    Das was die Leute da gemacht haben waren alles Schwere vergehen in der StVo, besonders der SUV-Fahrer, alles Nötigung und schwerer Eingriff in den Straßenverkehr!!! Natürlich fährt YAB zu dich auf und fährt stellenweise mit viel Risiko, aber die Verursacher sind meistens die anderen Faherer.

    Höher Viskosität schütz aber auch besser vor ÖL Verdünnung durch Sprit Eintrag, bei einem Fahrzeug was 0W20 verwenden darf ist dann 5W30 oder 10W30/40(im Sommer) besser bei viel Kurzstrecke und alles unter ca. 20 Kilometer ist Kurzstrecke laut diversen "Experten"

    Wenn ich z.b.=ein dünnes 0W20 verwenden würde und ein halbes Jahr nur Kurzstrecke fahre, ist der Schmierfilm extrem dünn und auch der Verschleiß dem entsprechend hoch.

    Hab jetzt ein gutes Acea A3/B4 Full/High Saps 5W30 Öl eingefüllt https://produkte.liqui-moly.biz/special-tec-ll-5w-30-9.html was besonders Fahrzeugen bis 2010 schmeckt :D

    Da ist im Öl noch sehr viel Kalzium/Schwefel etc. was gut reinigt und vor Verschleiß schützt, die neuen Öle sind alle kastriert und niedrig additiviert wegen den ganzen komplexen Abgas Reinigungssystemen, der Motor klingt mMn nun besser und ruhiger als mit dem dünnen Islac Gf-5 Meguin Dynamix Dx1 was vorher drin war.

    Hast du einen Unterschied bemerkt, was die temperaturentwicklung betrifft, dauert es länger bis der Motor warm ist etc?

    Islac Gf-5 ist gerade gut für moderne Turbomotoren!


    Ich hab jetzt das Amsoil drin und der Motor braucht einige Zeit länger um auf Temperatur zu kommen.

    Na mit meinen Dreizinlinder BMW zieh ich trotzdem ab ,

    Nein nicht jeder Überholvorgang ist ein Rennen ,nur wenn einige meinen mit dem Kleinwagen schneller zu sein ,was sein könnte und dann der andere mal drauf tritt und man versucht sich gegenseitig zu überholen ,dann ist es ein Rennen ,und wenn du dabei erwischt wirst kostest es.

    Und deine Aussage zum Sport ,ist schlichtweg dumm bei mir steht nix drauf ,bin trotzdem schneller ,wenn ich wollte

    😂

    Die kenn ich, sehen ganz gut aus, waren mir aber zu schwer😏

    Wenn man so gut Kurven fahren kann, dann gehen Dir die langsamen Schnecken echt auf den Sack, immer bremsen bremsen, bremsen... 😬😡

    Er macht auch echt viel Spass, wie er sich im normalen Strassenverkehr bewegen lässt, weil er so flink und leicht durch den Verkehr huscht, wo andere nich vom Fleck kommen! 🤩😆

    Was ich mich die letzte Zeit echt Frage, wie er sooo verdammt gut um die Kurve gehen kann... besonders seit dem ich ihn tiefergelegt habe, das ist echt nicht mehr normal und das OHNE Diff,

    TRAUMHAFT 🤩🤩🤩

    Die Reifen machen dabei keine Geräusche, kein quietschend, kein untersteuern, kein Traktionsverlusst nichts... Ich komm da nicht klar drauf!🤯

    Das ist doch nicht nur das geringe Gewicht... 🤔

    Was sich beim SSS AZ alles verändern lässt... ein richtig geiles KFZ und das ist erst der Anfang!!! 🤩 Ich bin gespannt was da noch alles so kommen wird... 😍

    Das ist u.a. ein Grund warum ich mich für den SSS AZ entschieden habe, weil er einfach Perfekt zum Modifizieren ist, das macht ihn so interessant für Tuner und Individualisten, die einfach ihr ihr Ding machen wollen.