neue Schuhe für den Iggy

  • Da habe ich meinem Iggy neue Puschen gegönnt.


    Es sind Sparco Terra in 7x16 et 37 mit 195/45 R16 84V Hankook Ventus Prime 3 K125.

    Eintragung war kein Problem obwohl Auflagen im Gutachten drinstanden, die ich nicht beachtet habe , da die Räder auch so freigängig waren .


    Ich finde sie ist die ideale Rallye-Felge. Was meint ihr ?





    Ist das Kunst oder kann das weg ??

  • Die Felgen wirken optisch sehr stimmig! :thumbup: ...habe in meiner Vitrine einige IGNIS Sport Rallye -Modelle mit dieser Kombination. :)


    Der Gesamtauftritt wäre ohne die vielen Aufkleber auf dem Fahrzeug wesentlich prestigeträchtiger. ;)



    Beste Grüße

    Fabian

  • Gefällt mir gut auf dem Auto. Könnte ich mir sogar auf meinen SSS vorstellen. Ich hoffe aber noch auf passende 17 Zöller von den neuen OZ Rally Racing in weiß.

    Wenn ich die irgendwo finde werd ich schwach.

    Haste die Sparcos zufällig gewogen?

  • Na das ist schön , das es auch anderen gefällt.


    Gewogen habe ich sie nicht. Waren aber nicht allzu schwer.



    Hatte gestern nur ein kleines Erlebnis auf der Autobahn. Ich bin jetzt das erste Mal mit dem Wagen dazu gekommen auf der Bahn Vollgas zu fahren.


    Laut Navi 190km/h ist also i.O.. Als ich aber wegen einer Tagesbaustelle (erst 100km/h nach 200m auf 80km/h) runterbremsen musste wurde der Ignis ganz schön

    leicht und fing an zu schlingern und sich aufzuschaukeln. Bin dann von der Bremse um zu stabilisieren (ca. 160km/h) , dann wieder ein bisschen mehr gebremst . Es war wieder ein Schlingern zu spüren, aber nicht so stark wie beim ersten bremsen . Habe später auf der Landstrasse (wo Platz war aus ca. 100km/h) mal ne Vollbremsung gemacht , da war alles ok.


    Kennt das einer von euch ? Fahrwerk ist Original.

    Ist das Kunst oder kann das weg ??

  • Ich denke gewuchtet sind die Felgen. Da kein vibrieren oder ähnliches.

    Das einzige was ich nicht gemacht habe ist, das Fahrwerk zu vermessen als ich die Stossdämpfer gewechselt habe.


    Ich muss auch öfter mal nach korrigieren wenn ich fahre . Er zieht ganz leicht nach rechts. Und reagiert ja sowieso auf jede Lenkbewegung.


    Meine Bremsen sehen vorn allerdings auch so schon relativ riefig aus , habe ich aber zu liegen (Scheiben u. Beläge VA und HA nur Beläge von ATE).
    In dem werde ich auch auf Stahlflex wechseln.


    Mal schauen was sonst so geht. Habe auch noch HR-Federn mit denen bin ich schon ein wenig gefahren . Waren mir aber irgendwie zu hart, ausserdem schleifen dann meine vorderen MudFlapz bei kleinen Dellen schon auf dem Boden.


    Grüsse aus dem Brandenburger Land

    Ist das Kunst oder kann das weg ??

  • Wenn du während der Fahrt korrigieren musst und der Wagen leicht zur Seite zieht wird wohl das dein Problem sein.

    Vermessen und Bremsen erneuern sollte helfen. Bliebe vielleicht noch dass ein Bremssattel nicht richtig funktioniert.