Swift Bj93 Motorprobleme

  • ... da wird wohl der Türkontaktschalter hinüber/am kaputt gehen sein.
    Zur Kopfstütze: Ich meine mich zu erinnern, dass im oberen Bereich der Rückenlehne zwischen den Rohren von der Kopfstütze eine Metalllasche unter dem Stoff ist, die entweder gezogen oder gedrückt werden musste. Unter gleichzeitigem ziehen an der Kopfstütze und drücken des Hebels müsste die Kopfstütze raus gehen. Musst mal gucken ob du da was fühlen kannst.


    Gruss 92er-GTI

  • ... na sicher.
    Musst dafür aber die hintere Seitenverkleidung ausbauen, da ein Kabel dahinter angeschlossen ist. Masse holt er sich über die Karosse.
    Bzw. es geht auch einfacher: du könntest dir auch einen neuen Schalter holen oder den von der Beifahrerseite nehmen falls der noch ok ist und an der Fahrerseite montieren. Der Schalter ist nur in die Karosse geklickt und lässt sich z.B. mit einem Schraubendreher raushebeln. Dann hast du ihn in der Hand und kannst die kleine Kreuzschlitzschraube womit das Kabel von hinten montiert ist lösen und deinen neuen Schalter einfach dran schrauben. Anschliessend wieder in die Karosse stecken und schon sollte wieder alles funktionieren.


    Gruss 92er-GTI

  • Die Masse kommt von der Karosse die Rostet ja gerne, einfach ein wenig hin und her bewegen, dann reibt sich der Rost etwas ab und es geht wieder. :)


    Dann lösch mal den Fehlerspeicher und lese ihn erneut aus.


    Löschen geht auf zwei Methoden 1. (schnell): Plus von Batterie ab und die Bremse für 5sek oder länger treten. 2. Plus abmachen von Batt und ein Weilchen das Auto stehen lassen. :)


    Klingt aber stark nach Verteilerkappe u. -Läufer, hatte es schon da musst ich extrem langsam anfahren denn umso mehr Gas ich gegeben hab desto schneller und schlimmer hat er geruckelt.

    Fahrzeughistory:


    2011 - 2013: 01er Skoda Fabia 1.9 SDI (47kW/64PS)
    2011 - 2012: 97er Daihatsu Move 1. Generation (31kW/42PS)
    2011 - 2012: 96er Suzuki Swift MA 1.0 GLS (39kW/53PS)
    2012 - heute: 92er Suzuki Swift GTi (?kW/?PS)
    2013 - 2013: 94er Suzuki Swift GTi (74kW/101PS) R.i.P.
    2013 - heute: 13er Skoda Fabia Monte Carlo 1.6 TSI (66kW/86PS)
    2013 - heute: 08er Mazda3 Sport Acvtive (77kW/105PS)

  • Und 12 heißt keine Fehler ! :)


    Junge junge der Nagelt ja ganz schön, Drezahl bleibt normal, also bleibt das was ich gesagt hab raus, lass mal nach den Ventilspiel gucken.

    Fahrzeughistory:


    2011 - 2013: 01er Skoda Fabia 1.9 SDI (47kW/64PS)
    2011 - 2012: 97er Daihatsu Move 1. Generation (31kW/42PS)
    2011 - 2012: 96er Suzuki Swift MA 1.0 GLS (39kW/53PS)
    2012 - heute: 92er Suzuki Swift GTi (?kW/?PS)
    2013 - 2013: 94er Suzuki Swift GTi (74kW/101PS) R.i.P.
    2013 - heute: 13er Skoda Fabia Monte Carlo 1.6 TSI (66kW/86PS)
    2013 - heute: 08er Mazda3 Sport Acvtive (77kW/105PS)