SX4 DPF Probleme P1206

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.
  • Guten Tag und vielen Dank für die Aufnahme in diesem Forum!


    Ich habe schon sämtliche Beiträge durchgelesen zu diesem Thema aber bin leider nicht schlauer geworden.

    Kurz vorgestellt... ich komme aus Flensburg und fahre seit Jahren mit großer Begeisterung einen Jimny bin absolut zufrieden und voll überzeugt von der Marke Suzuki.

    Nun musste allerdings unser alter Mazda entsorgt werden. Also war für mich klar...es gibt einen zweiten Suzuki.

    Gesagt gekauft...

    SX4 1.9 ddis 4x4 2008 116 TKM super Zustand innen wie außen. Bin begeistert!

    ABER meine Frau nicht😔 "zu klein" sagt sie.

    Und jetzt kommt auch noch das technische Problem hinzu.


    Nach ca. 1000 gefahren Kilometern kam die Fehlermeldung P1206 Ascheansammlung zu hoch.

    DPF ausgebaut, reinigen lassen, ca. 6% Aschegehalt, DPF eingebaut, Lernwerte zurückgesetzt, Gleich noch ne große Inspektion mitgemacht und dann 200 KM später Lampe an P1206🙄

    Danach AGR Ventil, Differenzdrucksensor und Ansauglufttemp.Sensor erneuert. LLM quergetauscht. Hat leider nichts gebracht.

    Was tun🤔?

    Jetzt stehe ganz schön blöd da. Frau unzufrieden, Auto mobbt und der Geldbeutel schrumpft...


    BITTE helft mir🙏

  • Moin Sebastian,

    Ölverbrauch gleich Null auch der Ölstand steigt nicht an. Trübungswert müsste ich prüfen lassen bzw. Ich gucke heute Abend mal auf den AU Bericht.


    Danke für deine Antwort.

  • Das der DPF vom System nicht regeneriert wurde, hat ja nun mal einen Grund. Also liegt noch ein Fehler vor.

    Das überhaupt nicht regeneriert wird, kann viele Ursachen haben.

    Wurden bereits alle Unterdruckschläche und Leitungen auf Dichtigkeit geprüft?

    Wurde über den Tester dem System ein neuer DPF "vorgegaukelt"? (Initialisierung des DPF) Nur Fehler löschen reicht nicht!

    In the beginning I looked around, but couldn't find the car I dreamt of, so I decided to build it myself. (Ferry Porsche)

  • Guten Abend Jörg,

    nach der DPF Reinigung habe ich natürlich auch die Lernwerte zurück gesetzt. Auch die Ölqualität nach dem Ölwechsel.

    Meinst du mit Unterdruckschläuche/Leitung die vom DPF zum Diff.drucksensor ? Alles i.o.


    Eine Sache kommt mir allerdings spanisch vor. Der Endschalldämpfer ist hinten links gestaucht, als wäre jemand quer irgendwo damit gegen geschallert. Ich hatte mit der Faust eine Delle reingeboxt und nach dem starten ploppte die Delle sofort wieder raus.🤔 Werde ich eventuell den Abgasdruck schlecht los? Regenation habe ich gestern erzwungen mit dem Diagnosegerät.

    Schönen Abend noch✌