Beiträge von Quertreiber

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.

    Hallo und willkommen,

    ich kenne den gli nur als Swift SA Vor 1990 und nicht als ma..


    Der g13ba ist doch der 84ps Bomber?


    Du wirst dir bestimmt keinen Kabel Baum Umbau antun wollen und mit dem eintragen wird es auch schwer werden.. Ich persönlich würde den Motor nur tauschen und fahren..


    Gruß quertreiber

    hallo, das ist interessant.. Ich dachte bisher, dass im Ethanol mehr Energie dichte herrscht. Aufgrund, dass es so "aggressiv" Ist greift es Dichtungen (bei älteren Fahrzeugen) an. Soviel ich weiß, sind alle ab bj. 2000 freigegeben. Ich fahre es in allen Fahrzeugen ohne eine Veränderung zu merken..

    Hallo,

    Das war nen Hinweis, dass es welche ohne Freigabe gibt. Eintragen muss man sie nicht mehr, aber wer will schon nen Ordner voll Zeugs mit rumfahren..

    Richtig und manche machen auf die AHK nen Fahrradträger..


    Das war ein Tipp worauf man beim Kauf achten sollte, aber endschuldigung, wenn man helfen will..


    Kommt nicht wieder vor!!!


    Gruß

    Quertreiber

    Hallo, bei meiner Mutter wurde gefragt, welche ahk sie will, weil es da Probleme mit der Freigabe bei Fahrrad Trägern gibt.. Bei ihrem alten Auto war so ein guter Verkäufer dran, der hat die dran gebaut und 200 kg Anhängelast eintragen lassen, weil sie die ja nur für den Fahrrad Träger brauchtX(


    Also aufpassen..



    Es gibt auch nicht für jede ahk die Freigabe mit Fahrrad Träger.. Lt. Meinem Händler des Vertrauens..


    Gruß

    Quertreiber

    Hallo,

    Ich bin 7 Jahre nen C-Kadett mit Doppelvergaser gefahren und kann dir nur sagen, jederzeit wieder... Leider ist das heute mit Abgasnorm so ein Problem..


    Ich habe es beim Swift noch nicht umgebaut. Problem wird sein, dass du nen Steuergerät für die Zündung brauchst, keinen Kat mehr hast, oder gehst auf die Kastrat Lösung von Oberland, oder HJS..


    Ich denke du wirst nen Kabelbaum vom Vergaser EA brauchen und die sind sehr rar..

    Ja es gab SF Swift mit Vergaser, an alle die es bezweifeln, in meinem Slalomprojekt ist einer zu sehen.. Leider habe ich den damals nicht wirklich geschlachtet... Mit heutigem Wissen hätte ich den Kabelbaum auf jedenfall raus gebaut..


    Ob du glücklich wirst mit der Zündung, dann würde ich mir an deiner Stelle überlegen Freiprogrammierbares Steuergerät und Einzeldrossel. Da tun sich aber neue Probleme auf, die aber lösbar sind..


    Aber ich denke wenn du etwas anpackst wird es was..


    Bin mal gespannt..


    Gruß

    Quertreiber

    danke Joker, du hast es auf den Punkt gebracht...


    Hm, 95ps mit Serien kat, auf Bosch Prüfstand zu 93 mit erfolgter minikat Umrüstung..


    Bei gleicher ansauglufttemperatur ne Stunde später.. Nach erfolgter Umrüstung..


    Man sollte aber dem Thread Ersteller die Wahl lassen und nicht gleich wieder anfangen sich selbst zu zerfleischen..


    Gruß

    Quertreiber

    ich habe geschrieben mehr Leistung..., mit minikat hat der GTI weniger Leistung wie Serie..

    Manche wissen das mit der euro Norm 2 nicht und ich denke, man sollte die Leute Informieren.. Und auch wenn jemand auf h Kennzeichen geht, hat er dann noch alle Möglichkeiten offen.. Er kann immer noch umbauen und eventuell sogar noch scharfe Nockenwellen einbauen und Leistung aus dem Motor holen und ne fahr Maschine bauen, wenn er das will.. Mit Euro 2 sind die Nockenwellen definitiv nicht mehr eintragbar.. Aber das ist alles nur wenn und aber..


    Jeder sollte wissen welche Optionen es gibt..


    Und wie man Werte vernichtet..


    Für mich ist ein kaltlaufregler, oder minikat ein Grund den swift nicht zu kaufen..

    Ein h Kennzeichen schon..


    Gruß

    Quertreiber

    moin, uns wenn du Euro 2 eingetragen hast und willst mal auf mehr Leistung und nen GTI Motor einbauen, dann war es das, weil der GTI nur Euro 1 erreicht..


    Ich würde mir das überlegen.. Ansonsten, willkommen im Forum..


    Gruß

    Quertreiber

    Hallo, ihr habt euch auf die mechanischen Stößel eingeschossen, da die mechanisch sind, würde ich die sogar ausschließen, weil die sich nicht wie die hydraulische Stößel "aufpumpen" Müssen.. Ich würde eher zu dem Ketten Spanner tendieren, der Druck verliert und sich erst aufpumpen muss. Dagegen spricht aber die lange Zeit von 20-30 Sekunden.. Geräusche zu erklären ist immer so ne Sache und meine Glaskugel ist seit Wochen milchig, also da sehe ich auch nichts drin und hören ist mit dieser Glaskugel auch nicht möglich.. Aber es gibt ne Möglichkeit mit einer zweiten Person nen video mit Ton zu drehen und das bei YouTube hochgeladen zu Laden und den Link hier zu Posten.. Aber egal.. Mögliche Verdächtige wären die vanos Einheit, bzw. Ketten Spanner, sowie die mechanischen Stößel ( diese aber in meinen Augen mit geringer Wahrscheinlichkeit, weil wenn Ventil Spiel zu groß, dann ist ein ticken immer da.) wenn es aufhört das Geräusch, dann deutet es für mich darauf hin, dass ein mechanisches Spiel durch Öl Druck ausgeglichen wird..


    Gruß quertreiber

    Hallo,

    man kann alles tauschen, Problem sind nur die lagerspiele wieder einmessen und Zahnriemen runter und neu drauf.. Hm.. Da sollte man schon wissen wie ein Motor funktioniert und was man macht.. Einfach mal ne Kurbelwelle zu tauschen nebenbei geht nicht..

    Neuer dichtsatz und neue Lager sind auch locker bei 100€ + kW... Naja, da sind schnell 300€ und mehr Euro ausgegeben..


    Gruß quertreiber

    hm.. Unibal, oder Polyamid (Nylon) beides bekommt man aber regulär hier nicht eingetragen..


    Ist aber einfach geil vom feeling her.. Nylon hat nen Problem bei Minusgraden..


    Die PU Buchsen sind etwas härter, wie Serie.. Es kommt aber auch drauf an was man für Reifen fährt.. Mit meinen 155 / 14 asphalttrennscheiben gibt der Aufbau soweit nach, mit den 200/510/13 ist das ganz anders


    Gruß

    Quertreiber

    es kommt drauf an.. In meinem Kadett war ein gradverzahntes drin das hat gesäuselt und wie ich dann das zweite wegen anderer Übersetzung hatte, das war laut wie Sau.. Aber in dem Auto irgendein Geräusch heraus zu hören ist unmöglich.. Die Kunststoff Scheiben klappern, der Motor brüllt, die Stöße gehen knallhart vom Fahrwerk in das Fahrzeug.. Ist nen renn Fahrzeug, kein cruiser..