Newbie Vorstellung und Swift Sport Anfängerfragen

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.
  • Hallo zusammen,


    ich bin ein Neuer und hab mich schon Ordentlich durchs Forum gelesen. Aber immer wieder bleiben Fragen Offen oder ich bin zu sehr Laie ums zu verstehen.

    Mein altes Hobby hab ich aufgegeben (Fotografie) und will mir einen gebrauchten Swift Sport 1.4 Ohne Hybrid mit weniger als 30000km leisten.

    Ich fahr seit 8 Jahren Aygo 1.0 mit 3 Töpfen...ja man glaubt es kaum das Motörchen ist Toll und ich war immer zufrieden mit dem Auto (aber schön ist es nicht).


    Träumchen war immer der Vorgänger Swift Sport, nun solls ein Suzuki Swift RZ/AZ werden, so ich will euch nicht Langweilen und nun zu meinen Fragen:


    -Was haben die ganzen RZ/AZ ..MZ RZ Abkürzungen zu bedeuten? Ich komm da immer durcheinander

    -Welche 18" Felgenmaße bekommt man ohne Probleme durch den Tüv so das die Reifen mit Radkasten von Hinten gesehen fast Bündig sind (ET45?)

    -Gibst Sportluftfilter/Matten mit wenigsten ein wenig Klang (Ansauggeräusch) und wo man das Originale Blowoff Ventil hört (Turbopfeifen) und durch den Tüv kommt

    -Empfehlenswerte Firma für Chiptuning Stage 1 oder 2 mit Tüv Eintragung



    So das wars erstmal. Sportauspuffanlage soll es keine werden, weil das Fahrzeug noch Alltagtauglich sein soll...obwohl der neuste Fiesta ST mit seinem echt geilen Klang ausn Rohr gelockt hat.

    Federn sollen auch rein, weil der Swift Original zu Hochbockig ist: Vogtland 30mm


    Ja ich Dank euch schonmal für die Beantwortung meiner Laienfragen.


    LG Alex

  • Az Rz ist die typbezeichnung des Swift Sport ab Baujahr 2017

    Nz ist der Vorgänger

    Und mz ist der vor dem Nz 😅 die genauen Baujahre weis ich nicht.

    Also 18ner fahren viele 215/35 18 wie genau die Et steht kann ich dir nicht sagen aber 45 sollte reinpassen. 40 wird evtl zu eng wenn ich mir meine 17ner mit 40 ansehe. Da sind nur die 195 Rauf und sehr viel Platz ist da nicht mehr.

    Also filtermatten werden gerne die von pipecross genommen. Dadurch klingt er wohl etwas präsenter. Ob du das Ventil eher hörst kann ich dir nicht beantworten mein Motor ist Original. Deswegen auch zum chiptuning von mir keine Angabe.außer das ich viel von MPs engeniering höre inkl tüv. Da müsstest aber mal die involvierten fragen. Gibt dann noch so ratsame Zusätze wie n größerer Ladeluftkühler usw.


    Auspuff kann ich dir trotzdem den Fox Endschalldämpfer empfehlen, der ist nicht lauter wie Serie aber klingt schöner (minimal tiefer) und ist super Alltagstauglicj. Er steht auch viel schöner von den Rohren in der Stoßstange.


    die Vogtland Federn bin ich selber gefahren. Die waren ok, aber auf Dauer fand ich sie sogar etwas zu hart. Aber kurvenverhalten ist damit um Welten besser als Original. mMn. Ich fahre jetzt trotzdem ein STx Fahrwerk weil das nochmal ein großer Unterschied ist :) auf der Autobahn springe ich nicht mehr über die Bodenwellen (ja beladen mit 140 über die a2 mit Vogtland war kein Spaß xD) Kurven lassen sich noch effizienter fahren, und er ist geringfügig komfortabler.

  • Hallo Holyangel,


    vielen Dank für deine Antwort. Sorry fürs viel zu späte zurückschreiben. Ich denke das hilft mir schon ein wenig was du gesagt hast.

    Hatte über die Vogtlandfedern nur gutes hier gelesen, aber wenn die auf der Autobahn Mist sind, dann doch lieber nicht und gleich auf Fahrwerk.

    Fox Endschalldämpfer schau ich mir mal an.


    Bin heut das erste mal beim Händler Swift Sport Hybrid gefahren (den alten gibt es ja nicht mehr), er hat mir sogar zugesichert das die Garantie erhalten bleibt trotz Fahrwerk und 18" Felgen (kommt auf den Händler an hat er gesagt). Kurzer Fahrbericht: geht ab 2000 ab wie Luzi- bleibt aber Konstant in der Leistung bis 6000. Merk da keinen extra Schub mehr. Den Berg hoch hat am meisten Spass gemacht, was das Teil Hochzieht einwandfrei. Viel mehr kann ich nicht sagen bei 15 min. fahrt. Daneben gleich der Fordhändler, leider kein Fiesta ST da und auch keiner Bestellbar in naher Zukunft (Halbleiter). 1.0 140ps ecoboost auch nicht aber 1.0 125 PS Ecoboost ST Line. Also bin ich den mal gefahren. Ja auch gut, Sitzposition merklich Höher als Swift. Durchzug für einen 1.0er wirklich Okay, aber an den Swift kommt er lange nicht ran.


    LG Alex

  • Hi


    Also ich fahre zum ersten mal diesen Sommer 18er auf meinem. 8Jx18 et 45 sind es glaube ich, habs schon wieder vergessen. Normalerweise gibt es da zwei Reifen varianten: 215/35 R18 die ich selber fahre und dann noch die 225er mit 40 oder 45er querschnitt. Sollten aber beide problemlos durch den Tüv kommen.

    Hab meinen tiefer mit H&R federn. Absolut NICHT empfehlenswert. Hoppelt wie ein Häschen bei jeder kleinen Unebenheit.

    Pipercross Matte drinn, wenn es draußen sehr warm ist und man mit offene fenster fährt hört man schon was aber da muss ich mein auspuff zu lassen weil ich die Bastuckklappe als Straightpipe verbaut habe.

    Apropo Bastuckklappenanlage, sehr gut wenn man mal menschlich rüber kommen möchte, dank dem geschlossenem röhrchen.

    Am Bodensee wäre die Firma LCE Performance zu empfehlen für die Software.

  • Hallo Little Red,


    R18 mit 40 oder 45 Querschnitt, da muss man doch bestimmt den Tacho nachjustieren lassen? 18er kenn ich nur auf dem Swift mit wie du drauf hast 35er.


    Okay bin schon weg von "nur" Federn verbauen.


    LG Alex

  • Ich habe nichts justieren oder prüfen lassen müssen. Der Tüvmann hat sich die Unterlagen geschnappt und angschaut, danach hat er das Auto auf 2 Holzklötze quer hochgenommen, dass er dann vorne rechts und hinten links frei schwebte, schaute sich die Freigängikeit der beiden vollkommen eingefederten Rädern an und danach noch auf der Bühne ob es irgendwo schliff. Und so bekam ich meine 18er eingetragen ohne mehraufwand obwohl in der ABE der Räder noch beschrieben war, dass evtl Kotflügel ziehen noch nötig wäre.

    Ich habe wegen dem auch mich für den 215er schnitt entschieden was jetzt im nachhinein mit 225er auch mehr als genug gereicht hätte.

    Jetzt fahr ich halt mit sehr gutem Stretch rum. Wenn du sie dir ansehen willst, sollten noch Bilder im Räder/Reifen Thread sein

  • Laut Gutachten der Felgen für den Swift Sport AZ NUR 35er Querschnitt, bei 215 und 225. Hab bei Tomason in einer ABE grad nachgeschaut für 8x18 ET45.



    PS: Bei anderen Fahrzeugen, SX4 z.B., sind die 40er und 45er Querschnitte möglich.


    Abweichung berechnen vom Originalformat: https://www.reifenschule.ch/reifenrechner/index.html

  • Laut Gutachten der Felgen für den Swift Sport AZ NUR 35er Querschnitt,

    Hab ich mir gedacht. Vielen Dank.


    Muss sagen das die Swift Sport ohne Hybrid ( gewünschte farbe grau, erst war Rot angedacht) recht rar sind in meiner Ecke (Sachsen).

    Da muss ich wohl doch weiter schauen....Richtung 400Km Umkreis.


    LG

    Alex