Beiträge von Splash1

    Da hast du vollkommen Recht - selten so ein hässliches Ding gesehen.


    Da ist der Duster-Facelift ja noch eine Design-Ikone dagegen!


    Wenn mein Splash mal ausgesondert wird (was hoffentlich noch lange dauert) bin ich aus der Suzuki-Nummer raus - momentan wäre ein Hyundai IX 20 oder maximal ein Opel Mokka meine Alternative (nur als Halbjahreswagen oder Kurzzulassung für um die 15.000 €) - mehr Geld möchte ich für ein Auto, dass den ganzen Tag am Bahnhof steht, nicht ausgeben.


    Gruß Splash1

    Stimmt,


    ich bin von 2002 bis Ende 2008 auch mit dem Auto gependelt - hab damals ca. 290.000 Km auf den 1,2-er Corsa A gespult - er wurde mit einer Gesamtlaufleistung von knappen 400.000 Km abgewrackt - Motor, Getriebe etc. war alles noch prima in Schuss nur der Rost nagte schon sehr! (die 2500,- € waren aber ein guter Deal für einen 16 jährigen Corsa, der neu nur 15000,- DM kostete...)


    Gruß Splash1

    Gibts gesteckte Embleme heutzutage überhaupt noch - ist doch viel zu aufwendig - sind geklebt - mit einer Sehne abschneiden und den Rest mit Bremsenreiniger und Politur entfernen (sofern der Lack noch neuwertig ist).
    Sollten sie widererwarten gesteckt sein, kommst mit der Sehne sowieso nicht durch den Plastikstift - kannst aber auch mal von Innen nachschauen - die Verkleidung der Heckklappe abbauen und du siehst was Sache ist.


    Gruß Splash1

    Kaufst du in der Apotheke?


    Für den Swift kostet das Solarplexius-Set 130,- bzw. 145,- € (3 oder 5 Türer).


    Für den Splash liegt der Satz ebenfalls bei 145,- €. (Preise jeweils inkl. Versand; Quelle: Ebay)


    Der Vorteil des "Sonniboy"-Systems ist dass der Sonnen-, Insekten-und Sichtschutz auch noch bei geöffneten Fenster wirksam ist!




    Gruß Splash1

    Kleine Rückmeldung:


    Nach nunmehr 3,5 Jahren bin ich nach wie vor restlos von den Teilen begeistert - sowohl von der Qualität, der Montage, der Optik und vor allem von der Funktion.


    Einzig manche Beifahrer bemängeln die leicht gerasterte Durchsicht.


    Es gibt nun auch etwas Ähnliches, dass noch mehr in Richtung Folie geht, aber trotzdem in mintenschnelle montiert und auch wieder entfernt werden kann (ganz praktisch, wenn man z.B. im Winter eine besser Durchsicht haben will und deshalb die Teile wieder rausnehmen kann).


    http://www.solarplexius.de/de/suzuki/splash


    Gruß Splash1

    Hallo,
    ich hab den 1,2-er!
    Ist mir schon klar, dass der keinen Steuerriemen hat! Ich wollte halt den Keilriemen (= Rippenriemen) für die Lima und die Klima wechseln - DEN würde ich nach 5 Jahren und 75000 Km wechseln - ist bestimmt kein Luxus!


    Gruß Splash1

    Hab nichts reingeschmissen - hab auch keinerlei Probleme.


    Ich hab nur gerade mal den Wartungsplan gelesen und da ist mir der K-Filter aufgefallen - wenn das so ne Aktion ist, dann mach ich nat. nichts.


    Vielleicht wechsel ich vorsorglich noch den Rippenriemen....



    Gruß Splash1

    Ich kann für den 1,2-er Benziner keinen Kraftstofffilter finden - nur für den 1,0-er - hat der keinen außenliegenden Filter (also hat der vielleicht einen im Tank etc.)
    oder warum findet man bei den gängigen Anbietern nichts?


    Gruß Splash1

    Die Lampen waren heute schon in der Post - hab sie eben schnell eingebaut - geht mit etwas Übung schon in weniger als 10 Minuten ohne jeglichen Ausbau von irgendwelchen Teilen (rechts kann man den Ausgleichsbehälter etwas zur Seite packen).


    Die erste Probefahrt hat eine erkennbare Zunahme der Helligkeit und eine schärfere Abtrennung der Hell-Dunkel-Grenze gezeigt - hätte ich vorher nicht die Night-Breaker sondern normale Lampen gehabt, würde ich den Unterschied als eklatant bezeichnen.


    Jetzt heißt es wieder auf die Lebensdauer zu schauen ....


    Gruß Splash1

    Will das alte Thema mal wieder aufwärmen ....


    Eine Nightbeaker Plus hat heute Morgen nach mehr als 3 Jahren) den Dienst eingestellt.


    Es wird also Zeit eine neue Garnitur zu testen - von den Nightbreakern gibt's ja jetzt ne "Gold-Edition" - die sind mir aber zu teuer.


    Ich hab mir einen Satz Megalight Ultra von General Electric bestellt - ist ein sehr renommierter Hersteller, der auch bei vielen Fahrzeugherstellern in der Erstausrüstung zu finden ist.


    Die Teile sollen angeblich bis zu 120% mehr Lichtausbeute liefern - ich werde berichten.


    Zum Preis: Bei www.partsmobil.de bekommt man den Satz (über Google auf die HP gehen ist nochmal günstiger!) für 14,95 € inkl. Versand, falls noch jemand Bedarf hat.




    Gruß Splash1

    Wenn dir einer ins Heck fährt und du hast solche Funzeln, dann hast deine Kausalität schon.


    Ein findiger Anwalt wartet nur aus so etwas - tut mir Leid das ist "Kindergeburtstag".


    Für die Aktion hast du keine Abnahme - ein Auto muss ja auch nicht technisch in Ordnung sein nur weil es eine neue HU hat.


    Es gibt auch "Gefälligkeitseintragungen" die bei einem Unfall oder bei einer Polizeikontrolle nichts Wert sind.



    Gruß Splash1

    Na dann freu dich mal auf den ersten Auffahrunfall - da kannst dann den hochqualifizierten TÜV-ler zitieren, wenn dir die Alleinschuld zugestanden wird wegen einer unzulässigen Beleuchtungseinrichtung bzw. einer unzulässigen Veränderung einer Beleuchtungseinrichtung. Das war vor 30 Jahren schon illegal als sich die "Fusseltuner" keine schwarzen Treserleuchten leisten konnten und zur Spraydose griffen und das ist es auch heute noch.
    Gruß Splash1

    Es ist fast wieder ein ganzes Jahr vergangen - der Splash steuert auf die 75.000 zu.


    Außer Kundendienstarbeiten gab es heuer lediglich die gelöste Hitzeabschirmung am Auspuff-Hosenrohr anzumerken - ich konnte diese ja wieder mittels Edelstahl-Schlauchschellen befestigen.


    Ansonsten kann ich noch einen kleinen optischen Makel anführen - scheinbar wurde der Wischerarm auf der Fahrerseite von einem Steinschlag getroffen und Wasser konnte den Lack unterwandern - da sind jetzt einige Blasen zu erkennen.


    Nachdem ich mir den Preis eingeholt hab für einen neuen Wischerarm (47,44 €) werde ich im Frühjahr die Schadstelle mittels Abschleifen und einer "Spraydosen-Dusche" beseitigen.


    Die Bremsbeläge schauen noch recht gut aus (haben jetzt knapp 30.000 Km runter), so dass ich zum TÜV noch keine Beläge mit Scheiben einbauen werde - das kommt dann erst nächsten KD im Feb bei ca. 90.000 Km.


    Gruß Splash1

    Ich meinte eigentlich den TE und mit Anleitung das Handbuch von Suzuki - aber ein 0-er öl würde ich in kein Fahrzeug schütten.


    Gruß Splash1

    Was hast denn gegen die Öl-Vorschriften in deiner Anleitung - außerdem bist bei EZ 13 sowieso an deinen Händler gebunden, oder willst du auf deine Garantie verzichten?



    Gruß Splash1

    Keine Ahnung wie das in Österreich ist - in Deutschland ist seit der Einführung der neuen Fahrzeugpapiere auch nicht mehr jede Reifengröße in den Papieren - hier kann man einfach bei TÜV oder Dekra nachfragen bzw. können diese Organisationen in der KBA-Datenbank nachschauen für welche Größen bereits ab Werk eine Freigabe vorliegt - Eintragen brauchst die 185-er in Verbindung mit einer Serienfelge jedenfalls nicht. Bei einer Felge aus der Nachrüstung kommt es halt auf die Größe und ET an und was im Gutachten steht - gibt aber auch Nachrüstfelgen mit ABE.


    Gruß Splash1