Beiträge von Flori's S1600

    Mir geht es genau so , wo ist der Respekt gegenüber ?

    Auf FB oder ihr werde ich rund gemacht weil ich ein Swift in ein Hobby Gerät umgebaut habe und dir Motorsport Zwecke benutze , ja hat viel Geld und Zeit gekostet , und wen man die Erfahrung teilen möchte bekommt man nur aufs Maul .

    Und ziehen weiter über einen her .

    Ich mach das Hobby mit Leib und Seele und wen der jenige das nicht versteht tut es mir für ihn . Ich kann nicht dafür verantwortlich sein das der jenige seinen Horizont nicht erweitern will oder kann ..

    Mfg

    Ja schon

    Sonst geht es nicht , aber im Vergleich zu anderen Getriebebauern

    wie zb.drexler

    Ist das mit dem f28 echt günstig und sinnvoll für mich zumindest.

    Wie gesagt machbar ist alles .

    Nur der Geldbeutel muss auch stimmen ...

    Hab mir von einem befreundeten Motorenbau/ Getriebebauer sagen lassen der suzukis am Berg bewegt, ein f28 Getriebe an den Motor zubauen 5 kurze und einlager Gang ...


    Der umbau kommt noch bei mir da

    Ich mit der kürzen Cup Übersetzung Ned so zufinden bin ...

    Nochmal

    Ich hatte geschrieben nicht böse gemeint und ein Tipp so wie ich es sehe .


    Was jeder einzelnen daraus macht sei dahin gestellt ,

    Ein lesere Thermometer kostet 28€ ...

    Das sind halt basic's

    Wie Fahrt sich ein reifen ab und und und ...

    Ich meins euch nur gut .


    Und Red halt aus dem nähkestchen ,

    Da ich mehrere reifen , Felgen breiten auf meine Swift fahre , Regenreifen, semi oder Slick und für jeden reifen gelten halt andere Regeln bzw will er mehr oder weniger Druck .



    Noch ein Anmerkungen es giebt die Möglichkeit kleiner brensen zufahren indem man die sättel umbaut bzw berechnen lasst von M'uvit die bauen porsche bremsen so um das die zb kleiner Felgen fahren kannst . Hab ich im Honda so

    344 mm in einer 17 Zoll kein Problem , 16 Zoll geht gerade noch ist aber echt sehr wenig Platz . Kostet auch nicht die Welt wens um Sicherheit geht und gegebenfalls bessere bremsen

    Ist halt Ned böse gemeint

    Aber 1,6 bar und Dan mit der hand gemessen , ich will nicht wissen wie du den reifen vergewaltigt sorry echt .


    Tipp: Schaud das ihr die selben großen vorne und hinten Fahrt , versucht es über das Fahrwerk , Spur , Sturz, Nachlauf zu Mengen. Du brauchst hinten mehr Sturz -1,5 Grad( ab ich ) und maximal kannst auf 0,1-0,2 bar runter gehen das du auf 2,0-2,1 bar unten kommst das selbe Spiel vorne


    Vorne Fahrbetrieb 2,0-2,2 bar

    Ich fahr zb -3,5 ...


    Und einen vernünftigen reifen der das mit macht ,denkt auch an die Erholungsphasen von so einen reifen und und und .


    Über diese Themen haben Leute schon Diplom arbeiten und Bucher geschrieben , so wie der Mensch der mir mein Fahrwerk eingestellt hat eine Mischung aus Öhlins und kW competetone teilen . Da hat sogar da tüv blöd geschaut 😅


    Vielleicht nimmt sich jemade das zu Herzen . Performance ist und bleibt meine Leidenschaft nicht nur ein Hobby

    Alter Schwede wen ich das mit den Reifen lese muss ich echt jedem komisch anschauen .

    Je kleiner eine Felge feste leichter und güniger der reifen

    Wen ich Tipp geben darf schau das ihr 16 BZ 15 Zoll über die Bremse bekommst und Dan maximal 215 reifen das reicht definitiv ...

    In Deutschland und Österreich wird halt unterschieden in Hubraumklasse bzw turbo Faktor , wie stark ist das Fahrzeug modifiziert mehr Serie oder doch leer und vollständig mit käfig ec.


    Und dan giebts noch direkt Rennklasse wo's vorbei ist mit der Möglichkeit das Auto zutüven .


    Aber es ist leider wahr jemehr Geld du in das kfz steckst desto besser wird es .

    Hab mir gestern Mal den Spass gemacht es zam zurechnen , und ich hatte mir mit Basis kfz locker den neuen i30 Performance kaufen können 😅

    Also es ist schon mehr wie ein Hobby

    Und ich liebes mich mit vermeintlich besseren Auto anzulegen

    Mit meinen kleinen töftöf 🤣🤣

    Du wirst keine andere Möglichkeit kein haben ausser die RECARO einzubauen , da du käfig und die besseren Gurte entnommen hast da ist es egal was eingetragen ist , der ist Zustand beim TÜV zahlt ....

    Also Bau alles wieder ein und ab zum TÜV ..

    Fahr Sprints und Slalom/Berg in der Gruppe F 9 also bis 1600ccm ...

    Alle Fahrzeuge der Gruppe F müssen tüv bar sein oder zugelassen sein um den dmsb Wagenpass auszukommen ...

    Meiner ist ersteres ...



    Warum ich den 318is als Beispiel nehem ist einfach die Teil sind bezahlbar , kürzeres Übersetzung also ganze Getriebe und diffs kosten meistens unter 100€ ...

    Motor technische ist er mit relativ wenig geld ( 3-4000€) auf 220 PS ergo Einzeldrossel mit TÜV umzubauen ...


    Da jagt halt eins das andere wen man die Autos verheizt

    Hallo ,

    Ich fahre Slalom und Berg mit einem NZ der Gruppe F Auto ist angemeldet und Besitz keinen Paragraphen 70 !!

    Sitze sind snadtler Carbon schallen mit Ohren !

    Ich kann in ganz normal auf der Straße fahren ,

    Was sollte du vor Umbau machen um dir das ganze zu erleichtern , Käfig , ECE 4 -6 Punktgurten . Seiten Airbags still legen ..


    RECARO Pole Position sind keine Rennsitze das sind Sport sitze ...

    Hallo ,

    Ich hab das ganze Thema Mal schnell überflogen . Und kann dir sagen kannst du gern alles Einbau nur mehr als "tracktool" wird es nicht werden .

    Solltest du die Lust verspüren nicht auf so " Kaffee Fahrten " sondern Slalom/ Bergrennen ec. Wirst du fix feststellen das du leider nix reisen wirst da turbo Faktor X1,7 das macht Dan einem Einteilung in die F12 oder h12 Klasse ...

    Bei 2,38l Hubraum und wie du sagst moderatem 160-170 PS zieht dir das nicht die wurscht vom brot .

    Tut mir leid wen ich das sage der Swift ist die ideale Basis für ein Rally Auto .


    Hab selber einen NZ allein in Motor , Getriebe stecken 12 scheine ....


    Gut das Basis Fahrzeug ist über Umwege von r4r Mal aus Basis gebaut worden

    Trotzdem ist das Fahrwerk überarbeitet ( Revidiert und kW competetone Federn und. Drin) RECARO Pole Position raus und gegen voll Carbon Schalen getauscht ( Pols sind keine Rennsitze eher Sport sitze )

    Der Käfig hat löcher drin weil der Vorbesitzer gemeint hatte er müsste da Feuerlöscher anbringen ( also neuer Käfig nach FIA Regel )

    Also kurz um das Auto war Kernschrott ...


    Aber auf da was ich dir sagen möchte mach nicht dem selben Fehler und verbrenn so viel Geld bevor du bei den großen mitfahren kannst und Kauf dir lieber gleich einem BMW zb 318 is die Teile sind sehr bezahlbar ...


    Ich hoffe man konnte es einigermaßen verstehen .

    Viel Erfolg und Glück noch

    Mfg Flori

    Hallo ,

    Ich bin auf die Suche nach einen airbox

    Für den NZ Sport .

    Vielleicht kennt jemand jemanden ec.

    Der sowas herstellt .

    Ausgeht vom S1600

    Mfg