Beiträge von DqTobse

    Es gibt aber auch etwas positivere Erfahrungen mit der HKS Box, meiner geht damit wie sau, bin sehr zufrieden!

    Selbst als es im Sommer 35° war, hat mein Baby seine Leistung mehrfach von 230km/h oder 100-200 Messungen abgerufen, rennt schon sehr ordentlich.

    Preis/Leistungs Champ die kleine Box!👍🏻

    Fährst du die Standard map?

    Hast du das Loch auch bei dem standardmäßigen Setting von HKS?

    Das solltest du bei einem serienmäßigen Swift auch verwenden und nicht verstellen. HKS liefert die Box nicht umsonst mit dieser Einstellung aus. Die haben Jahrzehnte lang Erfahrung.

    Serienmäßig hast du Ansaugtemperaturen jenseits von gut und böse, vor allem wenn du dann noch den Ladedruck steigerst.

    Könnte sein, dass das Auto in die Sicherheitsabschaltung geht. Das passiert auch schon ohne Box wenn man es drauf anlegt.

    Leider weiß ich die Standard Werte nicht mehr.

    Hks Powereditor


    Fange einfach eher an mit korrigieren. Vermisse ihn schon schrecklich, aber bei Vollgas 16L (Winterreifen 5°) war es dann doch nicht so knorke und ohne Fahrwerk/Reifen ist 200+ nicht so sexy :-)


    Gruss

    Hi danke, hab das setting auch schon probiert das "Loch" zwischen 3000upm und 4000 upm ist da aber auch und auf der Bahn regelt er bei 200km/h voll weg.

    Auto ist serie bis auf nen Pipercross plattenfilter und die Box.

    Ich muss jetzt noch einmal fragen ob mir jemand Tipps geben kann bezüglich der Einstellungen? Aktuell bin ich bei - 10 ab 3,25 im teillast Bereich beschleunigt er in Wellen (vermutlich korrigiert er ständig) und der richtige punch kommt immer erst über 4000 u/min, zwischen 3000 und 4000 ist ziemlich tote Hose. Wäre über Tipps sehr dankbar.

    Hallo wollte mal fragen ob es jetzt angenehmer ist oder gefühlt zu hart? Mir würde das ST eigentlich reichen denke ich aber wenn es zu hart ist und das V3 verstellbar wäre es schon geiler das zu nehmen natürlich 1000 € Unterschied. Auf der einen Seite realistisch betrachtet würde ich glaube nicht alle paar Tage die Einstellungen ändern wollen ... Aber auf der anderen Seite macht das bestimmt auch Laune wie Alex_599 die Sachen auszuprobieren . Fahre gerne Mountainbike und meine Federung kann ich genau wie das V3 abstimmen^^.

    Dadurch das ich ihn jetzt hinten 1cm hochgeschraubt hab ist es viel besser. Ist wohl auf dem begrenzer aufgesessen.

    Könnte mir vorstellen das der Test Swift am Ring der Swift_wars bei Instagram ist. Der hat laut den Storys 220 PS und war auch bei Mr chiptech.

    Danke für den Tip. Vorne hab ich 0, 5 cm Restgewinde und hinten null. Und das ist extrem hart. Auch bei schnellen Kurven mit Bodenwellen wird er sehr instabil weil er das hoppeln anfängt.