Beiträge von AlexR

    Greetings. As the title says, has anyone experimented with blow off valves for the 33s? If so, did you notice any malfunction with the maf? Some guy told me I might have problems at idle etc. What's your thoughts?

    P.s. Happy new covid-free year everyone

    he. Ive installed the ctc blow off (Turbosmart). No problems with maf.

    Da frag ich mich wo die das Gewicht noch sparen? sollen die Sitze so schwer sein? Die Rücksitzbank ist doch gefühlt 10 kg schwer^^ Danke für die Angaben ;-)

    Rücksitzbank sind 22 kg mit gurten. Hab se gewogen mit ner paketwaage bis 30kg.

    Die Standard sitze sind nur minimal schwerer wie nen Pole Position. Gewicht wäre da nur durch die Recaro Podium zu holen.

    Das ist ja auch meine Vermutung. Das die Software z.B. nur mit Auspuff und Intake noch gut funktioniert aber wenn noch Ladeluftkühler und Downpipe dazukommt (jetzt nur als Beispiel) muss sie nochmal als Stage 3 oder 4 angepasst werden. Das beste in Hanzos Fall wäre meiner Meinung nach noch ein Upgradelader und dann ab zur Einzelabstimmung bei MR-Chiptech mit 230+ PS :evil:

    Oder upgradelader und nochma zu mps. da wird er sicher was sparen

    Es gibt bei unserem Swift Sport AZ keinen einzigen bestätigten Fall wo ein Intake (egal welcher Hersteller) einen Leistungsverlust verursacht! Selbst das schlechteste Intake (Pilz direkt über dem heißen Motor ohne Namen zu nennen) bringt auf dem Prüfstand 2 PS Mehrleistung.

    Es muss ein anderes "Problem" vorliegen wenn angeblich sogar 50 Nm fehlen.

    Ganz einfach erklärt. Er hat die mps Software, die für einen serien Swift programmiert und Entwickelt wurde. Er hat aber in seinem Swift Downpipe Aga und Ansaugung geändert. Ohne die passenden Werte anzupassen.


    sorry Hanzo, ich weiß das du das auch hättest selber schreiben können.

    Ernsthaft ?

    Ich habe das relativ direkt beim Folierer gefragt als ich mir den Sport gekauft habe , da wurde mir direkt gesagt das würde nicht gehen , bzw nicht halten .

    Sie meinten dann noch das könnte man höchstens mit Folie hinbekommen die einen extra Klebefilm haben ........

    Seitdem ist 1 Jahr knapp her und ich wollte das Thema gerne nochmal in Angriff nehmen,weil wenn es doch gehen sollte würde ich das gerne in Carbon Glanz machen lassen damit der Rest stimmt , was ich noch so vorhabe .lg

    Wie gesagt du brauchst seeeehhhrr dünne Folie

    Das Problem bei Suzuki ist zum einen die große Streuung und zum anderen der z.T. schon sehr dreiste Verzicht auf Material und Minimalkosten an allen möglichen Stellen, auch weit über das branchenübliche und wirtschaftlich nachvollziehbare Maß hinaus. Da kann es vorkommen, dass die Türverkleidungen schon im Prospekt klappern, weil die Abstände zwischen den Spreizdübeln dermaßen unverschämt groß gewählt wurden, um auf zigtausend Autos bloß ein paar Euro an den Dingern zu sparen. Oder die Einstiegsleisten samt Übergängen zu A-, B- und C-Säulen sind so unglaublich mangelhaft montiert, dass der ganze Krempel klappert und mehrere mm große Lücken entstehen, in die Sand und Schmutz von den Schuhen reinfällt. Oder die Karosserien sind so schlecht für die Lackierung vorbereitet, dass man Flecken, Einschlüsse und Fischaugen findet, ohne konkret danach zu suchen. So könnte man noch alle möglichen anderen Stellen aufzählen, wenn man Lust und Zeit dafür hätte. Leider sind das alles Dinge, die ich bei vier Suzukis im nächsten Umfeld und bei Werkstattersatzfahrzeugen immer wieder beobachten kann. Von Ausrutschern oder Montagsexemplaren kann also auch nicht die Rede sein.

    Die Frage stellt sich mir dann doch warum nache dem zweiten Suzuki dann noch 2 Gekauft wurden? Sorry aber wer eine Super Verarbeitung, kein Plastik, am besten noch nichts von außen mitbekommen möchte muss dafür bezahlen.

    Nur so nebenbei mal die Spaltmaße bei einem Mclaren gesehen?


    Suzuki is einer der wenigen Hersteller die viel bieten für wenig Geld. Rückfahrkamera ist meistens Aufpreispflichtig bei anderen Herstellern.


    Tipp:

    Guck dich mal bei Audi, BMW un Mercedes um. Da bekommst du das was DU willst. Als Geheimtipp noch Lexus und Infiniti.

    Habe die Schläuche vom LLK gewechselt. Die alten haben einen Ölfilm, ist meiner Meinung nicht relevant.


    Bin gespannt, wieviel die Bleifuss-Fahrer an Öl sammeln In wieviel Km.



    am Wochenende bei einem bekannten den llk getauscht. Sieh dir die Bilder an. Die Menge kann auch den Turbo zerstören.

    Ich habe die Hardrace Stütze drinne, macht was sie soll. Die cusco is nochmal etwas härter (durfte mal fahren).


    Anfahrgefühl direkter als vorher und mehr Vibrationen durch den Motor im Innenraum.


    Montage durch ne Werkstatt würde ich empfehlen. Wenn man kein schrauber ist, ist es etwas funmelig.


    kann ich nur Empfehlen.

    Verstehe ich das richtig oder konnte da überhaupt keine Messung durchgeführt werden?
    Im Text addiert er ja nur die Verbrenner PS mit den Elektro PS!?
    "That said with the motor it will then make 142-143hp and 240ft lb so around 45-47ft lb more than the non hybrid."

    mit e Unterstützung konnte keine Messung gemacht werden, nur ohne e Unterstützung