Ignis Hybrid - Akku per Solarzelle laden

  • Da passt doch dieses:

    Zitat

    Die Ursache für den Brand eines historischen Gebäudes in Göllheim im Donnersbergkreis ist nach Polizeiangaben ein explodierter Lithium-Akku. Den habe ein Mann zuvor im Hinterhof des Hauses aus einem E-Auto ausgebaut.

    Nach Angaben eines Brandermittlers der Polizei habe es eine große Stichflamme gegeben, nachdem der Mann den Akku aus dem E-Auto ausgebaut hatte. Die Flamme habe zuerst einen Unterstand am Haus in Brand gesetzt. In der Folge sei das Feuer auch auf das historische Gebäude übergesprungen. Als die Rettungskräfte eintrafen, habe es fast komplett in Flammen gestanden.

    Man denke nur an die Geschichte mit den Akkus eines bestimmten Handyherstellers!


    Die Dinger sind sehr klein, aber was passiert mit einem großen Akku eines Mittelklasse Autos.


    Ich denke auch wurde bisher eines vergessen bei der Berechnung der kosten eines E-Auto


    Der Vater Staat verzichtet bestimmt auf dauer nicht auf eine zusätzliche Kfz.-Steuer für Autostrom. Denn warum sollen denn in den nächsten Jahren die normalen Stromzähler gegen elektronische ausgetauscht werden. Die können dann bestimmt feststellen was geladen wird.


    Chevrolet Kalos 1,2 LPG

    Suzuki Vitara 1,4 Allgrip, Automatik

    Subaru Forester 2,0 Automatik LPG

    BMW 320 D

  • Der Vater Staat verzichtet bestimmt auf dauer nicht auf eine zusätzliche Kfz.-Steuer für Autostrom. Denn warum sollen denn in den nächsten Jahren die normalen Stromzähler gegen elektronische ausgetauscht werden. Die können dann bestimmt feststellen was geladen wird.


    ... Netzausbau und die intelligente Zähler sind nur zwei Wassertröpfchen im Meer der Vorbereitungen für das 4.0 Zeitalter - Stichwort Industrie 4.0 siehe: https://wirtschaftslexikon.gab…nition/industrie-40-54032

    Und wer glaubt, das wird nur zu unseren Wohle getan, der ist hoffnungslos naiv.

  • Jetzt driftet die Diskussion ab. Insbesondere Franks letzter Satz. Das geht schon in Richtung Verschwörung.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Die Industrie in Dt hat Jahrelang prognostiziert das Elektromobilität nur eine Brückentechnologie sein kann und sich mit Händen und Füßen gegen diesen Trend gewehrt. Jetzt wo Audi den VW konzern und alles andere durch den Dreck gezogen hat und der Konzern mit ihren Motoren nicht mehr weiterkommt wird besseren Wissens viel zu spät in die Elektrotröte getrötet und der Trend vom Abstellgleis bedient.

    Suzuki Ignis Comfort+ mit Allgrip.

    Suzuki Vitara S (LY) Allgrip AT

  • Hmm, zunächst besten Dank für die Meinungen am Anfang dieses Threads! Lasse also besser die Finger von dem Akku.


    Die Diskussion über E-Autos war aber jetzt sehr Off-Topic. Wobei ich auch der Meinung bin, dass das mit den reinen E-Autos nur Augenwischerei und Schöngerede ist. Kann meines Erachtens nie funktionieren, da die Ladeinfrastruktur viel zu aufwändig wäre. Und der Umweltgedanke ist für mich auch f.d.A, aus den bereits bekannten Gründen. Man verlagert die Probleme nur!

    Ich bin europäischer Weltbürger aus Deutschland, in Franken geboren.