Beiträge von swiftone

    Was soll der heckflügel kosten?


    Und hast du mal Bilder vom bodykit, von welchem Hersteller sind die h gurte und kann man die Schlaufen?

    Also ich weiß nicht was ihr für swifts habt


    An all meinem 3 swift und an meinem teilespender ist am Kugelgelenk hinter der verkleidung die 6 Kant schraube


    Ist ne 10 nuss



    Edit


    Man sieht die 6 Kant schraube (10er) auch am foto

    werde die bei mir mal wieder einbauen und testen wenn du die haben willst kannst du die für kleines geld haben ich brauche die eigentlich nicht mehr.


    kann auch nochmal bei meinen Teilespender nachsehen der ist Bj. 89, hier weis ich aber nicht ob die vom stecker gleich sind wie beim Bj.98 die haben wie ich den geholt habe beide noch funktionert.

    Ich bin mit meiner Werkstatt sehr zufrieden


    Ist aber für dich wahrscheinlich zu weit


    Die Werkstatt wäre in rastenfeld bei zwettl


    Hab da letztes Jahr meinen jimny neu gekauft und Service machen lassen


    Die Preise sind in Ordnung und die Qualität passt meiner Meinung auch

    Das stimmt so nicht die ersten GS hatten tatsächlich 71 PS. Mein Swift GS von Bj. 89 hat 71 PS so steht es auch in den Papieren.


    Die Ausstattung zum GTi war fast identisch lediglich die Türverkleidungen waren andere. Und es gab keine elektrisch verstellbaren aussenspiegel wie beim GTi.

    Alles richtig was du schreibst, vor allem der Punkt der Pflege.

    Aber vergleiche z.B. die Materialien im Innenraum von einem EA mit einem MA ab 1997. Da sind teilweise gravierende Unterschiede. Sitze, Verkleidungen,Teppich.

    Davon abgesehen gefällt mir persönlich der EA optisch besser.

    Da muss ich dir recht geben alleine die verwendet Materialien sind um einiges schlechter auch die Verarbeitung insgesamt ist schlechter geworden


    Persönlich würde ich mir keinen ma mehr kaufen

    Ausstattungvariantan gab es beim Swift nicht viele eigentlich nur GL, GS und den GTi.


    Mir bekannt sind dann noch einige, wobei ich aber nicht weiß ob es die auch in Deutschland gab.


    Ich kenne noch, den Comfort der hatte damals Klimaanlage und Sitztheizung, Scheinwerferreinigungsanlage vorne. Serienmäßig Nebelscheinwerfer und die selben Sportsitzte wie die GS und GTi Modelle.

    Der Motor war wenn ich mich nicht täusche leider nur der 1.0l mit 53 PS.

    Den gab es meines wissen so ca. 1995.


    Dann gab es bei uns in Österreich noch die Mint Edition der hatte eigentlich nur ne türkise Metalllicklackierung und Seitenschweller die es nur in Österreich gab und ein Sportlenkrad. Wenn ich mich nicht irre.


    Und von dem MA gab es noch den Earth und den Beauty, da weiß ich aber leider nicht was die für Ausstattungmerkmale hatten.


    Der Farbcode steht an der Plakette im Motorraum an der Spritzwand.


    Teile passen eigentlich alle vom GTi diese hatten Seitenschweller und einen kleinen Heckspoiler.


    Dann gab es von Foha noch die Front und Hecklippe sowie die Radlaufverbreiterungen. Diese Teile sind aber schon schwer zu bekommen und auch nicht gerade günstig.


    Tuningteile aus dem Zubehör gibt es wenige und auch diese kosten einiges.


    Von Loony Tunes bekommt man noch eine Gfk Stoßstange für vorne neu. Ist vom Design ganz ok muss einem aber gefallen passen von den Spaltmassen auch ganz gut die Befestigungspunkte müssen allerdings selbst gebohrt werden. Die Qualität ist auch ganz ok könnte aber besser sein.


    Und von Fibersports gab es ein komplettes Bodykit das dem Swift auch sehr gut steht und qualitativ hochwertige ist.

    Diese bekommt man aber nur noch gebraucht.


    Stoßdämpfer gab es von Koni damals, glaube die gibt es noch zu kaufen.


    Und für den Sportlichen Klang gab es von Remus und Sebring, und Supersport Endschalldämpfer gibt es nur noch gebraucht, da muss man aber schon länger suchen um noch welche zu finden.


    Neu bekommt man nur noch den Ulter Endschalldämpfer.

    hi, na Glückwunsch.

    Das ist ja noch nen Typ 1,

    Der hat noch nicht wirklich die AGR Steuerung und somit eigentlich 71 PS wenn es der 1,3 ltr ist.

    Allzeit gute Fahrt :);)

    Darum sollte man den auch erhalten die typ 1 werden so langsam selten

    Das der jimny bergauf langsamer wird ist Ganz normal wird meiner auch da hilft nur zurück schalten und voll Gas geben, der hat nur 86ps und etwas über 1000kg.


    Der Jimny hat laut Fahrzeugschein eine Höchstgeschwindigkeit von 140km/h und die schafft er, wenn er vom vorbesitzer gut eingefahren worden ist locker


    Mein jimny schafft knapp 160km/h laut Navi.


    Wurde dein jimny viel offroad gefahren?


    Ich würde mal tippen deine Stoßdämpfer sind wahrscheinlich nicht mehr die besten, kann aber auch noch viele andere Ursachen haben