Eintragungsfrage Schweiz (an die Schweizer)

  • Grüessech!


    Ich habe als Migrant aus dem grossen Kanton eine Frage an die Schweizer hier.


    Wie kann ich mit deutschen Eintragungspapieren aus DE oder AT in der Schweiz das abnehmen lassen? Möchte mir vom Zellhofer in Österreich mit den deutschen Papieren dazu den Heckflügel für den Swift kaufen.


    Bitte nur von Schweizer Kollegen/innen eine Info, und kein "Ich glaub" oder "Ich hab in Forum xyz gelesen" oder "Google doch".


    Merci vielmal!


    Grüsse

    Jochen

  • Hoi Jochen


    Mit diese Angaben wo Du hast (Eintragungspapieren) ruf dein Strassenverkehrsamt (Abteilung Eintragungen/Informationen) an von der Schweiz. Und frag dort genau nach Sie geben Dir die nötigen und richtige Infos aus. Da obwohl Du die Eintragungspapiere hast, ist nicht gesagt das in der Schweiz zugelassen ist. Da jeder Kanton in der Schweiz ein bisschen anders umgeht.


    LG aus der Schweiz

    chris

  • Merci schon mal!


    Ja, ja, der Kantönli-Geist ;-)

  • Hallo Jochen,


    Jeder Konton in der Schweiz macht seine eigenen Regeln.. Neuerdings kann man im Kt. Solothurn Felgen mit einem TÜV Gutachten eintragen lassen.. Solche Kantonalen Unterschiede sind extrem mühsame!! Frag mal bei deiner MFK nach..



    Solche Tuning Teile mit "Ausländischen Gutachten" sind in der Regel nur per Einzelabnahme einzutragen... Und das wird schweine Teuer..


    Dieser Beitrag ist gleichzeitig mein erster Beitrag. Richtig Vorstellen werde ich mich bei Gelegenheit noch..


    Grüsse aus der Schweiz

    Massi

  • Dann Hallo erstmal. Und guter Tipp, ich könnts ja in Solothurn versuchen eintragen zu lassen. Oder ich machs vor der ersten MFK 2024 halt wieder weg. :S Habe eh vor, "unseren" Sticker mit "Swiss Edition" auf den Flügel zu kleben... ;)

  • Ja hat meiner auch, ich denke das ist ein Swiss Edition Ding.. :) Boosterjet Schriftzug Sieht aber Gut aus.. Den Swiss Edition Kleber habe ich auch entfernt.. 😅

    Mit Maurerschnur weg-"sägen" oder wie kriegt ihr die ab?


    Irgendwie seid ihr Schweizer da sehr schüchtern. Ich hab die Schweizer Flagge sehr gern auf dem Auto :-) ;-)

  • Hat wirklich nix mit Schüchternheit zu tun :) Ich habe alles entfernt bis auf das Suzuki Zeichen und das habe ich Foliert.. Mache ich generell mit all meinen Autos.. 😄


    Habe es mit einem Heissluftföhn und Zahnseide entfernt.. Einfach nicht zu lange Heizen um den Lack nicht kaputt zu machen.. 😉

  • Okay, den Föhn hatte ich nicht... drum war meine Zahnseide zu schwach ;-)


    Übrigens hat mir meine Garage im Nachbarort angeboten sich den Heckflügel mal anzuschauen.... schreibt mir dann vielleicht eine Importeurs-Bestätigung (oder keine Ahnung wie das heisst). Bin mal gespannt ob er den für gut befindet.

  • Okay, den Föhn hatte ich nicht... drum war meine Zahnseide zu schwach ;-)


    Übrigens hat mir meine Garage im Nachbarort angeboten sich den Heckflügel mal anzuschauen.... schreibt mir dann vielleicht eine Importeurs-Bestätigung (oder keine Ahnung wie das heisst). Bin mal gespannt ob er den für gut befindet.

    Was für ein Heckflügel ist es? kannst mal ein Bild zeigen nimmt mich wunder :-)

  • Was für ein Heckflügel ist es? kannst mal ein Bild zeigen nimmt mich wunder :-)

    Der von Suzuki Zellhofer in Österreich. Nach Angabe 1 Woche Lieferzeit (Lackiert) müsste der diese Woche verschickt werden. (in Speedyblau mit Versand nach CH 709 Euro).


    Hab jetzt hier bei meiner Garage den REMUS Auspuff mit Einbau auch günstiger bekommen als bei swisstuning.ch der reine Auspuff kostet. In Schwarz Chrom. *freu*

  • Der von Suzuki Zellhofer in Österreich. Nach Angabe 1 Woche Lieferzeit (Lackiert) müsste der diese Woche verschickt werden. (in Speedyblau mit Versand nach CH 709 Euro).


    Hab jetzt hier bei meiner Garage den REMUS Auspuff mit Einbau auch günstiger bekommen als bei swisstuning.ch der reine Auspuff kostet. In Schwarz Chrom. *freu*

    Wie teuer ist der Remus? inkl Einbau?

  • Wie teuer ist der Remus? inkl Einbau?

    Hab 1350 CHF bezahlt MIT Einbau. Die Schwarzchrom Version. Gibt neben Swisstuning nen anderen Onlineshop der ihn für 11xx anbietet, aber eben ohne Einbau usw. So hatte ich alles aus einer Hand. Motorsport Schneider in Busswil.


    Allerdings müssen wir nochmal ran, nach dem ersten Heisswerden streifts am Unterboden. Endrohre waren perfekt mittig ausgerichtet. Nun sind sie aussermittig, was ich so nicht akzeptieren will. Entweder längere Auspuffgummis oder Halter anpassen.



    Hatte ich schon erwartet dass es sich beim ersten Heisswerden noch ändert, war an meinem Z3 coupe auch so. Kein Beinbruch.