Beiträge von beee

    Ich konnte noch keine Probleme feststellen weder mit einem billigen Mini-USB-Stick von Pearl noch mit einem mittelpreisigen von Kingston. Einzig ein 256GB von hp (zumindest ist ein hp Aufdruck drauf, Stick ist von wish) wird nicht erkannt, aber der wird auch nicht von meiner Stereoanlage zuhause erkannt sondern nur vom PC. Nehme an das liegt an der GB-Kapazität.

    Ich hab bisher so 4, 8 - 5 Liter laut Bordcomputer, was ich ok finde, dafür dass da zwar nicht überwiegend Stadtverkehr (es sei denn man zählt über Dörfer tuckern, wenn man keinen bock auf Autobahnstau hat, mit), aber viel stockender Berufsverkehr mit drin ist. Ab nächste Woche auf Winterreifen rechne ich bis zu 5,5 l.

    Berücksichtige aber bitte auch, dass Ganzjahresreifen nicht die Laufleistung erreichen, die du annimmst. Ihr Verschleiß ist im Sommer höher. Rechne bei üblicher Jahresfahrleistung erstmal mit nur drei Jahren.

    Kann ich bestätigen. Hatte beim Hyundai i20 Allwetterreifen von Hankook drauf und die haben nach 3 Jahren wirklich so stark nachgelassen im Grip, dass ein weiterer Winter definitiv nicht drin gewesen wäre.

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin seit gestern nun auch Besitzerin von einem neuen Ignis :love:

    Für mich stellt sich jetzt gerade die Reifenfrage im Hinblick auf den Winter. Eigentlich würde ich mir gerne das Gewechsel ersparen und den Kleinen auf Allwetter umrüsten. Wie sind denn eure Erfahrungen so mit dem Falken Allwetter, den es als einzigen für die 16 Zoll Variante gibt? Taugen die was oder kann man das vergessen und verflucht bei den ersten Schneeflocken, dass man Allwetter gekauft hat?