Beiträge von Ikuzus ignis

    Meine Recherche habe ich ein wenig erweitert, die Möglichkeit um einen PKW aus Japan zu importieren. Das kommt für meinen ausgesuchten Suzuki Ignis auf circa 28.500 Euro, mit allen anfallenden Kosten. Damit wäre das sicherlich ein Unikat in Deutschland, aber definitiv zu teuer. Es bleibt schließlich nur ein Ignis und die Wert Steigerung ist nicht gegeben.

    Werde mich auf die Suche begeben um einen kleinen 4x4 mit Automatik zu bekommen.

    Dankeschön, leider hat es den 4x4 Ignis Automatik in England nicht.


    Der gleiche Gedanke ist mir auch eingefallen, bei der Recherche habe ich gesehen das der Ignis 4x4 nicht für Europa zu haben ist.

    Hallo zusammen,


    Ich bin der Joseph aus Köln, ich habe in Planung einen Neuen/gebrauchten Ignis aus Japan zu kaufen.

    Der ignis ist sehr praktisch, gut zum ein/aussteigen ideal für meine gesundheitlichen Einschränkungen.

    Den Ignis habe ich auch schon Probe gefahren, einen mit Automatik. Etwas anderes möchte ich auch nicht haben.

    Ein Freund hat den Ignis 4x4 Automatik in Japan gefahren und war absolut begeistert davon.

    Leider scheint es den Ignis 4x4 Automatik, nicht für Deutschland zu geben.

    So die Auskunft von Ansässigen Suzuki Händler.

    Ich würde diesen 4x4 Automatik überwiegend zum Überwinterung in Spanien nutzen.

    Habe mir auch den Suzuki Jimny angesehen, für mich nicht geeignet. Ich brauche etwas mehr Platz im inneren.

    Nun ist der Gedanke entstanden einen Ignis 4x4 Automatik aus Japan zu kaufen, Anbieter scheint es zu geben.

    Ist bestimmt mit einem Batzen Geld verbunden, aber sicherlich zu machen. Das wäre es mir wert, ja auch auf der rechten Seite zu sitzen :).


    Gibt es hier im Forum schon jemand, welcher sich einen Suzuki in Japan gekauft hat.

    Würde mich über eine Stellungnahme freuen.


    Gruß Joseph