Neues Radio für den Swift MZ Comfort (nicht Sport) - Welches Zubehör?

  • Hallo ihr lieben,

    könnt ihr mir aushelfen in Sachen Zubehör zwecks Einbau eines anderen Radios (dachte an ein Doppel-DIN-Gerät von Alpine).
    Bräuchte also ein Einbau-Kit mit Verkleidungsahmen, bin mir aber in den Teilen unsicher, ob das für den Sport das gleiche ist?! Habe n bisschen Sorge, dass ich sonst die falschen Teile da hab :pinch:.
    Wird ein Antennenadapter benötigt?
    Hat jemand Erfahrungen mit Adaptern für die Lenkradfernbedienung und kann evtl. eine empfehlen? Überlege noch, ob die Investition lohnt.
    Außerdem überlege ich noch, ob eine Rückfahrkamera ran sollte oder nicht, da würde mich auch eure Erfahrung interessieren.
    Wenn ihr eine Freisprech verbaut habt, habt ihr dann das interne Mikro genutzt? Wenn nein, wohin habt ihr das Mikro gelegt?

    Gerne direkte Links zu Shops eures Vertrauens :).

    https://www.ebay.de/itm/390826679809 das hier sieht zB interessant aus, Set aus Rahmen, Blende, Adapter, aber da steht nur Sport dran :/.


    Fahre einen MZ 1.3 5 Türer, Ausstattung Comfort, Erstzulassung Januar 2009. In Sachen Radio und Co. aktuell alles noch Serie.


    Danke euch :)

    Mein Swift:
    MZ 2008er Modell - EZ 19.01.2009 - 5 Türen - 1.3l - Comfort - Cats Eye Blue Metallic

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Zeratul () aus folgendem Grund: dummes Hirn wollte 2019 statt 2009 schreiben...

  • in der Artikelbeschreibung deines verlinkten Angebotes ist an zwei Stellen die Rede von "Suzuki Swift / Sport", also für normal und Sport...


    Nur an einer Stelle fehlt das "/".


    Evtl kann dir besser geholfen werden, wenn du dein Radio mal zeigst, möglicherweise auch schon ausgebaut (wegen der Anschlüsse)?

  • Sport, Comfort, Club und Basic haben alle die gleichen Blenden beim MZ.

    Für 35,20€ UVPE bekommst du bei deinem Suzukihändler einen kompletten Einbaurahmen für ein DoppeldDIN Radio mit Befästigungsmeterial.

    Die ET-Nummer ist: 99KIT-62J00-CS1

    Der Adapter zum Anschließen kostet um die 15€

    In the beginning I looked around, but couldn't find the car I dreamt of, so I decided to build it myself. (Ferry Porsche)

  • in der Artikelbeschreibung deines verlinkten Angebotes ist an zwei Stellen die Rede von "Suzuki Swift / Sport", also für normal und Sport...


    Nur an einer Stelle fehlt das "/".


    Evtl kann dir besser geholfen werden, wenn du dein Radio mal zeigst, möglicherweise auch schon ausgebaut (wegen der Anschlüsse)?

    Da ein lieber Kollege mir das Gerät einbauen wird, habe ich kein Foto vom ausgebauten Radio.
    Mache gleich mal eins vom Radio selbst.

    Mein Swift:
    MZ 2008er Modell - EZ 19.01.2009 - 5 Türen - 1.3l - Comfort - Cats Eye Blue Metallic

  • Sport, Comfort, Club und Basic haben alle die gleichen Blenden beim MZ.

    Für 35,20€ UVPE bekommst du bei deinem Suzukihändler einen kompletten Einbaurahmen für ein DoppeldDIN Radio mit Befästigungsmeterial.

    Die ET-Nummer ist: 99KIT-62J00-CS1

    Der Adapter zum Anschließen kostet um die 15€

    Ah super, danke dir, dann muss ich mal gucken, wo wir noch nen Händler haben, leider haben hier etliche in der Umgebung zugemacht.

    Mein Swift:
    MZ 2008er Modell - EZ 19.01.2009 - 5 Türen - 1.3l - Comfort - Cats Eye Blue Metallic

  • Für das abgebildete Radio von Panasonic braucht es den Anschlussadapter. Wäre das Navi-Radio von VDO-Siemens ab Werk drin gewesen, dann hätte das Fahrzeug bereits die normalen ISO-Blockstecker.


    B. t. w.: Ich hätte das originale Navi-Radio übrig, mit Navi-DVD und GPS-Antenne, dem Anleitungsbuch und einem USB/SD-Adapter für den CD-Wechsleranschluss. Letzterer unterstützt aber nur kleine Speichermedien, idealerweise 1 GB oder noch kleiner. In guter Qualität hört man 1 GB mp3-Dateien aber von der Ostseeküste bis zum Bodensee. Den Stecker-Adapter auf DIN-ISO müsstest du dir dennoch für dein Fahrzeug kaufen.

    |52.75°, 13.449722°| |SUZUKI Swift Sport|

  • Für das abgebildete Radio von Panasonic braucht es den Anschlussadapter. Wäre das Navi-Radio von VDO-Siemens ab Werk drin gewesen, dann hätte das Fahrzeug bereits die normalen ISO-Blockstecker.


    B. t. w.: Ich hätte das originale Navi-Radio übrig, mit Navi-DVD und GPS-Antenne, dem Anleitungsbuch und einem USB/SD-Adapter für den CD-Wechsleranschluss. Letzterer unterstützt aber nur kleine Speichermedien, idealerweise 1 GB oder noch kleiner. In guter Qualität hört man 1 GB mp3-Dateien aber von der Ostseeküste bis zum Bodensee. Den Stecker-Adapter auf DIN-ISO müsstest du dir dennoch für dein Fahrzeug kaufen.

    Ah okay, das Navi-Radio kenne ich nicht. Danke dir für die Auskunft :).

    Danke für das Angebot, allerdings kann das kein Android Auto oder? Möchte gerne mein Handy anschließen können.

    Mein Swift:
    MZ 2008er Modell - EZ 19.01.2009 - 5 Türen - 1.3l - Comfort - Cats Eye Blue Metallic

  • Es gibt mehrere Wege, um dein Schmierfon ;) sinnvoll ans Autoradio zu bekommen. Android Auto ist ein Weg, von Apple gibt es etwas ähnliches. Auch interessant ist Mirror link, womit sich das Display vom Schmierfon auf das Display vom Autoradio bringen lässt. Die Apps auf dem Fon wären dann am Display vom Radio bedienbar. Das erfordert dann natürlich ein entsprechend großes Display am Radio, um sinnvoll bedienbar zu sein.


    Mein angebotenes Navi-Radio wäre halt original und würde bei dir lediglich den Stecker-Adapter erfordern. Technischer Stand ist etwa 2006, die Navi-Software ist Stand 2008. Veraltet, unstrittig. Aber eben original.


    Für kleines Geld könnte ich dir ein chinesisches Autoradio mit Touchscreen und Mirror link anbieten. Von USB und mini-SD spielt es direkt Musik und Videos ab. Bluetooth und Mirror link bietet es ebenfalls an. Es gibt eine Fernbedienung im Scheckkartenformat dazu, die originale Lenkradfernbedienung soll man irgendwie anlernen können (nicht selbst probiert). Ich hatte alles an Software drauf installiert, was für Windows CE greifbar war und sinnvoll erschien. Das Display sieht schick aus, die Bedienoberflächen ebenfalls. Nachtdesign ist farblich an das Fahrzeug anpassbar. Das Radio hatte ich für die Freundin eines Kumpels schick gemacht, die ihren Swift nun aber überraschend verkauft hat. Dafür bräuchtest du den (mechanischen) Einbausatz mit Blende sowie den Stecker-Adapter auf ISO-Stecker.

    |52.75°, 13.449722°| |SUZUKI Swift Sport|

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von -Hutfahrer- ()

  • Ich hatte jetzt an ein Alpine gedacht. Allerdings ärgert das große A mich da grad mit den Preisänderungen :D. Hatte nicht schnell genug zugeschlagen, weil es zwei Stunden nachdem ich geschaut hab, auf einmal 150€ teurer war... warte gerade, dass der Preis wieder runter geht.

    Das Problem bei Mirror Link ist, dass es bei älteren Radios dann mein Handy nicht mehr unterstützt. Android Auto sollte da zukunftssicherer sein.

    Mein Swift:
    MZ 2008er Modell - EZ 19.01.2009 - 5 Türen - 1.3l - Comfort - Cats Eye Blue Metallic