Beiträge von M@Dd!N

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.

    Naja. Das Zelt liegt eh schon fast im Kofferraum. Frauchen will was erleben sagt se immer. Also müsst ihr wohl leider mit uns rechnen. Badehose wird eingepackt. 8o

    Ja, Wetter ist mal wieder so ne Sache. Soll ja leider eher bescheiden werden. Wenn's regnet werden wir wohl auch zu Hause bleiben, wenn überhaupt mal so vorbeikommen. ?(

    Ich bin seit langem endlich mal wieder dabei. Von Freitag Abend bis Sonntag.

    Also ich mit meiner Madame und wahrscheinlich einem Auto, dem Fofo 1.

    Ob wir an der Ausfahrt teilnehmen wissen wir aber noch nicht, da wir den Samstag nutzen und das Motocycle Jamboree besuchen wollen. Ansonsten freue ich mich natürlich endlich mal viele bekannte Gesichter wieder zu sehen.

    Moins.

    Mein B5 ist weg und der neue Alte ist doch kein B6. Hat mir bzw uns viel zu lange gedauert das der mal fertig wurde. Derjenige der ihn mir fertig machen wollte, durfte ihn kurz vor Fertigstellung (seiner Aussage nach) behalten.


    Nach einigem hin und her ist es nun ein Ford Focus Mk1 Facelift 2.0 16v Ghia aus dem Jahre 2004 geworden. Jetzt wo ich ihn schon ein paar Tage habe kann ich sagen das der soweit es die Technik zulässt, richtig Spaß macht. So n richtig kleiner Wolf im Schafspelz. Der hat zwar Dank Ford von Hause aus schon richtig viele Macken aber damit komme ich klar. Man kann ja doch sehr viel selber machen.

    Die Ausstattung ist auch echt toll. Ghia eben. Zum einen ist da der robuste 2.0 16v Zetec Motor mit 131 PS, das in dem Fall wirklich tadellose Automatikgetriebe, Klima, elektrische Fensterheber vorn und hinten, elektrisches Schiebedach, Sitzheizung vorn, Fahrersitz elektrisch höhenverstellbar, elektrische und beheizbare Aussenspiegel, Frontscheibenheizung, Xenon, Bordcomputer mit Reichweitenanzeige etc, Werksnavi, beige Lederausstattung usw.

    Der Franzose gehört meiner Madame. Den hat sie sich jetzt so schön hergerichtet, den behält sie erstmal.

    Sollten wir wirklich in den nächsten Jahren ein Haus bauen, so ist es zumindest geplant, holt sie sich nen Diesel.

    Audi is schon was vernünftiges. Kann man zumindest Auto nennen. Suzuki bietet nichts adäquates. Ich finde da hängen die Japaner arg hinterher. Bei allem was derzeit angeboten wird. Einzige Ausnahme, Kia. Siehe Picanto GT Line.

    Wen es interessiert. Der 107 is jetzt erstmal fertig.

    Die Folierung in Avocado Matt erhielt noch einen persönlichen 3D Effeckt. Gekostet hat das Ganze 1500 Euro. In zwei Jahren kommt dann wieder eine neue.

    Desweiteren gabs als neue Schühchen Borbet RS bronze matt in 16 Zoll mit 195er Bereifung und für die dezente, alltagstaugliche Tieferlegung 40er Federn aus dem Hause Voigtland.

    Als nächstes sind da jetzt noch ne Leistungsoptimierung und ne Standheizung angedacht.


    Mein nächster kommt ca Mitte Mai. Wieder n Audi aber diesmal n B6 1.8t 20v.





    Moin moin.


    Verdammt lange nicht hier gewesen und doch wieder hergefunden. 8)


    Ja, was soll ich sagen. Hat sich viel getan in der Vergangenheit.
    Meinen braunen A4 habe ich noch immer.
    Hat sich allerdings n Spielkamerad dazugesellt. Der 2011er Peugeot 107 meiner Madame.
    Bei dem stehen jetzt Tieferlegung, 16 Zoll Felgen und ne Folierung in Avocado matt an. Ne Edelstahlauspuffanlage von Friedrichs und Passformtagfahrlichter gabs da schon.
    An meinem hat sich kaum was getan. Hab neue Kennzeichen da die alten anscheinend jemand anders gebrauchen konnte. Ansonsten gabs mittlerweile 17 Zoll Audi Felgen in beige. ^^
    Bilder kommen eventuell auch mal wieder.

    Achso. Okay...
    Im Studio 7 in Alt Zepernick 7 is auch immer was los.
    Bis zum Bahnhof ists von da auch nicht ganz so weit. ;)


    Und falls es Berlin bleiben soll, haben mein Frauchen und ick bei uns in der Straße n echt tolles kleines Steakhouse entdeckt.
    Unserer Meinung nach sehr empfehlenswert. Das wäre das Steakhouse Marzahn in der Mehrower Allee.
    Falls da mal Interesse besteht könnte ich mal rüber gehen und reservieren.

    Hab Kontakt zu Jens1 per Whatsapp. Hat jemand Interesse an einer Gruppe dort?
    Wollen uns defintiv mal wieder auf nen Kaffee treffen.
    Die Woche Richtung Ostern jetzt habe ich Urlaub.
    Ostersonntag gehts nach Zepernick aufs Grundstück und anschließend zum Griechen...

    Lebt hier eigentlich noch wer?
    Ich bin mittlerweile mit meiner Madam zusammen und nach Marzahn in ne tolle 5 Raum Wohnung gezogen.
    Von hier brauchen wir beide nur je 5 Minuten zur Arbeit. Da werden die Autos fast überflüssig.
    Wenn man denn nicht so furchtbar bequem geworden wäre. :D

    Hier gehts ja ab. Habt Ihr alle was geraucht? :thumbdown:
    Ich kann mich nicht entsinnen als VW Fahrer beim Camp und im Forum großartig unbeliebter gewesen zu sein.
    Und auch als ich mit meinem Audi kam, hatte ich keinen weniger positiven Eindruck.
    Schlagt Euch nicht die Köpfe ein. Idioten gibts in jeder Szene.

    Ich bin dieses Jahr nicht dabei. Bin an diesem Wochenende beim Motocycle Jamboree, ca 54 km entfernt in Jüterbog. Komme aber je nach Wetter am Samstag mal zum baden vorbei.