Beiträge von Lucky58

    Ich habe einfach an die beiden Pinne das Multimeter angehalten. Die Soffitte ist in Ordnung, funktioniert auf der Fahrerseite.

    Ich kann nochmal wie vorgeschlagen zwischen Pluspol und externe Masse messen.

    Wenn ich den Deckel nach unten bewegt habe, gingen die 12V auf 0V, und wieder nach oben auf 12V.

    Und halt wenn die Soffitte drin war auch auf 0V.


    Ich hatte mich vielleicht falsch ausgedrückt, mit 12V+ meinte ich mehr als 12V;)

    Ich brauche mal Unterstützung:


    Die Beleuchtung des Schminkspiegel auf der Beifahrerseite geht nicht mehr.

    Dachte, kein Problem. Neue Soffitte rein und .... nix.


    Also Multimeter raus und gemessen. 12V+ an beiden Pinnen wenn die Soffitte raus ist.

    Auch der Schalter in der Klappe funktioniert.

    Setzt man die Soffitte wieder ein, ist auf einmal 0V an den beiden Kontakten.


    Ich habe keine Erklärung dafür:/

    Hatten wir auch schon, aber zum Glück nur das Glas kaputt. Habe mich gefragt wie?

    LED Nebelscheinwerfer? Wo gibt es die? Habe Meinen damals über die Versicherung beim AH

    machen lassen.

    Ich mag den Shinkai, fahre ja selbst eine ähnliche Kombi mit silbernen Dach ;)

    Auch die roten Akzente beim Schwarzen gefallen mir:thumbup:

    Aber ich kann mich einfach nicht an die Rückleuchten des FL gewöhnen :/

    Wobei der Toyo T1R optisch besser aussah, als der Nachfolger TR1. Ich fahre den auch mit

    205/45R16 (G4C) und bin sehr zufrieden. Bisher weder bei Nässe noch beim Trocknen Probleme, alles top.

    Selbst eine Vollbremsung aus 100km/h haben sie unbeschadet überstanden.

    Masse ist doch auch kein Problem. Ich habe einfach einen Kabelschuh mit Ringöse mit an den

    Halter angeschraubt und von da aus 2 Kabel mit entsprechendem Stecker zum Minuspol der Hupen.

    Funktioniert mit meinen 2 Golf 4 Cabrio Hupen 1A und der Vitara hat eine vernünftige Hupe,

    die auch gehört wird :saint:

    Das liegt am Radio. I.d.R. haben alle Radio Dauerplus und geschaltetes Plus (Zündung oder Schlüsselstellung).

    Ob man es so wie gewünscht einschalten kann, liegt also am Radio. Auch bei meinem G4C kann ich das Radio

    einfach durch Knopfdruck bei ausgeschalteteter Zündung (abgezogenem Schlüssel) starten.


    Aber egal wie, ich muss immer einen Knopf drücken. Entweder den am Radio oder wie bei unserem

    Suzuki auf den Startknopf (ohne Bremse).


    Der Aufwand ist doch exakt das Gleiche ;)

    Aus eigener Erfahrung bei den letzten beiden Autos:

    Lieber Original (wenn angeboten) und etwas mehr investieren dafür passgenau und keine Probleme.

    Wir haben an unserem Vitara auch Originale von Suzuki und sind mehr als zufrieden.

    Im Fahrzeugschein steht doch seit langer Zeit nur die kleinste zul. Größe drin. Der Rest steht doch im COC.

    Das alle Größen wie früher aufgeführt werden müssen ist doch schon lange nicht mehr gültig.

    Bei unserem Vitara LY Comfort+ stehen auch nur die 16" drin, obwohl mit 17" ab Werk.

    Bei meinem Golf 4 Cabrio stehen sogar nur die 14" drin, obwohl mit 16" ausgeliefert.


    Hat noch nie Probleme gegeben, weder bei Kontrollen noch beim TÜV.

    PS: wenn ich hier so mit meinem Handy schaue, dann gibt es keine Signatur bei dir

    Nur mal so als Tipp:


    In den meisten Foren kann man durch Drehen des Handy ins Querformat auch die Zusatzinformationen wie Signatur etc. sichtbar machen.

    Dazu braucht man nicht auf die Desktopsicht umschalten ;)