OG187 hat jetzt für den Winter einen Ignis Sport

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.
  • Willkommen im Forum.


    Kraftstofffilter sitzt vermutlich, wie eh und jeh, im Tank vor der Benzinpumpe und ist "wartungsfrei". Einen externen Filter gibt's bei Suzuki-Benziner eher nicht in den Baujahren.

    OK, das habe ich vermutet. Ich geh dann mal der Leitung nach vielleicht sitzt da einer, denn über Daparto hab ich schon einen gefunden und mitbestellt. Nach 230000km darf der auch mal getauscht werden.

  • Kleine Update:


    Getriebeöl wurde getauscht. Hab dafür Mannol Extrem 75W90 genommen und von Mathy das Set mit Reiniger und Mathy-T geordert:

    https://www.mathy.de/shop/scha…beoel-reinigungsset/14010


    Nach etwas googeln habe ich die richtigen zwei Schrauben zum ablassen und einfüllen identifiziert und mit 3/8Zoll Vierkant aufgemacht.

    Das Öl war da wohl schon etwas länger drin und am Magnet war doch einiges an Abrieb.

    Neues Öl und das Additiv haben dafür gesorgt, dass auch bei -10°C der Rückwärtsgang easy rein geht!


    Batterie musste ich auch tauschen, die neue war leider auch Physisch etwas größer hat aber gerade so ins Blech gepasst, die Plastikunterlage musste etwas angepasst werden.


    Fahrwerksteile und Unterboden habe ich mal schön mit Unterbodenwachs benebelt und alle Schrauben und Muttern an den Fahrwerksteile mit Rostlöser bearbeitet.

    Man weiß ja nie, wann man da ran muss.