Gebläsemotor ausbauen / reinigen - aber wie?

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.
  • Also ich habe die komplette Einheit getauscht, Lüftermotor incl. Lüfterrad. Der (gebrauchte) Austauschmotor hat keine Wuchtgewichte am Lüfterrad, mein originaler hat zwei davon. Vom Geräusch her sind sie aber nahezu identisch. Bei den 10 Km zur Arbeit heute Morgen konnte ich leider kaum einen Unterschied zum originalen Bauteil erkennen. :(


    Es ist eigentlich auch nicht sooo wild (das Knacken und Knarzen aus der Verkleidung der Fahrertür zerrt deutlich mehr an meinen Nerven), weil das Störgeräusch des Lüfters an sich recht leise ist, aber es ist halt permanent und wenn man es einmal gehört hat, hört man halt immer wieder hin. Und mich regt sowas auf, weil ich weiß, dass es einfach unnötig ist, denn so einen Lüfter kann man ja relativ problemlos so bauen, dass man wirklich gar nichts hört außer dem Luftzug.


    Vielleicht sollte ich mir mal eine Soundanlage einbauen lassen. Dann fahre ich einfach immer mit Musik und bin abgelenkt. :D

  • Mein ehemaliger Fahrschullehrer hatte uns mal gefragt was man machen sollte, wenn man komische Geräusche vom Auto hört. Natürlich das Radio lauter.


    Ich glaube es wird dann der normale Lüftergeräuschpegel sein. Du solltest echt mal ein anderen Swift zum Vergleich hören, bevor du noch großartig weiter rumprobierst und eventuell noch Geld dadurch einbüßt. Also bei meinem MZ ist das Geräusch auch zu hören. Aber wie du schon gesagt hast. Bessere Boxen und das Radio lauter wirkt ware Wunder bei der Geräuschbekämfung.

    Dieses Posting wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

  • In einem anderen Swift habe ich noch nicht Probe gehört, habe leider keinen Händler in der Nähe, der ohne große Umwege erreichbar ist.


    Ich denke, ich muss mich einfach damit abfinden. Eigentlich fahre ich ja auch immer mit Musik, aber ich war bislang zu faul, meine Musiksammlung, die größtenteils im FLAC-Format vorliegt (was das alte Auto abspielen konnte) in MP3 zu konvertieren und auf dem Stick ins Auto zu bringen. Außerdem ist die Anlage halt ab Werk nicht so berauschend, dass man sich denkt "Juhu, ich höre jetzt mal fein Musik". ;)

  • Bei meinem Baleno macht das Lüftergebläse leise, klingelnde Geräusche. Das Geräusch ist drehzahlabhängig, kann aber auch bei höherer Drehzahl verschwinden. Der Lüfter wurde getauscht, dann war das Geräusch eine zeitlang weg, nun kommt es langsam wieder. Beim ausschalten des Gebläses hört man genau wie der Motor bis auf Null ausläuft. Bin echt angenervt.

    Und: Der Klimakondensator war genauch NACH Ablauf der Garantie durchgefault. Echt nervig. Ansonsten bin ich mit dem Auto recht zufrieden.


    Viele Grüße Olaf