Suzuki Ignis Sport Zr2 Kompressor

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.
  • Hallo Leute,


    bin neu neu hier im Forum und wollte mich kurz vorstellen. Komme aus der Schweiz und habe einen Suzuki ignis Sport mit Zr2 Kompressorumbaukit usw.. Nun habe ich aktuell 170 Ps und möchte eigentlich die 200er Grenze erreichen. Hat jemand Schon erfahrungen damit und könnte mir was empfehlen z.b. Ladedruckerhöhung durch grösseres Antriebspullly oder der gleichen. Ziel ist einfach den Kompressor nicht mehr auszubauen und etwas anderes zu verbauen da dieser eingetragen ist. Und weiss jemand wo ich die Umlenktrolle von Rippenriemen auf Zahnriemen herbekomme.^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Skuduki ()

  • Herzlichen Glückwunsch zum ZR2!
    Muss sich im Vergleich zum Normalen nochmal spaßiger fahren :)


    Hat der eigentlich das gleiche 5-Gang Getriebe? Die Gänge wirst du dann ja sicher schnell ausreizen?


    Ich persönlich hab zum Kompressor Umbau leider gar keine Informationen.
    Wenn noch nicht geschehen, wäre aber vielleicht ein Blick in die Facebook Gruppe Suzuki Ignis Sport Owners hilfreich.

    Das ist die vermutlich größte Ignis Sport Community Plattform die es aktuell gibt. Es sind sehr viele Engländer an Bord die schon alles mögliche an den Autos umgebaut haben.


    Grüße

    André

  • andre_szki hallo,

    bei meinem Suzuki wurde ein besseres 5-Gang Getriebe verbaut welches der Leistung besser Standhält. Der Suzuki hat schon über 300000Km mit Kompressor zurückgelegt und läuft immer noch 1A. Welches Getriebe genau verbaut ist weiss ich gerade nicht. Und ja die Gänge sind demensprechend ausgereizt.(0-100 in 4.15 sec).