Ölmeßstab mit 4 Kerben

  • ... da braucht man kein Foto.

    Wenn du vor dem Auto stehst, links neben dem Luftfilter (schwarze, runde Kiste) da sitzt der Ölmessstab vom Motor. Das andere ist der Messstab vom Automatikgetriebe und der Ölstand wird tatsächlich bei laufenden Motor geprüft.

    Ölstand vom Motor auf ebener Fläche prüfen, Motor ist aus und du solltest ein paar Minuten warten, bis das Öl zurück in die Ölwanne gelaufen ist.

    Gruß 92er-GTI

  • Ich denke er hat den Automatikgetriebe ölmessstab gezogen bei ausgeschaltetem Motor!

    Der Motor muss laufen und Betriebstemperatur haben um ein koregten ölstand im getriebe prüfen zu können.


    Um motoröl prüfen zu können muss wie hier schon erklärt wurde der Motor aus sein.


    Ist übrigens bei allen Autos so, nicht nur beim Swift. Das lernt man schon in der Fahrschule.... 🙄

  • Ich befürchte jetzt, dass ich schon immer an der falschen Stelle nachgemessen habe.:rolleyes:

    Hatte bisher aber immer Schaltwagen

  • Es ist ja grundsätzlich nie verkehrt, selber mitzudenken und auch mal etwas genauer hinzuschauen, wenn man etwas macht. Normalerweise müsste einem auffallen, ob ein Peilstab am Motoroder durch diesen in die darunterliegende Ölwanne führt oder ist das benachbarte Getriebe. Einfach die Haube aufzureißen und den erstbesten Peilstab zu nehmen, spricht nicht gerade dafür, dass hier jemand selber denkt. Die hartnäckige Weigerung, Fotos vom Peilstab und von der Situation im Motorraum einzustellen, spricht schon eher dafür, dass uns hier jemand auf den Arm nehmen will.

  • Es ist ja grundsätzlich nie verkehrt, selber mitzudenken und auch mal etwas genauer hinzuschauen, wenn man etwas macht. Normalerweise müsste einem auffallen, ob ein Peilstab am Motoroder durch diesen in die darunterliegende Ölwanne führt oder ist das benachbarte Getriebe. Einfach die Haube aufzureißen und den erstbesten Peilstab zu nehmen, spricht nicht gerade dafür, dass hier jemand selber denkt. Die hartnäckige Weigerung, Fotos vom Peilstab und von der Situation im Motorraum einzustellen, spricht schon eher dafür, dass uns hier jemand auf den Arm nehmen will.

    ... hat er doch schon gebeichtet, dass er den falschen genommen hat. Keiner wird mit KFZ-Technischen Wissen und Können geboren - und jeder fängt mal mit dem Thema Auto neu an - und genau für so was ist doch ein Forum da, um Hinweise zu erhalten, wie es richtig gemacht wird.

  • ... hat er doch schon gebeichtet, dass er den falschen genommen hat. Keiner wird mit KFZ-Technischen Wissen und Können geboren - und jeder fängt mal mit dem Thema Auto neu an - und genau für so was ist doch ein Forum da, um Hinweise zu erhalten, wie es richtig gemacht wird.

    Genau.... Außerdem ist es schon etwas doof von Suzuki beide peilstäbe Oberhalb gleich aussehen zu lassen.

    Es wäre sicher möglich gewesen einen Griff mit ATF Aufdruck für die Automaten herzustellen...

    Andere Hersteller haben zumindest verschiedenenfarbige Deckel/Griffe.

    Suzuki macht alles gelb... 🙄

  • Also erst Getriebemeßstab, dann Bremsflüssigkeit, dann Ölmeßstab und dann noch etwas mir unbekanntes.