Beiträge von Casey_Lane

    Mach mal den Reifendruck vorne/hinten 2,5 bar. Damit fährste relativ gut was komfort als auch verbrauch angeht. Damit dürfte auch das Problem mit den Reifendrucksensoren theoretisch behoben sein. Was natürlich sein kann das in den Sensoren die Batterie zur Neige geht dann brauchst du wohl neue. Aber das kann jeder gute Händler bzw Reifenheini beurteilen. Verbrauch ist wenn du auf der AB nicht schneller wie 120 fährst eigentlich 6,5 - 7 L. Wenn du heizt kann es auch mal auf 8 Liter hochgehn. Aber an den BC würd ich sowieso nicht glauben was der anzeigt. Lieber die alte Methode mit den gefahrenen Kilometern durch die getankten Liter. Das ist genauer...

    Die günstigste Methode wäre einfach mal den Luftfilter auszubauen oben den Wasserkasten freizumachen und bei laufender Lüftung einfach mal ne Pulle Sagrotan reinzusprühen. Vorteil es kostet nicht soviel und es verfliegt relativ schnell wieder.

    Ich tippe auf einen Marder. Hatte das Problem auch mal aber nicht in der Intensität. Bei mir kams ausm Motorraum. Nachdem ich den sauber gemacht habe und komplett mit Silikonspray eingenebelt habe und einen Marderschreck verbaut habe ist Ruhe. Das Mistvieh hatte mir seinerzeit auch die Kühlschläuche angebissen!

    Habe nur ich das Gefühl oder steigt einigen hier Corona zu sehr in die Birne? Was jemand in sein Fahrzeug reinkippt oder nicht soll doch jedem selbst überlassen sein. Hier gibt jemand eine generelle Empfehlung ab und wird dafür sogar angepampt. Wenn euch diverse Ölposts nicht interessieren überlest sie doch einfach und gebt doch nicht noch euren Senf dazu der überhaupt nichts mit dem Thema zu tun hat. Ich denke es sollte auch jedem halbwegs intelligentem Menschen bekannt sein, dass das relevante Öl im Handbuch drinsteht und jede halbwegs vernünftige Werkstatt weiss das auch. Ist man aus der Garantie raus kann jeder selber mit seinem Motor machen was er will und wenn er Salatöl vom Lidl reinkippt. Seit einfach mal was netter zu einander ansonsten kann es sein das eben wegen solcher Postings keiner mehr Bock hat ne Frage zu stellen!


    LG und einen angenehmen Sonntag noch!

    Es kommt drauf an was man will und wieviel Geld man zur Verfügung hat. Willst du nur Optik dann sind 30/30 hr federn gut. Habe die auch drin und man kann damit ihne Probleme fahren. Einziger Nachteil ist, wenn du hinten jemand drin sitzen hast oder viel Gepäck dann neigt der Wagen halt zum Hüpfen. Bei Federn kannst du alles in allem mit Teile + Einbau + Spur einstellen in einer Fachwerkstatt mit ca 350-400 Euro rechnen. lg

    Also wie die Vorredner hier schon schrieben kannst du natürlich auf die Originalfelgen Winterreifen aufziehen. Allerdings gibts glaub ich nur einen Winterreifen der auf die Serienfelge in den vorgegebenen Maßen passt und der ist von Conti und nebenbei sauteuer weils ein unübliches Reifenmaß ist. Würde dir daher ans Herz legen dich mal auf den einschlägigen Reifen/Felgenseiten umzuschauen und dir da einen passenden Komplettsatz zu bestellen. Die alten Stahlfelgen kannste dir ja bei Kleinanzeigen oder so reinsetzen. Glaube damit fährst du am besten. LG

    Bisher immer noch keine Probleme und ja ich wische viel. Haste mal die Wischer mit nem sauberen Tuch und Glasreiniger saubergewischt bzw mal die Scheibe sauber gemacht?

    Bei mir liegen die auch nicht an. Das liegt daran weil die Swift scheibe am Scheibenrahmen einen etwas heftigeren Knick hat wo der Scheibenwischer die Biegung nicht mehr mit macht. Die obigen haben durch die Kunstoffumantelung mehr Druck auf der Scheibe somit liegen sie da etwas satter an und machen den Knick auch mit. Ansonsten auf allen anderen Fahrzeugen dich bisher bewegt habe machten die Aerotwin eine sehr gute Figur :)

    Es gibt Garantiebedingungen und wenn man diese überschreitet kann es passieren das sich der jeweilige Hersteller damit rausredet. Zusage vom Autohaus hin oder her. Kein Autohaus hat Geld zu verschenken und wird im Zweifel auch so argumentieren. Und wenn jemand sowas sagt macht nix das man ein bisschen drüber ist dann immer schriftlich geben lassen!