Instrumenten beleuchtung

  • Hallo

    Ich habe ein suzuki swift 2005 1.5, seit gestern hat mein wagen angefangen im instrumentenbeleuchtung zu flackern und einmal ist die EPS leuchte angegangen.

    Das flackern ist so dass das Licht verschwindet in ein par sekunden und dann ist es wieder dar, wo auch am letzten mal das EPS Licht angegangen ist.

    Wo glaubt ihr der fehler sein könnte?


    Mfg. Klaus

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Klaus16 ()

  • Hallo,


    EPS ist die Servolenkung (electronic power steering), nciht das ESP !!

    Die Swifts von 2005 hatten (eigntlich) noch kein ESP.

    Meine Suzukis:
    91' Swift 1,0 - verkauft
    91' Swift GTi - geschlachtet
    93' Swift 1,3 mit Faltdach - GTi (umbau) - verkauft
    05' 1,3'er New Swift - gewonnen (!) in der TV-Show "Touch the Car"

  • Wie alt ist die Batterie? Schwächelnde Batterien sorgen für die merkwürdigsten Fehlerbilder. Die elektrische Servolenkung (EPS) braucht für ihre Arbeit ordentlich Strom (wenn eingelenkt ist) - gibt es dann starke Spannungsschwankungen, dann geht das System auf Störung. Ähnliches schafft auch das ESP/ABS, insbesondere beim Selbststest kurz nach dem ersten Anfahren nach dem Motorstart.


    Um eine taube Fahrzeugbatterie auszuschließen: Batterietest machen (lassen)! Die Messwerte, insbesondere Innenwiderstand und möglicher Startstrom bitte hier veröffentlichen. Dazu bitte auch, welche Daten (Startstrom (A), Kapazität (Ah)) auf der Batterie stehen.

    |52.75°, 13.449722°| |SUZUKI Swift Sport|

  • Dass würde ich auch meinen.

    Aber habe darüber nachgedacht ob meine defekte elektrische P-scheibe möglicherweise ein størsignal auffangen könnte, welches dieses problem verursachen könnte. Da die P-scheibe am nets angeschlossen ist.

  • Hallo gemeinde

    Ich habe in einem anderen Forum gelesen, dass dieser fehler gut aufkommen könnte.

    Wenn die Sicherung die sich im Motorraum am plus pol befindet korrodiert ist, Könnte dass die Ursache für mein problem sein.