Bremscheiben / Bremsklötze erneuern bei 44.000 Km Erfahrungsaustausch

  • Hallo in die Runde,


    zwecks Erfahrungsaustauschs, bei wie vielen Km musstet ihr die Scheiben bzw. Bremsbeläge wechseln, bitte nur vom SX4-S-Cross.

    Was wurde gewechselt ?

    Marke der Bremsscheiben, wenn bekannt

    Marke der Bremsbeläge, wenn bekannt

    Baujahr

    Hubraum

    PS

    Automatik oder Schaltung

    Allrad oder Frontantrieb

    KM Stand bei Wechsel


    im Voraus sage ich schon mal denjenigen Danke, welche sich sachlich daran beteiligen.

    Wer will kann auch seinen Verschschleiß selbst kommentieren, evtl. Vermutung für den Verschleiß, Fahrweise, äußere Einflüsse usw.

    Zur besseren Übersicht, vielleicht die unteren Zeilen kopieren und ausfüllen.


    Ok, dann mache ich mal den Anfang

    Baujahr: 2016

    Hubraum 1,6l

    PS: 120

    Kraftstoff: Benzin

    Automatik oder Schaltung: Schaltgetriebe

    Allrad oder Frontantrieb: Allrad

    KM Stand bei Wechsel: 44.200 Km (kompletter Wechsel war erforderlich)

    Bremsscheiben Vorne: TRW

    Bremsscheiben Hinten: ATE

    Bremsbeläge Vorne: Bosch

    Bremsbeläge Hinten: Bosch


    Fahrstrecke zu 90% über Land, täglich hoch runter (Schwarzwald). Zum Verschleiß, fahre eigentlich devensiv, bremse nicht unnötig, schalte frühzeitig zurück, besonders bergab.

    Was mich etwas wundert das Vorne und hinten gleichzeitig der Verschleiß fast gleich war, bei den Scheiben hinten etwas mehr.

    Ich denke die Scheiben sind etwas zu klein ausgelegt für das Gesamtgewicht.


    Gruß Rainer

  • Es wurde bei Crossy noch nix gemacht ausser Ölwechsel 👍. Km ca 35000 Fahrzeugdaten siehe Signatur.


    Beim Classic wurden nur vorne die Bremsscheiben gewechselt gegen originale vom Freundlichen, allerdings bei höherer km Leistung.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Wenn wir hier alle Rechtschreibfehler denunzieren, würden wir damit im Leben nicht mehr fertig werden. Jeder weiß was gemeint ist, egal ob K oder k.

    Klugscheißerei wollen wir hier nicht und schon gar keine schlechte Laune. Provokationen und Belehrungen bringen hier niemandem was, außer Ärger!

    Fortan mögt ihr das unterlassen!


    Gruß Bruce

  • Moin, moin ich schäme mich schon fast.

    sx4 s-cross

    EZ 02/2014

    Km-Stand 95000

    Diesel 120 PS

    komme flott voran, fahre nach meinem Empfinden relativ vorausschauend.

    Scheiben und Beläge die ersten und noch nicht grenzwertig.

  • ja, so etwas habe ich auch erwartet, so zwischen 70.000-120.000Km (extra falsch geschrieben für den netten user).

    Bei meinem 18 Jahr alten Honda Civic hatte ich nach 170.000KM noch die ersten Scheiben drauf vorne. Hinten bei den Trommelbremsen die ersten Beläge.

    Mal sehen ob sich hier noch einer meldet mit den gleichen schlechten Erfahrungen bezüglich der Haltbarkeit.

  • Ich hatte so einen Fall einmal bei einem Daihatsu. Es waren tatsächlich nur ein paar wenige Kfz betroffen. Vermutlich war der Produktionsprozess kurz wegen Lieferproblemen umgestellt worden.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Also habe 44000 Km runter sx 4 S cross 120 Ps


    Ja ich weis nach der Jahresinspektion das ich spätesten bei 50000 Km die Klötze wechseln muss .

    Es werden dann nur die Serienmäßigen Klötze verbaut.


    Na ja 90000 km hab ich noch nie in 50 Jahren bei einem Auto geschafft ,Hut ab

    Wenn wir hier alle Rechtschreibfehler denunzieren, würden wir damit im Leben nicht mehr fertig werden. Jeder weiß was gemeint ist, egal ob K oder k.

    Klugscheißerei wollen wir hier nicht und schon gar keine schlechte Laune. Provokationen und Belehrungen bringen hier niemandem was, außer Ärger!

    Fortan mögt ihr das unterlassen!


    Gruß Bruce

    Das war eine gute Antwort : aber das haste in allen Foren ,die Klugscheißer, nur wenn du es dann mit viel Aufwand auseinanderflügst , kannste auch die Bloß stellen ,denn keiner ist unfehlbar ,und wenn man die dann darauf aufmerksam macht ist viel schlimmer .

    Mich stört das schon lange nicht mehr, dafür habe ich andere Dinge die ich 100 mal besser kann als solche pfeifen ,sorry ,aber das musste sein