Beiträge von Casey_Lane

    Wenn du den Wagen gekauft hast im November befindest du dich somit noch in den ersten 6 Monaten der Gewährleistung. Er muss dir also nachweisen das der Fehler schon vor dem Kauf vorhanden war. Also ergo würde ich ihn mal darauf ansprechen ansonsten mal etwas lauter und direkter im Ton werden. Manche Händler werden dann erst wach :)

    Ich hab die retro led von osram drinne muss sagen man sieht sie ja nicht und verrichten seit nem Jahr ihre Arbeit ohne Probleme😎 Passen auch farblich besser zu den Xenon👍

    Du wirst lachen aber das beschriebene Problem hab ich auch rechts vorn. Nur ich hab ein Standardfahrwerk drin. Sobald es warm ist kaum noch Geräuschbildung. Hatte ja im April nen neues Federbein vorne reinbekommen und das war erstmal Ruhe aber seitdem es unter 10 Grad ist hörste bei knackigen Stössen vorne wieder ein klappern das gefedert klingt.

    Also ich fahre auch recht sportlich aber mein Verbrauch liegt bei im Schnitt 7,4 Litern. Und da ist alles dabei von Stadt bis Autobahn. Wichtig ist das man früh schaltet wenn man sparen will und AB recht gemütlich fährt mit 100-120. Dann ist der Verbrauch auch gut zu halten. Wenn du natürlich an jeder Ampel einen Brennen lässt und die Gänge ausfährst ist natürlich nach oben hin alles offen.

    Das freut mich ich muss mich jetzt gleich mal in den Motorraum legen mit Spiegel Magnetstab und Taschenlampe denn mir ist ein Batterie Haken reingefallen den ich wiederfinden muss :(


    Sorry für OT aber was ist denn das Teil hinter deinem Navi für ein Gerät???

    Ich hab da mal ne Frage bei mir wurde der Himmel abgebaut von einer Firma zwecks rausdrücken der Dellen. Jetzt ist aber die Verkleidung der B-Säule rechts defekt. Man hat wohl versucht den oberen Haken wieder dran zu kleben hat aber irgendwie nicht funktioniert. Ich will mir jetzt ne neue besorgen bei Suzuki. Klar könnte ich das bei der Firma wieder reklamieren aber die werden wohl wieder versuchen das zu kleben und das möchte ich nicht. Wenn ich sowas mache dann richtig. Jetzt ist die Frage wie bekomme ich das teil ab weil da ja der Gurt noch durchläuft? Ich meine das weisse das schwarze ist ja nur gesteckt. Danke schonmal für die Hilfe :)

    So ich habe meinen Swift wieder. Poltern ist weg. Das Problem waren die blauen Kunstoffkappen die im Federbein sitzen zwischen Domlager und Dämpfer. Eine davon war gebrochen und hat dadurch lose auf dem Dämpfer rumgepoltert. Nun ist wieder alles ruhig und der Swift gleitet dahin wie er soll. Trotzdem danke für die vielen Tipps und Ratschläge!


    LG

    Habe ja versprochen das ich mich wieder melde. Bisher nix neues. Auto wurde hochgebockt und alles durchgecheckt. Geräusch ist nach wie vor vorhanden. Weis im Moment nicht mehr weiter. Das lustige ist nach dem der Wagen wieder stand und ich gefahren bin war erstmal Ruhe für ein paar Km und dann konnte man es wieder hören.


    Habe mal ein Video gemacht auf dem man das Geräusch hört. Vielleicht hat ja einer von euch eine AHnung. Am besten ihr seht das Video am PC da es am Handy nicht so richtig zu hören ist.


    Heute nochmal mit Suzuki Deutschland telefoniert und denen noch mal alles geschildert samt der Aussage von einem ihrer Servicepartner. Hab jetzt eventuell einen Termin bei einem Suzuki Servicepartner in Erkelenz.


    Zudem soll ich dem Händler dort mitteilen das sie ein Serviceticket intern ziehen sollen damit einer von Suzuki Deuschland sich der Sache annimmt wenn sie nicht weiter wissen. Mal schauen was dabei rumkommt. Werde euch auf dem laufenden halten :)


    PS: Oh einer aus MG :)

    Ich wohne im Kreis Viersen. Problem ist das sich keiner rantraut weil die Sorge haben das es keiner bezahlt. (a1 Garantie Fordhändler). War bei Lackas in Duisburg da gab man mir nur die Auskunft alles fest ist halt kein Maybach oder Mercedes und müsste ich halt mit leben. Den in MG den kannste vergessen der hatte erst am Telefon schon garkein Bock mehr drauf... Suzuki Deutschland am Telefon gehabt interessiert die auch nicht die Bohne so war mein Gefühl da Wagen aus der Werksgarantie! Als Verbraucher und Endkunde ist man echt am Popo wenn man keine Kfzler Ausbildung gemacht hat...

    Ich werde das mal ins Auge fassen. Ansonsten fährt der hobel ja ganz gut :) Gibst denn irgendeine Marke bezüglich haltbarkeit? Habe so an Metzger oder Lemförder gedacht. Meyle wäre auch noch ne Option :)


    Edit:


    So war jetzt insgesamt in 3 Werkstätten. Suzuki interessiert es nicht und das Autohaus wo ich den Wagen verkauft habe verweist mich auf Suzuki nach dem Motto wir können da nix weiter machen. Mir gehn langsam die Optionen aus. Ich spiele schon mit dem Gedanken es mal auf einen Rechtstreit ankommen zu lassen. Wer noch Ideen hat kann sie mir gerne mitteilen. Würde ja gerne das mit der Koppelstange ins Auge fassen da jedoch noch Garantie auf dem Wagen ist bis Juli werde ich da nicht weiter dran rumfummeln da ja jede Werkstatt bisher gesagt hat alles iO. Optionen die ich ins Auge fassen sollte?


    Nochmal kurz Zusammenfassung:


    Auto gekauft im Juli letzten Jahres bei einem Fordhändler. Erste Jahresinspektion durch Vorbesitzer verpennt somit entfällt die Werksgarantie bei Suzuki. Im Dezember Mangel im Autohaus angezeigt mit oben genanntem Ergebnis...

    Nein ich höre es immer. War die Tage bei Suzuki alles gut alles fest. Hab jetzt mal den Luftdruck niedriger gemacht und mal ein wenig am Plastik rumgespielt. Jetzt ist es ruhiger geworden. Aussage von Suzuki war das achsmässig alles fest ist auch die Spurstange und das es halt ein Suzuki ist da klappert halt öfter mal was. Kenne solche Aussagen von anderen Marken nicht. Naja werde mal schauen wie es sich verhält wenn die Sommerfelgen wieder drauf sind. Hatte gestern mal die Felge vorne rechts ab und hab da mal an der Feder gezogen und gewackelt und am Stabi. Alles fest. Danach war für kurze Zeit ruhe im Karton. Keine Ahnung ich fahre jetzt erstmal weiter damit andere Chancen sehe ich da im Moment nicht :/

    Naja das Geräusch klingt eher als Plastik/Metall irgendwo dran scheppert da ist aber alles fest und das geräusch kommt auch nicht bei jedem hubbel :/ Naja wir werden sehn. Werde mir das gleich von Suzuki schriftlich geben lassen das da was ist aber sie nicht wissen was und dann wird das ganze Spiel mit der Rückabwicklung des Autokaufs vorrangehn. Glaub zwar nicht das ich da nach 7 Monaten noch ne Chance habe aber ich fühle mich unwohl damit weiter rumzufahren. Habt mal nen Beifahrer mit im Auto der das hört dann wird euch ganz anders sag ich euch :(