Beiträge von Gernot

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.

    Hallo Eques,

    lieber spät, als nie ?

    Ich bin erst seit kurzem im Besitz eines Suzuki, deswegen auch erst seit kurzem im Forum.

    Die original Suzuki Park Distance Control/Parksensoren sind in der Tat einstellbar innerhalb der min/max-Parameter, die vom Hersteller vorgegeben sind...

    Es gibt eine Installations-und Bedienungsanleitung, die hat normal jeder Suzuki-Autohändler.

    Einfach dort mal nachhaken...

    Nachdem mein AXTON ATB25P Subwoofer heute endlich geliefert wurde, habe ich ihn unter dem Beifahrersitz eingebaut und bin durchaus beeindruckt, wie der Klang ohne Änderung der Original-Lautsprecher im Comfort+ mit dem (Bosch) Suzuki SLDA ist.

    Reicht mir - hat echt Wumms und ist verzerrungsfrei laut (genug).


    (Werbung) Der Adapter von „pimpmysound.com“ zum Abzweigen der Lautsprechersignale (Front) passt.

    Nein, ist kein PlugIn Hybrid - Laden an einer Steckdose nicht vorgesehen...

    PlugIn=Einstecken


    Ich merke keinen Unterschied im Beschleunigungsverhalten im unteren Drehzahlbereich im direkten Vergleich mit dem IGNIS ohne Hybrid.

    Werte Suzukimaniacs,

    leider starte ich wieder einen Thread zum Thema Einbau und Anschluss eines Aktivsubwoofers in einen Ignis Comfort+ Allgrip Hybrid, da ich trotz aufmerksamen Lesens der entsprechenden Foreneinträge nicht zum Ergebnis meiner Recherche gekommen bin..:(


    Meine konkreten Fragen:

    - gibt es zusätzlich zum SLDA-Bedienteil einen Verstärker, wo ich die HighLevel-Signale für einen AXTON ATB25P abgreifen kann/muss?

    - Ich kann trotz ewiger Suche nirgends T-Adapter für das SLDA vom Iggi finden, ich wäre dankbar für eine Typbezeichnung und Bezugsquelle

    - oder: wie habt ihr das gelöst mit dem Anschluss an die Lautsprechersignale, ohne die OriginalKabel zu beschädigen?

    - Gibt es eine gute Möglichkeit, ohne Anbohren der Karosserie ein Stromversorgungskabel von der Fahrzeugbatterie in den Innenraum zu legen?


    Vielen Dank für euere Tipps im Voraus