12 V abgreifen für NAVI

  • Hallo zusammen, :rolleyes:


    Ich fahre seit 2 Monaten einen Suzuki SX4 SCROSS, BJ 11/14, 120 PS, Braun.


    Jetzt habe ich mit eine TomTom Navigationsgerät gekauft. Dieses will ich allerdings dauerhaft im Auto lassen.


    Ich möchte aber nicht die 12 V Steckdose in der Mittelkonsole dafür verwenden, da ich diese für Handy laden ect. brauche.


    Jetzt suche ich eine Möglichkeit, die 12 V irgendwo im Fahrer-Fußraum abgreifen.


    Hat jemand eine Idee wie ich das anstelle?


    Danke schonmal :)

  • Ich habe damals meinem SCross den Händler das Navi einbauen lassen. Das Kabel war nicht mehr sichtbar und
    der Spass hat mich 70 EUR gekostet. Dann ist es vernünftig verlegt und man ärgert sich nicht über herumfliegende Kabel.

  • Die verbauten Steckdosen mit Deckel gibt es z. B. auch von Hella. Beim Swift MZ kann man in die Rueckwand des Ablagefachs der Mittelkonsole problemlos noch eine Buchse einbauen. Man kommt problemlos von vorn und hinten dran und trotzdem ist alles nach dem Einbau unsichtbar. Wenn man die Buchse in der oberen Haelfte der Rueckwand einsetzt, dann ist auch ein eventuell etwas klobigeres Ladegeraet nicht im Weg. Vielleicht funktioniert das bei euren Fahrzeugen auch?

    |52.75°, 13.449722°| |SUZUKI Swift Sport|


  • Am besten kannst du 12v am Radio abgreifen oder an der Steckdose in der Konsole. Die Verkleidung über dem Tachometer kannst du nach vorn abziehen, da kommst du an vieles ran.

    ok, Ich habe mal geschaut, aber hab keine Ahnung, wie genau ich die Verkleidung abziehen kann. Muss man Schrauben lösen?


    Gibts ein Bild, dass mir vielleicht weiter hilft? 8|