Tagfahrlicht nachrüsten - kann man ein Produkt empfehlen?

  • Hallo.


    Mein Name ist Maik und ich schreibe heute das erste Mal bei euch. Tolle Seite. Dann fange ich gleich mal mit meiner Sache an..


    Ich habe seit 4 Tagen einen Kizashi in der Top-Ausführung und bin damit bis jetzt sehr zufrieden. Leider habe ich noch ein Modell ohne die nützlichen Tagfahrlichter ergattert. Darum mächte ich dies nun nachrüsten. Allerdings mag ich die After-Market-Leuchtriegel nicht besonders, darum suche ich TFL als Ersatz zum Nebelscheinwerfer. Es sollte natürlich LED sein. Der Preis spielt dabei keine Rolle. Es kann auch gerne ein komplettes Set sein, bestehend aus LED-Tagfahrlichtern und dem Gitter, falls es das geben sollte (schon für VW und Skoda gesehen).


    Gerne könnt ihr mir ein paar Tipps geben, mir ein Produkt nennen oder mich für verrückt erklären. ;)


    MfG
    Ambush


    P.S.: Gibt es hier einen Bereich, wo man sich und sein Auto vorstellen kann? Danke.

  • Ich denke mal mit der Aussage ...

    Allerdings mag ich die After-Market-Leuchtriegel nicht besonders, darum suche ich TFL als Ersatz zum Nebelscheinwerfer.

    ... sind die Dectane eher ungeeignet ;)


    Also für den Kizashi gab es bisher keine Plug'n'Play Lösungen für den Nebelscheinwerfer-Einbauort. Ich hatte bei einem Kizashi dort eine LED-Tagfahr-Nebelschweinwerfer-Kombination verbaut, die bei Swifts/Sx4 etc reinpasst. Die haben jedoch eine gerade Abschlussscheibe und der Kizashi original eine schräge Abschlussscheibe.
    Hab aber inzwischen eine Variante entdeckt, die passen sollte und eine E-Prüfzeichen hat. Allerdings kann ich keinerlei Praxiserfahrungen dazu mitteilen.
    [ebay]121161123776[/ebay]

    Meine Suzukis:
    seit 2011 93er Suzuki Swift 1.3 GTi: Heigo Überrollkäfig, Sparco Vollschalensitze, 195/45R15, K-Sport Gewindefahrwerk, Sportlenkrad, Domstreben ...

    seit 2014 93er Suzuki Swift 1.3 Cabrio GTi: Eibach Federn,195/45R15, Stahlflexbremsschläuche ...


    2013 - 16 Suzuki SX4 1.6 City+ Bj. 2013 | 2009 - 10 Suzuki Swift 1.0 GLS Bj. 1996 | 2007 - 10 Suzuki Grand Vitara 1.9 DDiS limited Bj. 2007 | 1997 - 2004 Suzuki Swift 1.3GS Bj. 1994

  • Danke für eure Tipps.


    Die LED's für den Prius sehen auf de ersten Blick passend aus. Der Freundliche macht sich gerade schlau, was es für welche für den SX4 und den Swift gibt - eventuell passen die ja irgendwie rein. Denn eine schräges Gehäuse muss nicht unbedingt heissen, dass du schräge Nebler reinpassen, meinte er. Er wird mich in den kommenden Tagen anrufen. Ich werde berichten. Nochmals danke. Und falls ihr noch mehr Ideen habt, immer her damit. ;)


    MfG
    Ambush

  • Mir ist schon klar, das da nicht x-beliebige schrägen Nebler da rein passen ;)
    Die im Kizashi verbauten Original-Nebler sind identisch mit allerlei Toyota Modellen, z.B. einigen Avensis, Auris und eben auch Prius. Die sollten aus eben diesem Grund passen.
    Gerade vom Swift da einzupassen ist Sackgang, hab ich ja schon gemacht. Da würde ich lieber das mal mit den schrägen probieren!

    Meine Suzukis:
    seit 2011 93er Suzuki Swift 1.3 GTi: Heigo Überrollkäfig, Sparco Vollschalensitze, 195/45R15, K-Sport Gewindefahrwerk, Sportlenkrad, Domstreben ...

    seit 2014 93er Suzuki Swift 1.3 Cabrio GTi: Eibach Federn,195/45R15, Stahlflexbremsschläuche ...


    2013 - 16 Suzuki SX4 1.6 City+ Bj. 2013 | 2009 - 10 Suzuki Swift 1.0 GLS Bj. 1996 | 2007 - 10 Suzuki Grand Vitara 1.9 DDiS limited Bj. 2007 | 1997 - 2004 Suzuki Swift 1.3GS Bj. 1994

  • Gerade vom Swift da einzupassen ist Sackgang, hab ich ja schon gemacht.

    Jo, das glaube ich dir gerne. Das muss ein wahnsinniges Gefummel sein. Aber immerhin würde das der Freundliche übernehmen. Geht zwar etwas ins Geld, aber Qualität hat leider seinen Preis.


    MfG
    Ambush

  • Die OSRAM LEDriving FOG sind ja echt mal genial mit dem Kurvenlicht und endlich mal ein Set welches nicht diese einzel LED im "ATU ich klebe mir die teile mit Heißkleber irgendwo ans Auto" look haben, ich überlege mir die auch für unseren SX4 zu holen =)

  • Also die sehen mal richtig genial aus, aber die sind mir viel, viel zu teuer. Geld spielt ja nicht so eine Rolle, aber irgendwann ist die Schmerzgrenze dann doch erreicht, vor allem weil man nicht sehen kann, warum die Dinger so teuer sind. Ich denke mal, dass das Steuergerät den Preis ausmacht. Mal schauen. Aber der Tipp mit den Toyota- Leuchten ist schon mal nicht schlecht.


    MfG
    Ambush

  • Ich bin da mal gespannt was es wird. Ich hatte diese auch einmal heraus gesucht gehabt LED TFL.
    Sie ersetzen die Nebler und sind dann nur noch TFL. Ich möchte aber nicht auf die Nebelscheinwerfer verzichten auch wenn es vielleicht Blödsinn ist.
    Ich weiß aber nicht ganz genau ob sie passen, da ich keine Abmaße der original Nebelscheinwerfer gefunden habe.

  • Geld spielt ja nicht so eine Rolle, aber irgendwann ist die Schmerzgrenze dann doch erreicht, vor allem weil man nicht sehen kann, warum die Dinger so teuer sind.


    Weil es Osram ist und man bei Markenprodukten immer noch einen Aufschlag für den Namen draufzahlt, obwohl die Leuchten genauso in Asien gefertigt werden, wie vergleichbarer "Chinamüll".


    Ich muss allerdings zugeben, dass die TFL wirklich verdammt hell sind. Sonderlich lange kann man da nicht reinschauen, ohne Augenschmerzen zu bekommen. Ein weiteres Argument für die Leuchten ist auch die Tatsache, dass du 5 Jahre Garantie hast und du durch die Osram-Hotline im Zweifelsfall sofort in Kontakt mit dem Hersteller kommen kannst, was bei No-Name-Produkten halt i.d.R. schwierig ist und der Händler, der einem die Leuchten verkauft hat, meist genauso planlos ist, wie man selbst.


    Von technischer Seite her sind die Leuchten wirklich top und der Preis hat mich persönlich gar nicht mal abgeschreckt, allerdings finde ich das Design der Leuchten einfach nur hässlich, weil die Form der TFL-"Streifen" die Linienführung so ziemlich jedes Autos kaputt macht. Wäre es ein durchgängiger Ring, der den Nebler umschliesst, hätte ich sie mir ohne zu überlegen gekauft.

  • Ich habe mich auch schon einmal mit dem Thema beschäftigt und bin ebenfalls zu der Erkenntnis gekommen, dass die Toyota Prius Nebler identisch sind.
    Leider gibt es dadurch nicht viel mehr Auswahl. Was rein optisch passen müsste sind die Osram Ledriving Fog samt den Kit


    Diesen "Kit" gibt es ja auch für die anderen geraden Tagfahrleuchten. Es ist aber ein gewisses Risiko dabei, ob die passen, denn bei den Toyotas sind die Nebler von hinten an die Stoßstangen geschraubt und beim Kizashi von vorn. Kann also sein, das das nicht Plug'n'Play passt!

    Meine Suzukis:
    seit 2011 93er Suzuki Swift 1.3 GTi: Heigo Überrollkäfig, Sparco Vollschalensitze, 195/45R15, K-Sport Gewindefahrwerk, Sportlenkrad, Domstreben ...

    seit 2014 93er Suzuki Swift 1.3 Cabrio GTi: Eibach Federn,195/45R15, Stahlflexbremsschläuche ...


    2013 - 16 Suzuki SX4 1.6 City+ Bj. 2013 | 2009 - 10 Suzuki Swift 1.0 GLS Bj. 1996 | 2007 - 10 Suzuki Grand Vitara 1.9 DDiS limited Bj. 2007 | 1997 - 2004 Suzuki Swift 1.3GS Bj. 1994

  • Hier mal was mit Qualität


    Zuordnung_LED_Multifunktion_90920.pdf


    ... VK ist wohl 183,40 ... pro Seite 8|

    Bilder

    Meine Suzukis:
    seit 2011 93er Suzuki Swift 1.3 GTi: Heigo Überrollkäfig, Sparco Vollschalensitze, 195/45R15, K-Sport Gewindefahrwerk, Sportlenkrad, Domstreben ...

    seit 2014 93er Suzuki Swift 1.3 Cabrio GTi: Eibach Federn,195/45R15, Stahlflexbremsschläuche ...


    2013 - 16 Suzuki SX4 1.6 City+ Bj. 2013 | 2009 - 10 Suzuki Swift 1.0 GLS Bj. 1996 | 2007 - 10 Suzuki Grand Vitara 1.9 DDiS limited Bj. 2007 | 1997 - 2004 Suzuki Swift 1.3GS Bj. 1994

  • Hier mal was mit Qualität


    Zuordnung_LED_Multifunktion_90920.pdf


    ... VK ist wohl 183,40 ... pro Seite 8|


    Gefallen mir persönlich besser als die Osram. Jetzt frag ich mich aber ob noch das Steuergerät fehlt um die Tagfahrlichter Ein / Auszuschalten.
    Da würde ja der Preis noch weiter wachsen und die nächste Frage ist wie oder wo man die am besten beziehen kann.
    Als Privatperson geht es bestimmt wieder nicht.