Starke Vibrationen bei niedrigen Drehzahlen und hoher Last, Ursachenfindung

  • Hallo zusammen,


    mein Suzuki Alto FF (Baujahr 2005, 144000 KM) vibriert inzwischen immer stärker im Bereich niedriger Drehzahlen (bis 1500 1/min) und hoher Last.

    Hat jemand Ideen an was das liegt?


    Mir fällt nur die Pendelstütze vom Getriebe ein, aber die habe ich eigentlich erst vor ein paar Monaten überprüft. Und dann habe ich noch von den schwachen Antriebswellen vom Alto gehört, bei mir sind noch die ersten drin. Was ist denn die Schwachstelle der Wellen? Die äußeren Manschetten habe ich bereits getauscht, die Gelenke sahen soweit aber gut aus.

  • 1500 Upm und starke Last hört sich nach Motorquälerei an ! Verschwindet das "Problem" bei 2000 und mehr Upm ?

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Da hast du nicht ganz unrecht, es tritt aber tatsächlich auch schon bei geringerer Last auf, nur nicht so ausgeprägt. Das ist erst in den letzten 2- 3 Jahren gekommen, vorher gab es diese Vibrationen so nicht (fahre das Auto seit 10 Jahren). Oberhalb von 2000 1/min ist es komplett weg.


    Was mir allerdings auch noch aufgefallen ist, ist dass sich das Auto auf der Autobahn bei manchen Drehzahlen aufschwingt, fühlt sich an als wären die Räder schlecht gewuchtet. Das passiert glaube ich insbesondere bei hoher Last (natürlich deutlich oberhalb von 2000 1/min). Schlecht gewuchtete Räder kann ich allerdings ausschließen. Da bin ich mir aber nicht sicher ob das nicht schon immer so war und es mir nur jetzt mehr auffällt weil ich auch mehr mit anderen Autos fahre. Vielleicht ist das normal beim Alto.


    Edith: Apropos Ersatzteile


    Ich wollte gerade doch mal schauen was eine neue Getriebestütze für den Alto kostet, habe aber leider nichts gefunden. Im Allgemeinen scheint es viele Ersatzteile nicht im Zubehör zu geben, zumindest finde ich bei daparto.de nichts. Gibts sowas wirklich nur bei Suzuki direkt oder gibt es da andere Vertriebskanäle. Für die anderen Autos in meinem Fundus (VW T4 und Ford Fiesta MK6) bekomme ich eigentlich fast alles problemlos im Zubehör. So langsam ist der Alto aber doch auch in ein Alter, in dem er öfter mal ein Ersatzeil benötigt, das nicht zu den typischen Verschleißteilen gehört...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Nils2101 ()

  • Das mit den Ersatzteilen ist blöd, aber auch klar. Dein Auto gab es nicht so oft wie einen Golf. Da rentiert es sich für Zulieferer nicht was zu produzieren.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Aber der Alto ist doch in Indien und Japan glaube sehr verbreitet. Hab jedenfalls schon mehrere Inder getroffen, die mir erzählt haben, dass sie das Auto in Indien selbst haben. Dort müsste es doch bestimmt auch Teile im Zubehör geben. Aber da lohnt es sich dann wohl nicht die nach Deutschland zu schicken;(.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Nils2101 ()

  • Richtig Niels, was ich auch meinte ist, dass du nicht auf Schrottplätze gehen kannst um dir gebrauchte Teile zu besorgen.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Ja das stimmt. Hab eine Weile nach einem guten gebrauchten Sitz Asschau gehalten, aber am Ende hab ich ein neues Rückenpolster bei Suzuki geholt.


    Zum Thema: Nach etwas googlen, schätze ich mein Vibrationsproblem kommt von den inneren Gelenken der Antriebswellen. Die gibts aber natürlich nicht einzeln im Zubehör und sind beim Alto auch nicht so leicht zu tauschen:rolleyes:. Das muss wohl noch warten bis es schlimmer wird. Gibts denn Erfahrungen mit GSP und LPR Antriebswellen? Erstere liegt bei 70€ zweitere beim doppelten Preis.


    Edith: Ich sehe gerade sind ja beide nicht lieferbar, damit erübrigt sich die Frage nach der Lieferbarkeit.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Nils2101 ()