Motor läuft unruhig nach einbau

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.
  • Hallo zusammen,



    ich habe meinen AA GTi (bj. 88) der Motor ausgebaut um einiges zu erledigen, aber nur verschleissteile wie Kupplung und Zahnriemen. Als ich jetzt den Motor wieder eingebaut habe sprang er sofort an.


    Jedoch nach einiger Zeit begann er sehr unruhig zum laufen im Stand (von Standgas auf ca. 2400U/min und wieder zurück auf Standgas, immer so auf und ab).



    Hat jemand eine Ahnung was dies sein könnte? Kann man bei diesen Fahrzeugen den Luftmengenmesser anlernen? Oder muss man irgendwelche Teile neu anlernen nachdem sie längere Zeit vom Steuergerät getrennt waren.



    Vielen Dank vorab!


    Christoph

  • Hallo,
    hast du mal die Zündkerzen raus geschraubt und angeschaut?
    Sind die schwarz?


    Wenn er als versucht zu regeln im Leerlauf und einen hohen Spritverbrauch hat, dann wûrde ich auf Temperatursensor tippen.


    Gruß
    Quertreiber

    Der Drift ist die schnellste Art der Fortbewegung


    Walter Röhrl